Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche VM Ware Version brauche ich ?

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Kallinger

Kallinger (Level 2) - Jetzt verbinden

01.02.2007, aktualisiert 02.02.2007, 8434 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi @ all,

ich habe mal ne Frage, und zwar:
Ich möchte bei mir VM-Ware installieren, und dann Linux als 2. System laufel lassen.. (wegen Internetsicherheit und so)
-> Jetzt stellt sich mir nur die Frage, gibts von VM-Ware da etwas kostenloses bzw. welche Version brauche ich eigentlich ??

______________
Grüße Kallinger
Mitglied: ghofmann
01.02.2007 um 16:28 Uhr
Hi, dafür kannst den kostenlosen VMware Server benutzen. Auch wenn der Name was anderes suggeriert, geht Win XP Pro als Hostsystem ohne Probleme.

Download:
http://download3.vmware.com/software/vmserver/VMware-server-installer-1 ...

Man muss sich dafür (irgendwo auf der Vmware-Web-Site) noch einen kostenlosen Key anfordern.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
01.02.2007 um 16:54 Uhr
VMwarer Server = VMs erstellen + per reomote console verwalten. nachteil: desktop performance ist nicht ganz so fix.

VMware Workstation: VMs erstellen + lokal laufen lassen (komerz produkt)

VMware player: erstellte VMs nur abspielen

was durchaus geht: mit VMware Server die VMs erstellen und im player abspielen^^
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
01.02.2007 um 16:58 Uhr
Also ich hab bei mir nur den VMware Server drauf und brauch *nicht* noch zusätzlich den Player, um die VMs laufen zu lassen.

Ich doppelklicke einfach auf das VMX-File und die VMware-Konsole läuft dann halt gegen den localhost.
Bitte warten ..
Mitglied: AxelHahn
01.02.2007 um 18:10 Uhr
Folgende Produkte sind kostenlos - suche es dir aus:

Der VMWare Server ist ein Dienst. Eine gestartete VMWare läuft weiter, wenn du die Konsole schliesst. Das kann von Vorteil sein, wenn du nicht ständig das Fenster deiner virtuellen Maschine sehen willst (z.B. wenn ein Webserver virtuell mit Apache läuft - und du die Textkonsole nicht sehen willst).

Kostenlos ist der Player, der pro Instanz eine virtuelle Maschine ausführt. Beim Schliessen des VMWare Players wird deine virtuelle Instanz beendet oder gestoppt (je nach Einstellung).

Mit dem Player kannst du keine neue VMWare per GUI erstellen - da brauchst du zusätzlich einen vmx builder (freeware).


Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
02.02.2007 um 07:51 Uhr
ah ... Das heißt, wenn ich einfach nur eine Linux VM "installieren" will und da auch alle Anwendungen benutzen, starten, ... brauche ich dann welche Ausführung ???

PS: Kann ich auf einer VM auch ein weiters Programm (z.B. Office) installieren ??

______________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
02.02.2007 um 08:28 Uhr
Natürlich kannst Du in der virtuellen Linux-Maschine dann auch Applikationen wie OpenOffice installieren! Oder hab ich jetzt Deine Frage falsch verstanden ...?

Wie AxelHahn schon schrieb, hast Du zwei grundsätzliche Möglichkeiten, die beide kostenlos sind.

1. VMware Server nehmen: damit kannst Du virtuelle Maschinen erstellen und laufen lassen.

2. Kombination VMX Builder + VMware Player benutzen. Mit dem Builder eine VM erstellen, mit dem Player diese ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
02.02.2007 um 08:54 Uhr
Das mit dem Applikationen war schon richtig ...
d.h. Ich verwende den Server, dann kann ich alles tun und lassen wie beim
"normalen LINUX; Windows;..."

Im Endeffekt ist es doch einfacher, wenn ich dann den Server verwende, weil dann brauch ich ja keine 2 Installationen (Builder + Player)
____________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: ullic
02.02.2007 um 09:11 Uhr
Wollte auch nur nochmal die (kostenlosen) Konkurenzprodukte Virtual PC und Virtual Box erwähnen ;)

http://www.microsoft.com/germany/windows/virtualpc/default.mspx
http://www.virtualbox.org

- Ulli -
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (3)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Vmware
VM Ware per WLAN, Hauptsystem über LAN (4)

Frage von mexed1 zum Thema Vmware ...

Windows Server
gelöst Printserver VM ? (6)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst VMware: VM startet nicht sofort (3)

Frage von honeybee zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...