Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VmWare Gast von Netzwerk und Host abschotten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: KarstenH

KarstenH (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2013 um 20:18 Uhr, 2609 Aufrufe, 6 Kommentare


Hi,

ich habe einen Win 2k8 R2 Server und eine FritzBox 7390. Auf dem Server läuft Vmware Workstation 10 und es sind 2 physikalische Netzwerkkarten im Server installiert. Eine Netzwerkkarte hängt im Arbeitsnetzwerk 10.10.10.X und eine zusätzliche Netzwerkkarte hängt an LAN4 der Fritzbox welcher als Gastzugriff konfiguriert ist und ein Netz 192.168.178.X aufweist.

Nun stehe ich gerade auf dem Schlauch, ich möchte gerne per virtual Network Editor unter VmWare Workstation einer virtuellen Netzwerkkarte für die abzuschottende VM konfigurieren und der physikalischen Netzwerkkarte des Gastzuganges zuweisen.
Sollte theoretisch funktionieren, aber ich frage mich gerade wie man denn sicherstellt das der Win 2k8 Server nicht auch über die "Gast-Netzwerkkarte" die Route ins WWW sucht und nach Hosts im LAN sucht ?

Ich hätte am liebsten das der Server die Netzwerkkarte mit dem Gastzugang ignoriert oder einfach nicht verwendet, sie soll nur für einen virtuellen Gast zuständig sein.

Ideen ? Habe ich einen Denkfehler ?

Muss ich evtl Funktionen in den Einstellungen der Gast-Netzwerkkarte deaktivieren ?

Danke

Gruß
Karsten
Mitglied: colinardo
10.12.2013, aktualisiert um 20:38 Uhr
Hallo Karsten,
trage in den TCP-IP Eigenschaften der Netzwerkkarte auf dem Server welche an LAN4 der Fritzbox hängt, eine statische IP-Adresse und das Subnetz ein, aber lass das Gateway- und DNS-Feld leer. Somit nimmt der Server nur das Gateway deines Arbeitsnetzes. Zusätzlich machst du die Firewall auf diesem Adapter komplett dicht, damit nix aus der VM auf den Server kann.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: KarstenH
10.12.2013 um 20:49 Uhr
Zitat von colinardo:

Hallo Karsten,
trage in den TCP-IP Eigenschaften der Netzwerkkarte auf dem Server welche an LAN4 der Fritzbox hängt, eine statische
IP-Adresse und das Subnetz ein, aber lass das Gateway- und DNS-Feld leer. Somit nimmt der Server nur das Gateway deines
Arbeitsnetzes. Zusätzlich machst du die Firewall auf diesem Adapter komplett dicht, damit nix aus der VM auf den Server
kann.

Grüße Uwe

Hi Uwe,

Danke für deine Antwort

Ich habe wohl vergessen zu schreiben das die Gast-VM per Teamviewer aus dem www erreichbar sein soll, somit muss ich wohl ein Gateway eintragen ... es soll halt aber nur von der VM das Gateway des Gastnetztes verwendet werden.

Hab ich einen Denkfehler ?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.12.2013 um 21:43 Uhr
Du machste ein bridged Netzwerk auf die "Gastkarte" Dann wird das gateway in der VM eingetragen. die Netzwerkeinstellungen des Hosts sind dann im Prinzip egal. Du könntest da im Host sogar ein ganz anderes netz/Ip eintragen, Allerdings führt das nur zur Verwirrung (udn manchmal auch zu Problemen), wenn man veschiedene Netze auf demselben Segment mischt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
10.12.2013 um 23:10 Uhr
Zitat von KarstenH:
Ich habe wohl vergessen zu schreiben das die Gast-VM per Teamviewer aus dem www erreichbar sein soll, somit muss ich wohl ein Gateway eintragen ... es soll halt aber nur von der VM das Gateway des Gastnetztes verwendet werden.
Hab ich einen Denkfehler ?
yip Denkfehler, deine VM hängt direkt im Gastnetz und bekommt seine IP Einstellungen transparent von der FritzBox (Bridge = Brücke wie LKS schon schreibt). D.h. auch das die Firewall-Einstellungen für den Host(dein Server) nur für diesen gelten und nicht gleichzeitig auch für die VM.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: KarstenH
11.12.2013 um 12:03 Uhr
Zitat von colinardo:

> Zitat von KarstenH:
> Ich habe wohl vergessen zu schreiben das die Gast-VM per Teamviewer aus dem www erreichbar sein soll, somit muss ich wohl ein
Gateway eintragen ... es soll halt aber nur von der VM das Gateway des Gastnetztes verwendet werden.
> Hab ich einen Denkfehler ?
yip Denkfehler, deine VM hängt direkt im Gastnetz und bekommt seine IP Einstellungen transparent von der FritzBox (Bridge =
Brücke wie LKS schon schreibt). D.h. auch das die Firewall-Einstellungen für den Host(dein Server) nur für diesen
gelten und nicht gleichzeitig auch für die VM.

Grüße Uwe

OK, das werde ich testen.

Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: KarstenH
12.12.2013 um 12:40 Uhr
Funktioniert, ich habe ein neues VMnet erstellt und auf die physikalische Netzwerkkarte am Gast-LAN der Fritzbox gebrückt.
Die Windows Firewall habe ich dann so eingestellt das diese das gesamte Netz des Gästesubnet blockiert. Ich kann von der damit abgeschotteten Gast-VM den Host weder pingen noch per UNC auf etwas zugreifen.

Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
VMWare Gast mit NAT den Internetzugang verbieten (5)

Frage von uhau007 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
Hyper-V Host und Gast neustarten nach Windows Updates (8)

Frage von manu90 zum Thema Windows Server ...

Vmware
W7 32 Host und VMWARE Workstation (4)

Frage von ganesh67 zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst VmWare Workstation Pro SQL Server Manager Zugriff Host - Guest (1)

Frage von Nintox zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...