Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

In VmWare, Debian 5.0.1 hängt sich bei Anmeldug auf

Frage Linux Debian

Mitglied: TommyT

TommyT (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2009, aktualisiert 17:17 Uhr, 5531 Aufrufe, 5 Kommentare

Kurz die Voraussetzungen:
VMWare Workstation for Windows 6.5.2
Debian 5.0.1

Hallo zusammen,

die Installation über den Netinstaller innerhalb der VMWare lief reibungslos. Beim Starten der VM erscheint die GUI, in welche ich meine Logindaten eingebe. Nach der Eingabe aber, wird der Bildschirm der VM grau, ständige CD-Laufwerk-Zugriffe (Image "Netinst") und permanente Zugriffe auf die HDD.

Meine Lösungsversuche:
CD-LW abschalten, ok
aber HDD-Zugriffe bleiben
mehrfache neugestartet (Hardshutdown)
HDD_Zugriffe bleiben stundenlang (aber nur innerhlab der VM, nicht auf die physiche HDD, es ist nur die HDD-Anzeige in der VM, die ständig aktiv ist, obwohl sie es nicht sein sollte.
Bildschrim bleibt grau

7c39c7991a58bcda87b1cf09914a897d-probleme_vmware_debian_5.0.1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wer kann helfen?
Mitglied: mrtux
25.05.2009 um 17:28 Uhr
Hi !

Vmware Tools installiert?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: TommyT
25.05.2009 um 17:32 Uhr
ach du schonwieder...

Die lassen sich natürlich nicht installieren wenn der Bildschirm grau bleibt nach der Anmeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.05.2009 um 17:54 Uhr
Hi ! Ja ich wieder

Zitat von TommyT:
Die lassen sich natürlich nicht installieren wenn der Bildschirm
grau bleibt nach der Anmeldung.

In der VMWare-Konsole unter dem Menüpunkt "VM" dann "Install VMware Tools" auswählen, dann erst kannst Du auf die Installationsdatei im Gastsystem also deinem Debian 5.01 drauf zugreifen.

Das hilft Dir evt. weiter: http://www.sysadminslife.com/linux/vmware-tools-installieren-debian/

Wichtig ist auch, dass die VMW-Tools aktuell sind, also evt. ein Update ziehen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: TommyT
25.05.2009 um 23:50 Uhr
Oh mrtux wieder...

Ja danke für denm Tipp,

die Anleitung, die für Debian v"unbekant" und VMWare Server v1.0.6 gilt, kann man aber noch auf heutige Systeme beziehen, oder?

Was macht denn
"apt-get -y install gcc cpp make automake autoconf binutils psmisc"???

Und: Ich war zwar in der Console, aber ich kann mich nicht root machen...
gebe ich "sudu su", "Passwort" ein, dann steht da ungefähr, dass der "Aktuelle Benutzer" kein Member von "sudierle" oder so ist.

Wie melde ich mich als root an? Das ist ja voraussetzung, um neue Pakete (wenn nötig) zu installieren).

Danke @ all die mir helfen wollen
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.05.2009 um 04:30 Uhr
Hi !

Zitat von TommyT:
die Anleitung, die für Debian v"unbekant" und VMWare
Server v1.0.6 gilt, kann man aber noch auf heutige Systeme beziehen,
oder?

Das ist nicht so einfach, manche Anleitungen und Howtos beziehen sich auch auf ältere Versionen oder auch andere Linux Distributionen, da musst Du halt ein wenig, sagen wir mal, Kreativität bei der Suche im Netz entwickeln. Bei Debian hilft oft der aktuelle Name der Version:

Debian 4.xx = Etch
Debian 5.xx = Lenny

....Um die passende Version einer Anleitung oder eines Howtos zu finden. Manche Anleitungen und Howtos sind neutral gehalten (also irgendwie für alle Distributionen), dann musst Du die Unterschiede selbst finden.

Was macht denn
"apt-get -y install gcc cpp make automake autoconf binutils
psmisc"???

Es installiert ein paar grundsätzliche Development-Tools, die oft für die Erstellung von Binaries aus den Quellen (z.B. um einen Kernel selber bauen zu können) benötigt werden wie. z.B. der gcc, der GNU-C-Compiler. Evt sind die aber auch schon installiert bei Dir, das kannst Du sehen, wenn Du (z.B. z.B. für den gcc) mal an der Konsole gcc -v eintippst, dann muss da was von "gcc Version x.x.x" kommen, dann ist der schon mal installiert.

Und: Ich war zwar in der Console, aber ich kann mich nicht root
machen...
gebe ich "sudu su", "Passwort" ein, dann steht da

"sudu" eher nicht, wenn dann "sudo" oder "su" -> "man su" gibt Hilfe.

Wie melde ich mich als root an? Das ist ja voraussetzung, um neue
Pakete (wenn nötig) zu installieren).

Entweder wie oben beschrieben mit "su" oder auch direkt per Konsole als User "root" mit dem von Dir bei der Installation vergebenen Passwort. Vorsicht, über den sshd muss der Zugriff als "root" erst freigeschaltet werden, der ist normalerweise per Default aus Sicherheitsgründen gesperrt.

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Supermicro 813-4 Server - hängt bei Neustarts (4)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Server-Hardware ...

Vmware
VMware ESXi für Schulen? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Vmware ...

Debian
Debian 8.6 Absichern? (12)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...