Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMware ESX 3.5 - Permissions and Roles

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: TheBigPack

TheBigPack (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2008, aktualisiert 10.08.2008, 8153 Aufrufe, 3 Kommentare

Rechtevergabe im VMware Infrastructure Client

Hallo Freunde der virtuellen Maschinen,

ich habe (so glaube ich) ein großes Problem. Ich haben bei uns den root User auf einem ESX-Server unter den Permission in eine Role verschoben die eigentlich für das VCB gedacht war. Keine Ahnung wie das so schnell passieren konnte aber es ist so!
Jetzt besitzt natürlich der root so gut wie keine Berechtigungen mehr innerhalb des VIC's.

Ich habe schon überall gesucht bin aber noch nicht fündig geworden. Gibt es eine Möglichkeit in der Console einen User in eine Role zu stecken? Wenn das gelingen würde dann wäre das Thema erledigt denn in der Console hat der root auch noch alle Rechte. Aber leider finde ich nur Informationen über die "normalen" User und Groups. Aber das hat leider mit den Role’s nicht viel zu tun.
Vielleicht hat ja einer von euch schon mal denselben Mist gebaut und ist auf eine Lösung gestoßen.
Ansonsten wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als den Server neu aufzusetzen.

Danke schon mal!
Gruß, Thomas…
Mitglied: TheBigPack
07.08.2008 um 18:20 Uhr
OK... Habe gerade beim Versuch eine VM herunterzufahren feststellen dürfen das auch in der Console die root-Rechte futsch sind.

Das macht das ganze jetzt nich zwangläufig besser.
Bitte warten ..
Mitglied: BigAL-
10.08.2008 um 20:53 Uhr
Hi,

wenn Ihr schon mal ein VirtualCenter installiert hattest wie es oft bei Migrationen und so
weite gemacht wird, hast du Quasi schon gewonnen.

In diesem Fall hast du einen Zweiten „root“ User auf dem ESX, dieser nennt sich vpxuser.
Da man aber im normal fall das Passwort nicht kennt da es Automatisch vom VC generiert wird.

Du muss denn ESX- Server als erstes Neustarten um in den so genanten SingelUser Modus
zu kommen, beim ESX heißt der auch Troubleshooting Modus.

Danach musst du per chmod 700 die /etc/shadow die Rechte erweitern.

Jetzt die Datei /etc/shadow öffnen und den Eintrag des vpxusers suchen, sieht so aus:

vpxuser:khLKJ4654lKJH.:11446:0:100000::::

Hier musst du alles zwischen den ersten Beiden Doppelpunkten löschen, so dass es wie folgt aussieht:

vpxuser::11446:0:100000::::

Zum Schluss wieder per chmod 400 die Rechte der Datei /etc/shadow zurücksetzen und den
Server Neustarten.

Jetzt kannst du im VIC mit dem vpxuser anmelden, dieser hat kein Passwort,
und den root wieder zum root machen.

Aber bitte nicht vergessen dem vpxuser nen neues Passwort zu geben
und zum testen lohnt es sich immer einen TestUser anzulegen ;)


Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß
Bigal
Bitte warten ..
Mitglied: TheBigPack
10.08.2008 um 22:10 Uhr
Hi Bigal,

danke für deine Antwort. Was für ein Zufall aber genau diese Lösung haben wir auch im Internet gefunden. Zwar nicht für den ESX Server direkt sonder halt für Fälle wo man sich den Root verfummelt hat. Aber genau so hat es dann auch funktioniert!

Gruß, Thomas...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (14)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...