Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vlan zwischen fritzbox

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Derdark1337

Derdark1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2017 um 18:50 Uhr, 577 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo erstmal,

Folgende umgebung: FritzBox , cisco switch, wlc 2504 Wlan Controller

Unzwar kann ich dem Wlc ein Port mit einem vlan vergeben diesen greife ich dann am Cisco Switch auf, nun möchte ich das die Fritzbx mit dem vlan vom Switch Kommuniziert, ist es überhaupt möglich da die Fritzbox kein Vlan kann ?

Bin im ersten Jahr meiner Ausbildung also entschuldig meine Unwiessenheit.
Mitglied: ashnod
11.08.2017, aktualisiert um 18:56 Uhr
Hallo,

ja klar, geht problemlos du kannst die Netze die die FB aufspannt jeweils in ein VLAN legen und diese VLAN's weiterverteilen.

z.B: VLAN 178 - FB eigenes Netz und VLAN 179 FB-Gastnetz.

Klappt mit jedem Gerät das kein VLAN kann ist nicht zwangsläufig auf die FB begrenzt.

Sanfte Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Derdark1337
11.08.2017 um 19:02 Uhr
Du meinst also auf dem Cisco switch, 2 Vlan erstellen ich sag mal Vlan 100 an Fritzbox und Vlan 200 an wlc und diese beiden Vlans dann untereinander verbinden ?

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
11.08.2017 um 19:09 Uhr
Würde so gehen ,,, dann müsstest du mit ACL's und Routing arbeiten um darauf einen Zugriff zu haben

Kommt etwas auf dein Ziel an ..
Bitte warten ..
Mitglied: Derdark1337
11.08.2017 um 19:18 Uhr
Nochmal ein bisschen besser erklärt.

Wlc controller Vlan 100 mit ip 192.168.129.xxx
Fritzbox ohne Vlan mit ip 192.168.129.xxx

Und nun möchte ich per Switch die fritzbox mit dem wlc verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.08.2017 um 19:40 Uhr
Moin,

kurz und rudimentär: Die Fritzbox kann keine Vlans verwalten und somit müsstest du die Vlans untagged auf die Switch ports legen.
Somit muss dann jedes Vlan Physikalisch mit der Fritte verbunden werden. Somit ist es dann möglich Bsp. das Gast Netz in ein Vlan zu bringen und eben das normale Lan.

Ansonsten machen weitere Netze nur Sinn, wenn sie irgendwo verbunden werden.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
11.08.2017, aktualisiert um 19:50 Uhr
Zitat von Derdark1337:
Wlc controller Vlan 100 mit ip 192.168.129.xxx
Fritzbox ohne Vlan mit ip 192.168.129.xxx
Und nun möchte ich per Switch die fritzbox mit dem wlc verbinden.

Also wenn du beide Geräte in den selben IP-Bereich legen möchtest, dann sollten diese sich auch im gleichen VLAN befinden.

Welche Aufgabe soll der WLC eigentlich übernehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 11.08.2017 um 20:19 Uhr
Hallo,

Zitat von Derdark1337:
Folgende umgebung: FritzBox , cisco switch, wlc 2504 Wlan Controller
Sagst du uns auch weclhen CISCO Switch du hast? Oder gehst du davon aus das jeder CSCO Switch Layer 3 kann und auch Routen kann?

Unzwar kann ich dem Wlc ein Port mit einem vlan vergeben diesen greife ich dann am Cisco Switch auf, nun möchte ich das die Fritzbx mit dem vlan vom Switch Kommuniziert, ist es überhaupt möglich da die Fritzbox kein Vlan kann ?
Da die Fritte kein VLAN kann, kannst du nur mit dem spielen was der switch oder der WLC kann. Z.B. jeweils ein Port vom Switch zur Fritte (Port 1, 2, oder 3) und einen zur Fritte Port 4 - das ist das Fritten Gastnetz. Dann diese beiden VLANS auf eine Port zusammenführen und zu dein Access Points hin. dann kannst du mit 2 VLANS 2 verschiedene SSID nutzen wobei eins das Gastnetz der Fritte sein kann. Vielleicht willst ja doch lieber routen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Derdark1337
11.08.2017, aktualisiert um 21:34 Uhr
Ich muss mich entschuldigen es handelt sich um ein 3com 5500 el Switch. Kannst du mit erklären wie ich die beiden Ports zusammenführen ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.08.2017 um 08:45 Uhr
Einfach mal das VLAN Tutorial lesen, dort wird alles explizit erklärt:
https://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-routing-pfsense-mi ...

Ums nochmal zu wiederholen:
Die FritzBox supportet KEIN VLAN Tagging nach 802.1q und kann damit keine VLANs über einen tagged Uplink routen.
Was oben schon gesagt wurde ist das du dann ganz einfach die beiden einzigen LAN Segmente die eine FritzBox überhaupt supportet sprich lokales LAN und das Gastnetz dann ganz einfach untagged in einer der jeweiligen VLAN Ports steckst.
Salopp gesagt nimmst du also 2 Strippen, steckst eine in einen Port des lokaklen LAN an der FB und einen ins Gastnetz an der FB und die anderen Enden dann in einen untaggeed Port des VLANs das das lokale LAN bedient und einen un das was das Gastnetz bedient.
Also ein bischen Steinzeit Verkabelung aber die einzig mögliche Lösung.
Du bist durch diese limitierten Möglichkeiten der FB dann auf 2 mickrige VLANs beschränkt.

Brauchst du mehr musst du einen kleinen 35 Euro Router (z.B. Mikrotik) davor kaskadieren der .1q VLAN Tagging supportet.
Das o.a. Tutorial beantwortet alle Fragen dazu und hat abtippfertige Lösungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.08.2017, aktualisiert um 21:28 Uhr
Hallo,

Zitat von Derdark1337:
es handelt sich um ein 3com 5500 el Switch
http://www.lmdfdg.com/?q=3Com+5500+EL und dir das Handbuch runterladen und anfangen zu lesen. Es ist ein 10/100 MBit/s (FE) Layer 3 Switch, manageable (Ob GUI oder CLI musst du selbst heraus finden) und beherrscht auch VLANs. Damit kannst du deine Fritte mit seinen beiden LANs (Normales LAN Port - bis3) und sein GASTNetz (Port 4) genauso einbinden wie schon gesagt und dir gar weitere VLANs Basteln wenn du magst.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Cisco SG300 mit VLANs und Fritzbox
gelöst Frage von vinzgregNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo, ich schätze ihr seid meine letzte Hoffnung. Gleich vorweg: ich bin mir sicher ich hab hier irgendwo einen ...

Router & Routing
Fritzbox 7490 an Monowall mit VLAN
gelöst Frage von zahniRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns wurde gestern DSL + ISDN auf IP umgestellt: Hatte deshalb schon mal einen Thread eröffnet ...

Router & Routing
VLAN mit FritzBox und anderes Netzwerk
Frage von goserverRouter & Routing1 Kommentar

Hallo, ich hätte ein internes Netzwerk (10.x.x.x), viele Switche, Firewall und Internetanschluss bei einer größeren Firma. Nun bräuchte ich ...

Router & Routing
Kindersicherung mit VLANs und Fritzbox
Frage von AnglerRouter & Routing12 Kommentare

Hallo, plane – notgedrungen – erstmals VLANs aufzusetzen, um zu Hause eine saubere Trennung mit geregelten Zugängen z.B. zwischen ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 3 MinutenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 14 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 17 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 18 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...