Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vmware ESX VSphere 5 Remote Control Fehler

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: hansilein

hansilein (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2011 um 14:53 Uhr, 6734 Aufrufe, 23 Kommentare

Ich habe eine Win7 Pro VM auf meinem ESX. Wenn ich mich mit dem Vmware Remote Console Tool (Lokal installiert) verbinde startet die VM doch sehe ich kein Bild. Also alles nur schwarz. Jedoch kann ich im Blindflug mit der VM interagieren (Maus, Keyboard...). Mein esx läuft auch virtualisiert in ner vmware workstation und man kann mit vsphere client darauf zugreifen.

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Win7 Pro VM auf meinem ESX. Wenn ich mich mit dem Vmware Remote Console Tool (Lokal installiert) verbinde startet die VM doch sehe ich kein Bild. Also alles nur schwarz. Jedoch kann ich im Blindflug mit der VM interagieren (Maus, Keyboard...). Mein esx läuft auch virtualisiert in ner vmware workstation und man kann mit vsphere client darauf zugreifen.

Eine zweite Frage hätte ich da auch:
Wie kann ich einen Benutzer erstellen der nur Zugriff via Remote Console auf eine bestimmte VM hat?

Mit freundlichen Grüßen
hansilein
Mitglied: Dani
03.09.2011 um 21:36 Uhr
N'Abend,
also ich versteh kein Wort und Sinn... kann mir jemand mal auf die Sprünge helfen?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.09.2011 um 21:53 Uhr
Zitat von Dani:
N'Abend,
also ich versteh kein Wort und Sinn... kann mir jemand mal auf die Sprünge helfen?

Servus Dani,

ich mutmasse er hat ein Windows 3.11, dort läuft eine VMWare Workstation, in der läuft ein ESXi und dort ein Win7, über ein Tool (das ich nicht kenne) geht er in seinem 3.11er Windows auf die Konsole der VMWare Workstation, um darin die 7er Konsole zu sehen.

Von daher ist doch wortwörtlich alles klar und der Sinn ist einfach einen neuen Weg zu finden, ohne Pistole direkt durchs Knie in die Brust zu schiessen.
Grüße,
Dani

Retour
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
03.09.2011 um 22:12 Uhr
Hi an alle. Es ist folgendermaßen:
Ich habe auf meinem Desktop PC Win 7 ultimate x64 als host os laufen.
Auf diesem habe ich eine vmware workstation. Innerhalb dieser Workstation
Befindet sich mein VSpherer 5 esx server. Innerhalb vom ESX habe ich als
Vm für meine client pcs ein win 7 pro os. Nun habe ich folgendes Problem:
Ich kann mich mittel Vmware Remote Control mit meinem win 7 PRO innerhalb
des esx verbinden, jedoch bekomme ich kein bild vom gast win 7 PRO zu sehen.

Hoffe euch ist der Sachverhalt nun klarer.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 00:43 Uhr
Ah okay...ich frag mal lieber nicht nachdem Sinn warum du eine VM in einer VM in einer VM laufen hast.
Wird aber vllt. daran liegen....VMWare Tools von ESXi hast du installiertst?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 10:08 Uhr
Ja im win 7 pro habe ich die installiert
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.09.2011 um 14:01 Uhr
Zitat von hansilein:
Ja im win 7 pro habe ich die installiert

moinsen,
jetzt lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen.....

@ Dani - ich hoffte ja deine Frage würde vom TE eine Antwort bekommen - afaik ist das nur dann sinnvoll, wenn man eine VM, die bereits mit der Hardwareversion eines Esx ausgetstattet wäre auch auf seinem Notebook unter dem Player/ Workstation laufen lassen wollte und nicht weiß - wie man das anders regelt - aber auch hier........

@Hans:

Bist du mal auf die Idee gekommen, einfach via RDP Session direkt ohne das ganze VM Gedöhnse auf die Maschine zu gehen?

