Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VLAN Neustrukturierung

Frage Netzwerke

Mitglied: MrNightmare

MrNightmare (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2009, aktualisiert 10:28 Uhr, 3150 Aufrufe, 3 Kommentare

Derzeitiger Stand: Geswitchtes Ethernet-Netzwerk mit 2 Cisco 6509er Switches als VTP-Server, zwei 3750-48 + ein 4507 Switches als VTP-Clients.
Soll-Zustand: Abbau der 6509er!! 4507er als VTP-Server und möglicherweise ein 3750-48 als secondary Server

Hallo Leute,

ich habe derzeit ein kleines Einsteiger-Projekt am Laufen.
Es geht darum, Wartungskosten zu sparen und nicht mehr benötigte 6509er-Switches von Cisco aus unserem bestehenden Netzwerk zu entfernen.
Da diese beiden Switches allerdings die VTP-Server sind, muss ich einen der bestehenden Switches zum Server machen. Dafür bietet sich der 4507er logischerweise an.
Wir sprechen von ca. 10 VLANs.

Die Frage ist nun:
Wie restrukturiere ich diese VTP-Umgebung so, dass ein Ausfall MÖGLICHST gering ist? (PRODUKTIVUMGEBUNG!) Kann ich einen der beiden 3750er-Switches zum Secondary-Server machen?

Vlt gibt es ja bereits eine gute Anleitung, die ich allerdings nicht gefunden habe.


Danke für die Hilfe und
Viele Grüße

Max
Mitglied: aqui
17.08.2009 um 11:39 Uhr
Vielleicht solltest du aus Sicherheitsgründen mal ganz auf VTP verzichten ?! Zumal es ein proprietäres Protokoll ist und dich in eine Hersteller Abhängigkeit zwingt. Wer macht sowas heutzutage noch ?!
Normalerweise benötigt man das gar nicht und kann das statisch machen !
Bitte warten ..
Mitglied: MrNightmare
19.08.2009 um 10:21 Uhr
Hi

vielen Dank für die Antwort.
Es ist Vorgabe des Projektes weiterhin VLANs zu nutzen.

Wenn irgendjemand produktive Vorschläge hat, wäre ich sehr dankbar.


Viele Grüße
Max
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.08.2009 um 14:06 Uhr
Da hast du wohl was missverstanden...es ging ja nicht um die Nutzung von VLANs als solchen sondern um den Verzicht auf das proprietäre VTP Protokoll, das VLAN dynamisch im ganzen Netz bekannt macht und so zu einem Sicherheitsproblem wird und dich auch nebenbei noch in die Abhängigkeit eines Herstellers zwingt.
Das war der Punkt !...nicht ob VLANs ja oder nein, denn die kann man auch prima ohne VTP betreiben wie du vermutlich weisst !

Ansonsten wenn du VTP Knecht bleiben willst setzt du einefach die VTP Prio settings neu und bestimmst so wer primary oder secondary ist und lässt neu discovern....
Sofern du aus Sicherheitsgründen nicht einige VLAN im Pruning hast und alle überallhin hinausbläst per VTP kann das im Betrieb ohne einen Ausfall problemlos gemacht werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
VLAN Tagging (5)

Frage von DerNoob89 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Verständnisfrage zu vLAN (65)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
Chromecast in anderem VLAN (1)

Frage von gansa28 zum Thema Router & Routing ...

Switche und Hubs
gelöst VLAN Fragen (12)

Frage von dan0ne zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...