Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VLSM Berechnung und Taktik

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: unique24

unique24 (Level 2) - Jetzt verbinden

01.06.2007, aktualisiert 06.07.2007, 20395 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Ich hätte zu VLSM eine generelle Frage. Hier ein Beispiel:

4 Router

R1 benötigt 60 Hosts
R2 benötigt 28 Hosts
R3 benötigt 12 Hosts
R4 benötigt 12 Hosts

R1 ist seriell mit R2,R3 und R4 verbunden.

Nun gilte es das Netz 192.168.10.0/24 zu zuordnen

R1 (60 Hosts) bekommt: 192.168.10.0/26
R2 (28 Hosts) bekommt: 192.168.10.64/27
R3 (12 Hosts) bekommt: 192.168.10.96/28
R4 (12 Hosts) bekommt: 192.168.10.112/28

Für die 3 seriellen Verbindungen:
s1 = 192.168.10.128/30
s2 = 192.168.10.132/30
s3 = 192.168.10.136/30

Soweit, sogut.

Was wäre nun wenn ein weiteres Netz hinzukommen würde, welches 18 Hosts benötigen würde?

Die nächste freie Ip wäre ja 192.168.10.140(/30)

18 Hosts würde ein /27er Subnetz benötigen.

Kann man nun einfach bei 192.168.10.140 weiter machen? Ich denke nicht, da VLSM ja Subnetze weiter unterteilt.

Würde das dann heißen, man müßte das VLSM komplett neu berechnen und den neuen Router zwischen R2 und R3 setzen und somit dahinter alle IP's neu berechnen?

VSLM soll ja ungenützte IP's vermeiden ... aber kann wie könnt ich die IP´s nach 140 weiter verwenden?

Eventuell kann ich nur mehr das letzte der 4 Subnetze (192-255) dafür nutzen und unterteilen?
Dann hätte das neue Netz 192.168.0.192/27?
Also IP von 192.168.0.193 - 192.168.0.223 ?

Danke schon mal wenn jemand versucht das komplexe Thema (jedenfalls für mich als Newbie) zu erklären.

Hannes
Mitglied: aqui
02.06.2007 um 01:36 Uhr
So komplex ist das gar nicht....

Nein mit .140 kannst du natürlich nicht weitermachen ! Bei einer 27 Bit Maske für das neue Netzwerk wäre das nächste freie Segment das .160er Segment mit den Hostadressen .161 bis .190.

Das Segment davor (was das .140er einschliesst ) kannst du nicht nehmen, da das ja für deine seriellen Point to Point Verbindungen mit der 30 Bit Maske gebraucht wird bzw. verbraucht ist.

Bei der Einteilung musst du also einen kleinen Teil der Adressen brach liegen lassen (kannst dann aber expandieren mit p2p Verbindungen )

Du könntest dann sogar noch 2 weitere 27 Bit Subnetze dazunehmen einmal das .193/27 und dann das .225/27 !
Danach wäre dann der Adressraum dieses Class C Netzes erschöpft !

Im Internet gibt es zuhauf Subnet Kalkulatoren dir die das Leben mit der Berechnung der Bereiche etwas erleichtern
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.06.2007 um 21:06 Uhr
Wenns das war bitte Thread oben als gelöst markieren !!!
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
06.07.2007 um 08:19 Uhr
Hallo

Sorry, ein anderes Problem hat mich beschäftigt ... hierzu hätte ich noch ein paar Verständnisfragen:

1) Gegeben ist ein 192.168.1.0 Netz. Ich vergebe für den ersten Bereich eine /26 Subnet. Das Splittet das 192.168.1.0 in 4 gleich grosse Teile. Den ersten Teil können 62 Hosts addressiert werden. Für den 2. Bereich wird eine Größe von mind. 20 Hosts benötigt. Also splitte ich den 2. Bereich mit einer /27 Subnet. So werden im 2. Bereich, 2 neue Bereiche mit je 30 Hosts möglich.
Hier wiederum wird der erste genutzt und der zweite für die Router geteilt. Also teile ich den 2. Bereich des /27 Netz in ein /30 Netz, wo mir dann 8 neue Bereiche erstellt werden. Damit könnte ich 8 NetzId´s für Router verwenden.
Überblick:
192.168.1.0 - 192.168.1.63 = /26
192.168.1.64 - 192.168.1.95 = /27
192.168.1.96 - 192.168.1.99 = /30
192.168.1.100 - 192.168.1.103 = /30
.....
192.168.1.124 - 192.168.1.127 = /30 (in Summe 8x /30)
192.168.1.128 - 192.168.1.191 = /26
192.168.1.192 - 192.168.1.254 = /26

Soweit richtig gerechnet von mir?

Würde ich nun einen Abschnitt von mind. 6 Hosts benötigen .... ich aber nur 6Stk /30er Netze benötigen, kann ich NICHT(?) diese nach den 30er Netzen im 2. Segement des /26er Netzes erstellen. Es ist immer nur möglich, von groß nach klein zu splitten (sonst wäre es ja gar kein splitten).
Ich müßte also das neue, vergessene, /29er Netz VOR die /30 Netze setzen.
Würde ich das /29er Netz in den 3. Bereich der /26er Netzes geben, wäre dort keine Möglichkeit mehr, größere Netze als 6 Hosts zu erstellen. Ich würde dort 8 Stk /29er Netze erstellen.


2) Wenn ich die Angabe 192.168.0.154 /30 habe ... und ich prüfen möchte, ob dies eine gültige IP und Subnetz ist, würde ich so vorgehen(?):
38*4=152 (= Netz ID) + 3 = 155 ( = Broadcasrt)
Somit wäre im /30er Netz die 192.168.0.154 gültig.
Nun muss noch das ganze Netzwerk geprüft werden, die wie Subnetze geteilt sind.
Gäbe es zum Beispiel ein 192.168.0.128 /26 Netz mit 62 Host ... würde die oben genannte IP ungültig sein, weil sie im /26er Netz liegt.
Man müßte wieder von vorne anfangen, beim größten, anfangen um zu kontrollieren, ob alle Subnetze korrekt vergeben ist.
Man sucht nach /24 ... wenn so ein Netz besteht, kann es keine VLSM geben ...gäbe es ein /25er Netz muss man schauen, ob im ersten oder zweiten Bereich IP gesetzt sind, der Bereich der leer ist, kann weiter unterteilt sein und man such weiter,....

Weiß nicht ob ich mich korrekt ausgedrückt habe ... aber so langsam denk ich, ich weiß wie das ganz läuft

Vor allem das man vom 2. Bereich nicht durchsplitten kann in den 3. Bereich ... das geht nicht, oder? und wenn man den 3. Bereich gleich am Anfang mit einer /30er splittet, sind dort keine Netze größer als 2 verfügbare Hosts möglich und man muss beim letzten 4. Bereich weiter machen.

Gruß und danke

Hannes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Berechnung nötige Leistung für RemoteFX mit SoftGPU? (9)

Frage von Cornitus zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Programm zur Berechnung der Buchstabenhäufigkeit mit Auffüllfunktion (4)

Frage von infowars zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Microsoft Office
Pivot Berechnung mit Minus und Plus (3)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...