Gruß

Ps: Bevor ich es vergesse: ich schau in den Fred nur noch einmal rein, weil ich vermute, der nächste Schritt deinerseits ist der grüne Haken.
Das geschilderte Problem wrden wir dir so nicht lösen können, außer du baust dein Umfeld etwas um.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 14:30 Uhr
@Timo
Tja, warten wir mal ab... aber im Normfall sollte man ESXi Maschinen auch mit dem Player starten können.


@Hans
Ich warte immer noch auf die Antwort meiner ersten Frage...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 14:38 Uhr
@Dani:
Ich habe das deswegen alles virtualisiert und verschachtelt, weil ich nur einen sehr leistungsfähigen PC habe den ich aber auch weiterhin für andere Tätigkeiten verwenden möchte und ich keine Risiko bzgl Dual Boot mit ESX eingehen will. (Habe mit ESX Dualboot keine Erfahrung).
Dem ESX habe ich, genügend Leistung in der Workstation zugewiesen.

@TimoBeil
Bzgl RDP: Ich kann mich problemlos mittels mstsc verbinden.

Die Vmware Remote Console bekommt auch eine Verbindung nur zeigt sie eben nichts an. Sie kann die Win 7 Pro VM starten und auch beenden. Aber ich sehe nunmal nichts. Das ist das skurrile daran. Ich kann mittels dem Tool sogar die Maus steuern sehe sie jedoch nicht. Ich kann nur daran erkennen was ich über die Vmware Remote Console mache wenn ich mir die ESX Konsole auch ansehe.

Ich hoffe eure Fragen beantwortet zu haben...

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 14:44 Uhr
Und warum lässt du Win7 nicht einfach in der VMWare Workstation laufen und verzichtest auf den ESXi?!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.09.2011 um 14:52 Uhr
Zitat von Dani:
Und warum lässt du Win7 nicht einfach in der VMWare Workstation laufen und verzichtest auf den ESXi?!
  • und das frägen sich mindestens zwei...
Zitat von 60730:
Ps: Bevor ich es vergesse: ich schau in den Fred nur noch einmal rein, weil....

  • nunja - vorhin war der Dani angemeldet, dann das Hans, der Dani ist immer noch angemeldet, aber das Hänchen ist schon wieder draussen.

Von daher ein Grund mehr für mich mich dem Hänschen anzuschliessen und für mich hier abzuschliessen.

@ Dani - man(n) ich brech mir hier einen ab, um dem Konstrukt evtl. ja doch einen Sinn zu finden und dann kommst du

Ich hab keine Workstation, nur den Player (neben den Esxxen) und von daher kann ich das mit der kompatiblen Hardwareversion nur mutmassen.

Gruß und ja der eine [nicht anspruchsvolle], war ich und zwar nach dem Gespräch - bzw. der einseitigen Unterhaltung.
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 15:18 Uhr
Ich verwende deswegen keine Workstation alleine weil ich für einen Client eine VM zur Verfügung stellen will welcher nicht über die richtigen Voraussetzungen für Win 7 verfügt.

@Timo ich wusste ja nicht dass alle hier nur im Thread auf mich warten...

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 15:58 Uhr
Ich verstehe nur Bahnhof bzw. denn Sinn nicht - Sorry.
Aber VMWare Workstation hast du doch installiert und darin läuft doch ESXi oder? Das ist doch Doppelt-Gemoppelt!
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 16:01 Uhr
Ich habe folgende Situation:
Mein Client 1 braucht ne Win7 Pro VM is aber zu schwach dafür also muss ich das irgendwie Remote machen. Darum habe ich mich für einen ESX entschieden welcher die Rechenpower für die VM zur Verfügung stellt. Dieser ESX ist aber nicht vollwertig auf meinem Server 1 installiert sonder nur in einer VMWare Workstation drinnen. (auf dem Server)

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 16:08 Uhr
Dieser ESX ist aber nicht vollwertig auf meinem Server 1 installiert sonder nur in einer VMWare Workstation drinnen.
Sondern? Entweder ist ESXi installiert oder du hast Windows xyz installiert, darin läuft VMWare Workstation und dort dann die Win7 VM.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 16:11 Uhr
Server 1:

