Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Virtualisierung

VMaschine über WAN via RDP erreichen

Mitglied: Woody74

Woody74 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2012 um 23:03 Uhr, 4151 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte über das Internet auf eine virtuelle XP Pro Maschine via RDP zugreifen

Hallo Leute,

leider hat mir die SUFU und Google nicht wirklich weiter geholfen.

Folgende Situation:
HOST: SBS2008
VM: Windows XP Pro als Gast (VMWare Workstation Vers.7)
Die VM geht über VM0 (Bridget) mit fester IP ins LAN
Router: AVM 7390 (RDP Port routet auf die IP der VM)
DYNDNS: Konfiguriert und Funktioniert

Im LAN kann ich ohne Probleme auf die virtuelle Maschine per Netzwerkfreigabe und RemoteDesktop zugreifen.
Testweise konnte ich mittels entsprechendem RDP Portrouting in der FritzBox auf sämtliche physische Clients per RDP aus dem Internet zugreifen.

Als einzigen Client kann ich per WAN nicht auf die VM zugreifen und mir nicht erklären, wo das Problem liegen könnte.
Falsche Firewall-Einstellungen möchte ich fast ausschließen, da das Problem auch bei ausgeschalteter FW besteht.

Ich würde mich über Anregungen von Euch sehr freuen!


Grüße,
Woody
Mitglied: Firewire
13.03.2012 um 08:31 Uhr
Hallo Woody,

zu deinem konkreten Problem habe ich leider keine Lösung ausser vielleicht mal testweise kurzfristig die Firewall des SBS und der VM zu deaktivieren.

Es ist aber generell eine sehr unschöne Lösung RDP nach aussen offen zu machen.
Wäre es denn keine Option die VPN-Funktion der FritzBox zu nutzen um dich in dein LAN einzuwählen?
Vielleicht ist dann auch dein Problem damit behoben.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
13.03.2012 um 09:17 Uhr
Hallo,

die FritzBoxen bringen einen eigenen VPN mit.
Aber auch ganz normales RDP sollte funktionieren wenn die Ports und die Ziel
IP richtig eingestellt sind.

Auch in der VM musst Du RDP Zugriff aktivieren! Das ist standardmäßig ausgeschaltet!


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: siegit
13.03.2012 um 09:32 Uhr
Ist die XP Maschine in der Domäne?
Wenn ja, Welche Authentifizierung per RDP läßt du zu? Dürfen sich Nutzer außerhalb der Domäne an die Maschine anmelden?
Bitte warten ..
Mitglied: Woody74
14.03.2012 um 19:10 Uhr
Die Einstellungen sins soweit alle korrekt.
Wo muss ich denn in der VM den RDP Zugriff aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Woody74
14.03.2012 um 19:14 Uhr
Hallo Thorsten,

es spornt mich momentan an, dass es eigentlich funktionieren sollte. Aber du hast recht, die FritzBox bingt von Haus aus eine gute SW über IPSEC mit.
Ich denke, ich werde den Fritz!Fernzugang auch zukünftig nutzen.

Trotzdem an alle, vielen Dank für die Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianRadio
20.03.2012 um 18:15 Uhr
Hallo Woody,

hatte vor ein paar Tagen das gleiche Problem mit einer VM auf einem ESXi 5.0, der Grund war, dass ich in der VM vergessen hatte den Gateway-Eintrag zu machen. RDP im LAN war auch ohne GW möglich, aber eben nicht via WAN - nur so als Tipp.

Grüße

Wolfgang
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
RDP Admin von 2008R2 funktioniert über WAN mit Vista aber nicht mit W7?
gelöst Frage von RfinkWindows Netzwerk6 Kommentare

Hi zusammen Ich betreue ein kleines LAN mit 2x 2008R2. Hier funktioniert RDP (mit mstsc.exe) mit Vista und W7 ...

LAN, WAN, Wireless
WAN Technologie
gelöst Frage von towosamuelLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Tag an alle Ich möchte zwei Standorte in einer Größen geographische Umgebung einbinden und habe mich für WAN ...

Internet
Homepage von bestimmten Orten nicht zu erreichen.
gelöst Frage von jackassolInternet48 Kommentare

Hallo Ihr, ich habe schon länger folgendes Problem: Ich habe einen Online-Shop unter www.extraweg.com/clothing mit Wordpress am laufen. Ich ...

Netzwerkgrundlagen
Wie Freigabe in anderem Netz erreichen?
Frage von McLionNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Szenario: Ein Netzwerk mit der IP: 10.0.0.0 und der Subnetzmaske: 255.255.255.0. Das Netzwerk ist mit ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...