Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VLAN mit Lancom 3550 und LWL

Frage Netzwerke

Mitglied: Sirius2002

Sirius2002 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2011 um 20:16 Uhr, 3924 Aufrufe, 2 Kommentare

Also wir haben einen Lancom 3550 Router (VLAN und ARF fähig) welcher die Verbindung per UMTS zum Internet herstellt. Dieser Lancom hängt an einem HP Procurve 2650 (J4899A) Switch welcher ebenfalls VLAN fähig ist. An diesem HP-Switch hängt ein Patchfeld für die Telefonanlage und die Netzwerkdosen in den Büros (Verwaltung). Des Weiteren hängen dort drei LWL (Lichtwellenkonverter) dran. Diese LWLs enden wieder jeweils auf einem Switch welche VLAN Tagging fähig sind.

An diesen drei Switche sind nun jeweils Produktionsrechner und Mitarbeiterrechner angebunden. Die Mitarbeiterrechner basieren auf Windows XP bzw. WIndows 7 mit einer Netzwerkkarte Intel Pro 1000 GT.

Nun wollen wir über VLAN, verschiedene Netzwerke bilden. Jedoch stehen wir vor dem Problem, dass die Mitarbeiterrechner in der Produktion, welche ja letztendlich über die LWL auf den HP Switch auf einen Port laufen, von einander getrennt werden sollen. Sprich die Mitarbeiterrechner in der Produktion sollen mit zum VLAN in der Verwaltung gehören und von den VLANs der Produktion getrennt werden.

So sehe ich jetzt erst einmal keine möglichkeit die Mitarbeiterrechner in der Produktion aus dem VLAN der Produktion zu trennen. Daher die Frage ... Ist es technisch möglich die Mitarbeiter Rechner aus dem VLAN rauszutrennen und diese mit in das VLAN Netz der Verwaltung mit einzugliedern? Wenn "Ja", wie könnte man dies evtl. bewerkstelligen?

Grüße und Danke für die Hilfe
Sirius2002
Mitglied: winf-hst
23.09.2011 um 07:31 Uhr
Hallo,

ich kenne die eingesetzten Switches jetzt nicht genau, aber du kannst idR die LWL Verbindung als Vlan-Trunk einrichten und so mehrere Vlans über diese eine Verbindung leiten.
So ist es dann möglich mehrere Vlans auch über verschiedene Switches hinweg zu bilden. Es wäre natürlich von Vorteil wenn eure Technik homogen wäre, um 100%ige Kompatibilität zu gewährleisten. Du müsstest also die Ports für die MA Rechner z.B. auf Vlan1 tagen und die Produktionsrechner auf Vlan2 dann sind diese schon einmal getrennt.
Dann richtest du den Vlan Trunk für die Verbindung ein und die Verwaltungsrechner ebenfalls auf Vlan1.

Ich hoffe ich habe deine Problematik soweit korrekt nachvollzogen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.09.2011 um 09:00 Uhr
Richtig ! Die VLANs ziehst du ja als "tagged" über alle Uplinks die die Switches verbinden. Somit hast du also alle VLANs in der gesamten Infrastruktur im Zugriff.
Was du nun einfach machst ist die Ports an denen die Produktions Mitarbeiter sitzen aus dem VLAN rauszunehmen und ins VLAN der Verwaltung zu klicken...fertig ist der lack !
Das ist in 3 Minuten erledigt und ja nun auch mal der tiefere Sinn von VLANs. So eine Struktur soll ja gerade solche "Problem" lösen wie du sie hast.
Oder fehlt dir hier noch das tiefere Verständnis was VLANs sind und was nicht ??
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
LANCOM VLAN mit HP Switch?
Frage von TBTuR0kLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Guten Abend liebe Admins, ich habe ein kleines Problem mit meinem aktuellen Projekt und weiß nach 3 Tagen rumprobieren ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom AP an Mikrotik über VLAN
gelöst Frage von fredfredLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo Forum, bin schon seit geraumer Zeit am rumprobieren von folgendem Szenario : Hardware : 1 Mikrotik RB2011 1 ...

Router & Routing
LANCOM WAN-VLAN: QoS wirksam?
Frage von C.R.S.Router & Routing

Hallo zusammen, ich habe einen Zwangsrouter durch einen LANCOM ersetzt und aus dieser Status-Anzeige des LANmonitor werde ich nun ...

Netzwerkmanagement
PXE Boot über einem CISCO 3550
Frage von torvo81Netzwerkmanagement3 Kommentare

Guten Morgen. Wir betreiben hier einen Cisco 3550 layer3 Switch. Dieser verteilt per DHCP IP Adressen. Nun möchte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 8 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 12 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...