Host-OS: Win 7 Ultimate x64
Software: Vmware Workstation
>INNERHALB der Workstation: ==>>VMWARE ESX
>INNERHALB VOM ESX (der in der Workstation ist) ==>Win 7 Pro

Client:
Vmware Remote Console


Vmware Workstation kann ich dazu nicht alleine verwenden, damit kann ich nur für den PC worauf die Workstation installiert ist VM benutzen nicht aber via Netzwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 16:19 Uhr
Zitat von hansilein:
Vmware Workstation kann ich dazu nicht alleine verwenden, damit kann ich nur für den PC worauf die Workstation installiert ist VM benutzen nicht aber via Netzwerk.
Das ist Bullshit. Du kannst auf VMs die unter VMWare Workstation laufen per Netzwerk erreichen - z.B. über RDP!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 16:22 Uhr
Ja über RDP, aber nicht via Vmware. Ich will ja keine Remotedesktopsitzung haben. Ich will einfach via Vmware Remote Control darauf zugreifen. Als würde die VM auch dem Client selber gehostet werden.
So kann ich dann auch immer die virtuelle Hardware und alles remote ändern und anpassen was ich bei RDP nicht kann, da nur Remotedesktopverbindung.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 16:26 Uhr
Ja aber du kommst doch auf den phy. Rechner auf dem VMWare Workstation läuft auch per RDP drauf oder?
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 16:28 Uhr
Ja schon aber das ganze ist für meinen "Kunden" der ein Laie ist viel zu aufwendig und zu kompliziert drum will ich ja auch mit VMware arbeiten um dem "kunden" das ganze zu ersparen. So braucht er sich nur mit VMWare auskennen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.09.2011 um 16:41 Uhr
Dann würde ich direkt ESXi installieren und über VMClient verwalten... ich nehme einfach mal an, dass dein Konstrukt seitens VMWare nicht supportet wird. Aber da du Lizenzen hast, darfst du auch einen Supportcall aufmachen...
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
04.09.2011 um 16:45 Uhr
Die Verwaltung für mich mache ich eh mit vSphere Client. Für den "Kunden" Vmware Remote Console.

Dass das nicht supported wird kann natürlich sein, jedoch bin ich im Internet über ähnliche Probleme gestoßen von daher dachte ich mir dass vielleicht etwas anderes nicht stimmt. Ich lasse den Thread trotzdem mal offen vllt gibt es ja doch Lösungen oder Walkarounds.

Danke trotzdem für deine Hilfe

lg
Bitte warten ..
Mitglied: TWSS
23.02.2012 um 21:05 Uhr
Hallo hansilein,

hast du das problem noch, ich hatte das selbe wie wir umgestiegen sind von VMWare 2.x auf ESXi5.

Das problem war meiner meinung nach die VMware Remote Console.
Ich muste auf einer neueren Version umsteigen.

Ich verwende derzeit die Version 3.0.0 build-309851 , hoffe es kommen noch neuere Versionen

Leider wird die Konsole stiefmütterlich behandelt, ich würde noch zusätzliche Funktionen benötigen.
z.B. Anzeige vom derzeitig angemeldeten User u. Workstadion oder Anmeldung mittels Single Logon (übernahme des Users vom Betriebsystem)

LG,
TWSS
Bitte warten ..
Mitglied: hansilein
24.02.2012 um 18:57 Uhr
Hallo TWSS,
danke für deinen Beitrag, damals habe ich mir die Remote Console direkt von VMWARE heruntergeladen.

Ich könnte es wirklich mal mit anderen VMRCs probieren.

Im Moment bin ich jedoch sehr beschäftigt um das zu testen.
Ebenso dachte ich mir es könnte auch mit der 3D Beschleunigung zusammenhängen.


Mit freundlichen Grüßen
hansilein
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESX und EMC VNXe1600 - 10GBit iSCSI (6)

Frage von ioioio zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Vmware esx 5.5 Snapshot löschen (7)

Frage von andreassch zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...