Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VM-Ware - Zweiter Netzwerkadapter in zweites physikalische Netz einbinden

Frage Virtualisierung

Mitglied: MisterIX

MisterIX (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2009, aktualisiert 15:36 Uhr, 7999 Aufrufe, 5 Kommentare

Im Server wurde eine zweite Netzwerkkarte integriert und ebenso ein zweiter Netzwerkadapter in der VM (WinXP).

Hallo liebe(r) Leser(In),

also genau wie schon beschrieben plagt mich folgendes Problem. Nachdem wir einen Server neu hochziehen mussten, haben wir eine neue VMWare Version (2.0) installiert die schrecklichen Plag mit dem Durchschleifen des USB-Ports verursacht und an dieser Stelle nicht einmal abwärtskompatibel ist, was später Probleme beim Umzug auf ESX verursachen kann.

Jetzt habe ich eine andere Hardwarelösung über Netztwerkkarte und muss einen zweiten Adapter in der VM über die zweite eingebaute Netzwerkkarte bridgen. Bin aber zu blöd.

Bitte Hilfe.
Mitglied: bartlebi
18.07.2009 um 04:14 Uhr
Mit vmnetcfg.exe in dem Unterverzeichnis des VMserver 2.0 musst Du unter z.B. Custom3 ein zweites Subnetz mit einem anderen IPstrang einrichten.
VMnet3 wird dann physikalisch der zweiten Netzwerkkarte zugewiesen.
USB über ESX-Server funktioniert leider nicht. Ist seitens VMware auch nicht geplant.
Bitte warten ..
Mitglied: MisterIX
21.07.2009 um 15:36 Uhr
Hallo bartlebi,

zunächst vielen Dank für Deine Antwort. Allerdings habe ich noch immer Verständnisprobleme. Da ich in der Problemschilderung stressbedingt nicht sehr genau war, versuche ich hier nochmals den genauen Stand der Dinge zu erklären:

- Auf dem Hostsystem sind zwei Netzwerrkadaper mit den IP-Bereichen 192.168.1.x sowie 192.168.2.x installiert.
192.168.2.x ist das normale Netzwerk. Ein Bridgen hierher funktioniert immer.

- Im Virtual Network Editor habe ich VMNet0 Bridged auf den ersten Netzwerkadaper (192.168.2.x) und VMNet2 Bridged auf den zweiten Netzwerkadapter.

- Automatic Bridging ist nur auf dem ersten Netzwerkadapter möglich.

Ein Subnetz kann ich unter
Host
Virtual Network Mapping für VMNet2 dann nicht mehr angeben.

Oder ich wähle für z.B. VMnet4 ein Host only network mit dem entsprechenden IP-Bereich (192.168.1.0) kann dann aber glaube ich nicht ausserhalb des Hostsystems in das
Netzwerk
zugreifen (oder liege ich hier evtl falsch?) .

Mit freundlichen Grüßen,

MisterIX.
Bitte warten ..
Mitglied: MisterIX
21.07.2009 um 15:42 Uhr
Mittlerweile habe ich es geschafft den zweiten Netzwerkadapter per NAT wenigstens soweit zu bringen das ich das andere Netwerk anpingen kann. Ich werde nun noch versuchen die physikalische Netwerkverbindung quasie direkt an die VMWare weiter zu reichen. Wenn dazu jemand eine Idee hat, würde ich mich auch freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Mister IX.
Bitte warten ..
Mitglied: MisterIX
21.07.2009 um 16:05 Uhr
So naja, so schwer war das ja nicht. Höchstens zehn Stunden verbraten, bis ich kapiert habe, dass man in der VMWare Oberfläche beim Host (nicht beim Gast) mal bei Networks rechts daneben auf "Refresh Network List" klicken muss. Dann kann man nämlich, easy wie ein Jockey beim Polo, in der Konfiguration des zweiten Netzwerkadapters die entsprechende virtuelle Netzwerkkarte wählen die man im Netzwerkmanager mit der physikalischen verbunden hatte.

So, ich geh dann mal die Pferde striegeln. Hoffentlich hilft dieser Thread irgendjemandem.
Bitte warten ..
Mitglied: bartlebi
21.07.2009 um 20:08 Uhr
weitere Detail-Informationen unter Nachricht entnehmen.

Für die anderen User zur VMnet2 folgendes:
VMnet2: zweite physikalische Nic, Subnet und DHCP nicht einstellbar. Netzwerkkarte auswählen.
IPs oder DHCP werden direkt am physikalischen Server oder Workstation eingestellt.
Ist normaler Weise auch frei. Das ist z.B. gedacht bei einer Firewall die zweite Netzwerkadresse direkt zu bridgen, bildet dann die sogenannte Red-Line.
Im übrigen musst Du darauf achten, die zweite Netzwerkkarte unter Automatic
Bridging auszuklammern, damit diese eben nicht automatisch gebridget wird.
Dazu ist die VMnet0 da.
Die zweite Netzwerkkarte muss aber nicht unter VMnet2 eingetragen werden, kann auch unter 4, 5 durchgeführt werden. Soll nur das Prinzip wiederspiegeln.

Gilt nur bei einer FW Konzeption ohne DMZ, wäre aber
hier OffTopic.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (2)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Vmware
VM-Ware - vmdk Datei erneut importieren (9)

Frage von Sachellen zum Thema Vmware ...

Hyper-V
Altaro VM Backup auf RDX

Frage von smeclnt zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...