Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vmware-converter ohne vcenter nutzen

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: bblanke

bblanke (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2013 um 22:21 Uhr, 3147 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte gerne ein VM Image von einem bestehenden (laufenden) Linux Server erstellen, und das ohne vcenter Installation

Hallo Leute,

also ich habe in einem Rechenzentrum einen Linux root server stehen. Diesen möchte ich zu Testzwecken via vmware-converter in ein VM Images packen.

Der kostenlose vm-converter funktioniert im ersten schritt sehr gut, ich gebe die ssh Daten ein und er verbindet sich auch mit dem Root Server.

Allerdings will der vmware-converter im letzten Schritt immer eine connect zum VCenter Server haben.
Diesen habe ich nicht.

Ich möchte lediglich das der Converter die Linux Maschine konvertiert und mir als Datei zur Verfügung stellt.

Anschließend will ich die Datei in meine VM-Workstation Laden.


Geht das ? habt Ihr ne Idee wie ich dem VM-Converter beibringe es nicht direkt in den datastore eine ESXi zu schreiben sondern in eine Datei ?

Gruß
Björn
Mitglied: drnatur
12.02.2013 um 22:33 Uhr
hallo,

ich denke schon, dass das möglich ist.
Hast du das Handbuch auf Seite 52 schon mal gelesen? Funktioniert das bei dir so?

mit lieben Grüßen,
drnatur
Bitte warten ..
Mitglied: bblanke
12.02.2013 um 23:04 Uhr
Hallo,

nein leider habe ich die Option gar nicht.
Ich kann immer nur angaben mit welchen vcenter Server ich mich verbinden möchte !

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Alchemy
13.02.2013 um 00:07 Uhr
Hallo,

das versteh ich nicht. im ersten Schritt gibst du die Quellmaschine an (was ja funktioniert) und im nächsten den Zieltyp in "VM-Ware Workstation oder andere" ändern, dann kannst du auch deinen Player als Produkt auswählen. Hab es allerdings noch nie mit Linux versucht.

Welche Version nutzt du?
Bitte warten ..
Mitglied: bblanke
13.02.2013 um 10:45 Uhr
Hey,

also ich nutze das Produkt VMWare Vcenter Converter
http://www.vmware.com/de/products/datacenter-virtualization/converter/o ...

Ist das der richtige converter ?

Ich habe keine Auswahlmöglichkeit i.S.v. virtuelle Maschine etc... immer noch die Angabe des vcenter Servers.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: bblanke
13.02.2013 um 18:54 Uhr
Hallo nochmal,

mittlerweile habe ich herausgefunden das mein Problem nur auftaucht wenn ich versuche eine Linux Maschine zu konvertieren. bei Windows Maschinen bekomme ich den Auswahl-Dialog

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: juergenpetry
02.05.2013 um 15:35 Uhr
Hallo zusammen,

hatte das gleiche Problem.

Nach einiger Sucherei habe ich in der Dokumentation im Abschnitt "Auswählen eines Ziels für die neue virtuelle Maschine" (bzw. "Select a Destination for the New Virtual Machine") die lapidare Info "HINWEIS Das einzige unterstützte Ziel für Konvertierungen von eingeschalteten Quellmaschinen, die Linux ausführen, ist ein VMware Infrastructure-Ziel" gefunden (bzw. "NOTE For conversions of powered on source machines that run Linux, the only supported destination is a vSphere destination").

Also: Wer mit "VMware vCenter Converter Standalone" eine physische Linux-Maschine in eine virtuelle konvertieren will, muss dazu ein vSphere-System als Zielumgebung haben, und das kostet ...

Gruss, Jürgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Alte Versionen von VMware vCenter Converter
Frage von DaniVmware13 Kommentare

Hallo zusammen, bei VMWare auch als Bestandskunde erhält man nur noch Zugang auf die aktuelle und einer (Vorgänger)version des ...

Vmware
VMware vCenter Converter Standalone startet nicht aus VMware Workstation
gelöst Frage von 118041Vmware12 Kommentare

Habe das Problem dass der VMware vCenter Converter Standalone sich aus VMware Workstation heraus nciht starten lässt. Es erscheint ...

Vmware
Image einer VM mit VMware vCenter Converter Standalone erstellen
Frage von KuemmelVmware3 Kommentare

Moin Jungs, ich kenne mich bzgl. VMware nicht besonderlich gut aus, daher frage ich mal hier kurz in die ...

Vmware
VMWare Architektur vCenter WAN
Frage von BenStar1981Vmware2 Kommentare

Hallo, Wir haben am Hauptstandort eine VMware Umgebung mit 6 ESX Server mit 1 VCenter Server. Die Data Stores ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...