Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Router & Routing

VLAN Konfiguration über Telnet

Mitglied: d3rChri5

d3rChri5 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2014 um 16:51 Uhr, 1500 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo liebe Community,

ich habe aus Leistungsgründen auf einen Router der Firma Linksys (WRT320N) gewechselt.
Die Standard Router Software habe ich ordnungsgemäß mit der für das Modell aktuell freigegebenen DDWRT Version geflasht.
Somit ist derzeit die Version " dd-wrt.v24-21061_NEWD-2_K2.6_std_usb_nas.bin " auf dem System .
Die Grundfunktionen funktionieren auch problemlos jedoch machen ( scheint aber ein HardwareProblem bei dem Modell zu sein ) VLAN Konfigurationen Probleme.

0215e47034f7aff55c13dab0bb7e3a15 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Sofern ich ein VLAN z.B. auf Port 4 anpasse und später speicher, bleibt die neue Konfiguration nur so lange wie Strom auf dem Gerät verbleibt. Wird der Netzstecker gezogen, verliert der Router die VLAN Konfiguration und alles wird wieder auf die im Bild zu sehenden Standard Werte gesetzt.

Auf der Wiki Seite zum Modell:
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Linksys_WRT320N_v1.0

wird erläutert, dass die VLAN GUI nicht korrekt der NVRAM Variablen zugeordnet ist.
Man solle dies dann über das manuelle Port Switch übernehmen.

VLAN Support:

"It was previously believed that Broadcom gigabit models did not support reconfiguring VLAN's but this has been proven to be untrue. However, the VLAN GUI page does not properly configure the nvram variables associated with VLAN's and so you must configure the nvram variables manually. The Switched Ports page explains how to configure the nvram variables to get your VLAN's functional. The VLAN GUI is fixed in build 15508 and higher. "

Ich habe mich daraufhin mit der Vergabe der Ports über Telnet beschäftigt.

Ein Ansatz war der Verweis auf http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Switched_Ports

Jedoch komme ich mit der Konfiguration der Ports laut Beschreibung nicht klar.
Hab das auf diese Variante auch noch nie gemacht.

Die Standard Abfrage ergibt über Putty folgende Belegung:

e7f6a9bdb63c4dfc14a89ea9e4c904a0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Ich möchte vom Prinzip her das Auf Port 1,2 und 3 eine IP Vergabe via DHCP im Adressbereich 192.168.1.100 (Start 100 Max 10) möglich ist und auf Port 4 sollen IP Adressen aus dem Bereich 172.16.3.1 ( Start 100 Max 10 ) vergeben werden.

Könnte mir daher bitte von Euch jemand zeigen, wie ich die Konfiguration der gegebenen Ports über Telnet zuordne damit genau dieses Ergebnis zustande kommt?





MfG Chris
Mitglied: aqui
08.10.2014 um 10:41 Uhr
Alle Details zur Syntax findest du in diesem Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Konfiguration von VLANs
gelöst Frage von eisenbiegerLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich habe mich gerade erst hier registriert, da ich gerade nicht mehr weiter komme. Bereits früher habe ich ...

LAN, WAN, Wireless
Frage zur VLAN Konfiguration
Frage von HamsertLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, da VLANs für mich (wie für Frau Merkel das Internet ;-)) noch völliges Neuland sind wende ...

Router & Routing
Problem mit Cisco VLAN-Konfiguration
gelöst Frage von ef8619Router & Routing4 Kommentare

Hallo liebe Leute, wir haben 2 Cisco SGE2000 und SGE2000P im Stacking Mode laufen, dazu einen Cisco ISR 1921 ...

Router & Routing
ACL Konfiguration HP1920 mit VLANs
gelöst Frage von markuswoRouter & Routing9 Kommentare

Hallo Community, nach langsamen ersten Erfolgen mit ACL's auf einem HP 1920 stellt sich mir dann doch eine Frage. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...