Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VM Engine Update

Frage Virtualisierung

Mitglied: msalcher

msalcher (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2014 um 22:29 Uhr, 961 Aufrufe, 5 Kommentare

Hey.

Ich habe gestern die Aufgabe bekommen, die "VMEngine" zu updaten. Ich habe aber keine Ahnung was damit gemeint ist?
Hat von euch vielleicht jemand eine Ahnung?

Kurz zu meiner Ausgangssituation:
Habe eine VMHost mit vielen virtuellen Maschinen. Die meisten davon sind virtuelle Firewalls, also Linux-Maschinen und dient zur Testumgebungen und nun soll ich die VMEngine updaten?
Keine Ahnung was sie damit meinen. :D

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Danke im Vorraus
Mitglied: chiefteddy
LÖSUNG 03.11.2014, aktualisiert 06.11.2014
Hallo,

was hälst Du denn davon, den zu fragen, der Dir diesen Auftrag erteilt hat? Das wäre doch das Einfachste.

Da wir nicht wissen mit welcher Virtualisierungs-Lösung Ihr einsetzt, können wir nur die berühmt-berüchtigte Glaskugel fragen.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
LÖSUNG 04.11.2014, aktualisiert 06.11.2014
Hallo.

Warum hast Du nicht gleich beim Auftraggeber nachgefragt? Aber O.K., hätte ich vielleicht auch nicht gemacht, man will ja erstmal so tun, als sei alles kein Problem und fragt dann halt bei http://www.administrator.de nach .

Engine heißt "Motor". Wenn also jemand ganz bewußt "Engine" verwendet, meint er höchstwahrscheinlich den Hypervisor ansich, also den ESX(i). Sieh' mal nach, welche Version Dein VMHost trägt, ist es noch eine 4.x oder 5.0 oder 5.1, könntest Du eine Aktualisierung auf ESX(i) 5.5 oder 6.0 vornehmen.

Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
LÖSUNG 04.11.2014, aktualisiert 06.11.2014
Wenn also jemand ganz bewußt "Engine" verwendet, meint er höchstwahrscheinlich den Hypervisor ansich, also den ESX(i). Sieh' mal nach, welche Version
Dein VMHost trägt, ist es noch eine 4.x oder 5.0 oder 5.1, könntest Du eine Aktualisierung auf ESX(i) 5.5 oder 6.0 vornehmen.


Hallo @depature69,

willst Du die Firma, in der @msalcher arbeitet, in den Ruin schicken?

Jemanden, der keine Ahnung von Virtualisierung hat, die Empfehlung zu geben, VM-Ware "mal eben so" auf eine neue Version zu heben, ist doch sehr mutig.

Und, woher weißt Du denn, dass es sich hier um VMware handelt? @msalcher hat davon nichts gesagt.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
LÖSUNG 04.11.2014, aktualisiert 06.11.2014
Zitat von chiefteddy:

> Wenn also jemand ganz bewußt "Engine" verwendet, meint er höchstwahrscheinlich den Hypervisor ansich,
also den ESX(i). Sieh' mal nach, welche Version
> Dein VMHost trägt, ist es noch eine 4.x oder 5.0 oder 5.1, könntest Du eine Aktualisierung auf ESX(i) 5.5 oder 6.0
vornehmen.
>

Hallo @depature69,

Hallo.


willst Du die Firma, in der @msalcher arbeitet, in den Ruin schicken?

Nein, keineswegs.


Jemanden, der keine Ahnung von Virtualisierung hat, die Empfehlung zu geben, VM-Ware "mal eben so" auf eine neue Version
zu heben, ist doch sehr mutig.

Absolut. Zumindest hat er jetzt mal die Information, was gemeint sein und getan werden könnte.


Und, woher weißt Du denn, dass es sich hier um VMware handelt? @msalcher hat davon nichts gesagt.

Hhmmm, angesichts des offenbar geballten Unwissens des TO könntest Du recht haben, so ganz genau hat er es nicht gesagt - ich dachte bloß, daß niemand den HYPER-V oder Citrix Xen als "VM Host" oder "VM Engine" bezeichnen würde, das klingt doch sehr nach VMware. Aber wir wissen es tatsächlich nicht.

@msalcher: Wie Dich @chiefteddy auch schon darauf hingewiesen hat: Bitte teile uns doch erstmal mit, welchen Hypervisor Du da aktualisieren sollst (weiterhin davon ausgehend, daß mit "VM Engine" der Hypervisor ansich gemeint ist). Und noch etwas: Was hast Du da für einen Vorgesetzten, der Dir eine Aufgabe überträgt, über die Du anscheinend nicht das Geringste weißt?

Jürgen


Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: msalcher
06.11.2014 um 22:43 Uhr
Hey danke für die ganzen Antworten, jedoch sind alle Antworten nicht ganz korrekt. Mittlerweile weiß ich was mein Manager damit gemeint hat. Wobei ich zugeben muss meine Frage war SEHR schlecht formuliert.

Also nochmals zur Ausgangssituation:
Es gibt in meiner Firma eine VMHost der mit ESXi 5.5 läuft. Auf diesem Host laufen ca. 150 Firewalls (also virtuelle Firewalls von CISCO) und dienen zur Test- bzw. Lehrumgebung. Also hier toben sich die Jungs der quality assurance aus und eben die Trainer die das in der cisco university den "Schülern" beibringen.

So aber was war jetzt eigentlich mit VMEngine gemeint? Vorweg es hat nicht mit VMware bzw. ESXi zu tun.
Cisco bringt in regelmäßigen Abständen Firmware Updates raus diese können auf jeder bestehenden hardware appliances oder viruellen Maschine upgedatet werden(also einfach Software Update).
Was ich aber nicht wusste ist, das bei jedem bzw jedem zweitem (also nicht synchron mit der FW) eine neue VMEngine rauskommt. (VMEngine kann man mit einem BIOS vergleichen). D.h. bei virtuellen Maschinen muss die Firewall neu installiert werden. Bei hardware appliances muss die Hardware komplett getauscht werden.

ich hoff ich habs bissl verständlich rübergebracht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
PC Engines APU1, APU2 und APU3 - pfSense 2.4.0 - LED Update (apuled.ko)
Information von 108012Firewall5 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem bei der pfSense Version 2.4.0 nun die Temperatursensoren alle funktionieren ist nur noch das Problem mit ...

Virtualisierung
VirtualBox VM nach Update nicht mehr zugreifbar - kann jemand helfen?
gelöst Frage von Maxxx01Virtualisierung7 Kommentare

Hallo, ich habe Virtualbox auf WIN 7 laufen und darin als virtuelle Maschine Lubuntu. VB hat mir ein Update ...

Mac OS X
Installation des Combo-Updates in macOS (VirtualBox 5.22 VM)
gelöst Frage von honeybeeMac OS X3 Kommentare

Hallo, ich habe eine macOS-VM (siehe auch hier). Der Host ist Windows 10. Mir ist aufgefallen, dass sich in ...

Firewall
PC Engines APU2C4 oder PC Engines AMD APU1D4 PFSENSE
gelöst Frage von horstvogelFirewall9 Kommentare

Hallo, wann nimmt man eine APU2C4 und wann eine APU1D4? Ich betreibe derzeit eine APU1D4 mit PFSENSE und bin ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...