Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VLAN-Problem mit Linksys SRW2008

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: jadaman

jadaman (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2007, aktualisiert 25.05.2007, 7457 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte in mein Netzwerk vorerst mal 2 Vlans einbinden " VLAN2" und "VLAN3"

Am Port 1 des Switch hängt ein Router, dort sind die VLANs 1 + 2 +3 auf untagged gestellt im Modus "General"
-auf Port 7 hängt ein Accesspoint mit VLAN unterstützung, wo jdem VLAN eine eigene SSID zugeteilt ist, Modus ist "TRUNK", mit VLAN 1 untagged und VLAN 2 + 3 auf tagged
-auf Port 8 ist nur das VLAN 3 mit Modus "ACCESS".


Via Port 7 VLAN3 kann ich auf Port 1 und 8 zugreifen ... von Port 8 aber kann ich nicht auf Port 1 eine Verbindung herstellen, es funktioniert eigentlich nur auf VLAN1 eine Verbindung mit dem Router auf Port1 herzustellen, wieso funktioniert das nicht mit VLAN 2 + 3?



Danke für die hilfe im Vorraus!





*edit*
hab den fehler(?) gerade gefunden: PVID Port 1 war auf 1, wenn ich es auf 2 umstelle funktioniert VLAN2 aber nicht mehr VLAN1... wie mache ich es, das alle 3 vlans funktionieren? kann dort nur eine zahl eintragen!
Mitglied: aqui
23.05.2007 um 12:03 Uhr
Das ist nicht möglich ! Ein untagged Port kann bei portbasierenden VLANs nicht in allen VLANs im untagged Modus gleichzeitig sein sondern immer nur in dem VLAN das im zugewiesen wird. Nur tagged können die Ports in allen VLANs sein sind dann aber natürlich dasnn mit einen VLAN Tag versehen und gewissermaßen Trunk Ports.
Eine Kopplung der VLANs erreichtst du nur mit einem L3 fähigen Switch oder einem externen Router oder Server wie hier:

http://www.administrator.de/VLAN_Routing_%C3%BCber_802.1q_Trunk_auf_MS_ ...

beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: jadaman
23.05.2007 um 20:46 Uhr
danke einmal!

werde mal das so lösen: werde jeden VLAN einen eigenen Port im Modus untagged zuordnen und diese dann mit meinem Router verbinde (derzeit mal als Lösung)
Layer 3 Switch sind ja für den privaten gebrauch ein bissal teuer (über 800 euro)...
die PC-Lösung kommt derzeit noch nicht in Frage (Hardware fehlt noch)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.05.2007 um 10:53 Uhr
Wenn dein Router mit tagged Links routen kann reicht ggf. nur ein Draht. Cisco kann sowas zum Beispiel. Die erzeugen dann auf dem physischen Ethernet Interface pro VLAN ein Subinterface und können dann auf einem Draht routen, das schont etwas die Resourcen und nennt sich Router on a stick.
Das kann aber längst nicht jeder Router und ist HW abhängig ! Ist im Grunde genommen das gleiche Prinzip wie hier:

http://www.administrator.de/VLAN_Routing_%C3%BCber_802.1q_Trunk_auf_MS_ ...

Wenns das war bitte Thread als gelöst markieren !
Bitte warten ..
Mitglied: jadaman
25.05.2007 um 11:06 Uhr
nö kann er nicht... ist ein linksys rv082

eine frage noch:

bekomm nächste woche einen Allied Telesys AT-8724XL switch... der kann "Wirespeed Layer 3 IP routing"... ist das soetwas, das ich brauche?

danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.05.2007 um 11:14 Uhr
Bingo !!!
Das ist genau das Teil was dir deine Probleme technisch perfekt löst !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Vlan Mit linksys srw2048 (22)

Frage von darkliving zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Problem DHCP und VLAN (6)

Frage von idontknow zum Thema Netzwerkmanagement ...

DNS
DNS Problem im VLAN (7)

Frage von momai zum Thema DNS ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Problem bei VLAN Trunk mit LACP zwischen HP und Cisco (11)

Frage von markuswo zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...