Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMware ESX 3.5 iso images für Gast-OS Fragen

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

01.04.2010, aktualisiert 21:13 Uhr, 7506 Aufrufe, 5 Kommentare

wie kriegt man cd images auf einem ESX 3.5 Server draufkopiert?

Ich hab mir zu Studienzwecken nen ESX 3.5 installiert.

Ich hab da 4 Platten:
1x 80 GB sata zum Booten
1x 1 TB am ICH8 SATA - dort ist ne Windows 2008 Bootpartition mit 100 GB drauf, /swap mit 10 GB und eine ext3 Partition die ich in /usr/dataexchange gemounted hab (ca. 200 GB)
2x 1 TB an einem Dawicontrol SATA Controller, der wie SCSI für das ESX aussieht damit man VMFS volumes anlegen kann wo nachher die VM Dateien drauf kommen

Nun, meine Frage: im VMware Workstation kann ich alles angeben, was lokal oder übers Netz erreichbar ist.
Nun ist das ESX aber ein modifiziertes Redhat Linux, immerhin gibts da ne Shell aber was ich da mounte werd ich wohl net in den Gast-OS VMs sehen können? Kann ich ne USB Platte anstöpseln? Immerhin, mit einem USB DVDRom hab ichs ja auch installiert gekriegt.

Mein Plan war auf der ext Partition die ganzen Images draufkopieren die ich so zum Installieren und konfigurieren brauch weil ich im ESX VMs neu isntallieren wollte. Nur seh ich das im Converter und im Infrastructure Client 2.5 so leider nicht.

Hab ich da was übersehen? Ich kenn mich zwar gut mit Linux und Windows aus, aber ESX hab ich so richtig noch nie benutzt. Ich weiß daß man mit dem Converter vorhandene VMs in den ESX kopieren muß was solange gut geht wie die Images von einer SCSI Festplatte booten.
Mitglied: 2hard4you
01.04.2010 um 21:21 Uhr
Moin,


Du kannst von einem 2. System, wo Du ja eh die Verwaltung drauf laufen hast (egal über Web oder Client) nach einem Browse Datastore Dir ISOS (und anderes) in den Datastore uploaden und damit dann auch verwenden.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
02.04.2010 um 11:42 Uhr
Mit dem Client konnte ich zwar ISOs auf meinem "normalen" PC übers Netz nutzen was bei 1 Gbit auch ganz flott geht.

hab ich da was übersehen? Es gibt da einen Connect Button für lokale DVD Laufwerke und auch auf dem Host selbst könnte ich wohl das DVD Laufwerk nutzen wenn es denn angeschlossen wäre.

Nun, ist nicht ganz das was ich wollte. Ich wollte daß die CD images auf dem ESX Server selbst irgendwo rumliegen aber ich hab DIESE Option nicht gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
02.04.2010 um 16:28 Uhr
Moin,

greifst Du mit viClient zu?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
03.04.2010 um 08:20 Uhr
ist nur gut versteckt:
die physische Maschine markieren im VIClient, dann Konfiguration -> Speicher, z.B. DataStore1 markieren, rechter Mausklick und Durchsuchen (könnte etwas anders heißen), darin kann man Images und Ordner per Icon-Klick hoch und runterladen...
Bitte warten ..
Mitglied: 70866
06.04.2010 um 11:10 Uhr
na ich werd das mal heut abend ausprobieren. Danke für den Tip!
Beim Rumklicken in dem VI Client (2.5) hab ich das gesehen aber nicht die richtigen Schlüsse draus gezogen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESX und EMC VNXe1600 - 10GBit iSCSI (6)

Frage von ioioio zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Vmware esx 5.5 Snapshot löschen (7)

Frage von andreassch zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...