Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VLSM kurze erklärung

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: 64247

64247 (Level 1)

18.11.2008, aktualisiert 19.11.2008, 17798 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi, Ich habe nur eine kurze Frage zu VLSM, ich mache wenn ich es schriftlich aufschreibe immer einen kreis und teile die IPs wie torten stücke zu. Doch wie teile ich die Netze ein wenn ich ein großes 50 Netz habe und dann noch ganz viele kleine 3-4 Netze, kann ich dann sofort nen ganz kleines nehmen oder kann ich immer nur so splitten.

64
32
16
8
4?

Hoffe ihr versteht meine Frage!

Bis dann
Foobie
Mitglied: VB-NET
18.11.2008 um 17:42 Uhr
Hi,
also erstmal solltest du dir Satzzeichen angewöhnen.
Zum zweiten verstehe ich deine Frage nicht, weil du willst ja nun was über Variable Length of Subnet Mask wissen.
Das Beispiel mit deinen merkwürdigen Tortenstücken und Kreisen ist mir nicht geläufig.

MfG

VB-NET
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
18.11.2008 um 18:47 Uhr
Auch nix versteh'
aber meine Vermutung wäre das er CIDR, Classless Inter-Domain Routing, meint.
http://de.wikipedia.org/wiki/CIDR
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.11.2008 um 19:21 Uhr
Hallo,

hoffentlich habe ich deine Frage verstanden...

192.168.1.0 /24 wird unterteilt in:

192.168.1.0 /26
192.168.1.64 /26
192.168.1.128 /26
192.168.1.192 /26

jedes dieser /26 netze könnte jetzt weiter unterteilt werden:

z.b.:

192.168.1.64 /28
192.168.1.80 /28
192.168.1.96 /28
192.168.1.112 /28
und so weiter.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
18.11.2008 um 23:40 Uhr
VLSM ... Okey, für welche Prüfung lernst du gerade? Das mit den "Torten" wird immer wieder gerne hergenommen um zu beschreiben, das eine erhöhung der Maske um ein Bit das Netz halbiert.

Die Maske 255.255.255.192 ist ja eigentlich die Bitfolge 11111111.11111111.11111111.11000000 oder /26 (26 bits maskiert)

Wenn du in diesem Netz ein weiteres Bit in der Maske setzt, lautet das letzte Oktett ja 11100000 oder die Maske /27. Hast du nun die Adresse

11000000.10101000.00000000.10100000
mit der maske
11111111.11111111.11111111.11100000
entspricht das der Schreibweise
192.168.0.160.0/255.255.255.224
oder
192.168.0.160/27

stehen dir noch 5 Bits im letztem Oktet für Hosts zur Verfügung. Also, 1+2+4+8+16 = 31+1 Adressen. Setzt du ein weiteres Bit, sind es noch 1+2+4+8 = 15+1 Adressen. Dabei musst du von jedem Netz noch die erste und die letzte Adresse abziehen, da diese ja die sonderstellung der Netz und Broadcast-adresse haben.

Als VLSM bezeichnet man eben diese variable Subnetzmaske, die es ermöglicht, die Netze kleiner als in den Klassen vorgesehen zu konfigurieren. Das Routing zwischen solchen Netzen wird als CIDR bezeichnet. Es werden auch mehrere Netze zu größeren Routen zusammengefasst und erst am zielrouter in kleinere Routen geteilt.

Ich hoffe ich habe das einigermaßen verständlich vermittelt. Das mit den Torten soll nur eine Brücke sein, um zu verstehen warum sich die Netze mit ändern der Maske halbieren oder verdoppeln.
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
19.11.2008 um 05:35 Uhr
VLSM (Variable Length Subnet Mask) hat halt die starren Netz-Klassen aufgelockert, so dass man nichtmehr auf "starre" Subnetz´masken angewiesen ist sondern Netze designen kann die so gross sind wie man sie braucht.

Hast du beispielsweise das netz 192.168.0.0 mit Subnetzmaske 255.255.255.0 dann hast du EIN Netz mit 254 Host-IPs.

Wollen wir aus diesem Netz ein grosses und paar kleinere netze bilden, muss man eigentlich nur darauf achten wo das grosse Netz aufhört um zu wissen wo die kleineren anfangen können! Die Netzbereiche dürfen sich nicht überlappen, das würde zu Routingproblemen und doppelter IP-Vergabe führen.

Beispiel:
Grosses Netz: 192.168.0.0 mit Netzmaske 255.255.255.128 (IP-Range 192.168.0.1 - 192.168.127)

Und da hinten dran können wir nun kleinere Netze hängen, z. B.

192.168.0.128 mit Subnetzmaske 255.255.255.224 (IP Range 192.168.0.129 - 192.168.0. 159)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Wann ist der Einsatz von VLSM bei einem Vlan Netzwerk nötig? (13)

Frage von ruload zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (16)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Weiterbildung
gelöst Mailfluss Erklärung (4)

Frage von netscrat zum Thema Weiterbildung ...

Windows 10
DistributedCOM - Erklärung

Frage von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (17)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...