Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMWare Inaccessible boot device NT vmdk

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 52106

52106 (Level 1)

24.07.2008, aktualisiert 25.07.2008, 14937 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo, ich habe mit Hilfe des Tools VMWare Converter und Acronis True Image versucht von einem Windows NT SP4 Server eine .vmdk bzw. .tib image zu machen. Dies hat auch funktioniert, jedoch wenn ich diese beiden Images versuche in VMWare Workstation zu integrieren schaffe ich das auch, aber beim Bootvorgang von NT bleibt Vmware mit folgender Fehlermeldung hängen: INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE. Woran kann das liegen verzweifel so langsam und bitte um Hilfe. Danke
Mitglied: 67369
24.07.2008 um 11:00 Uhr
Dort findest du die möglichen Ursachen:
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#7B
Bitte warten ..
Mitglied: stbewo
24.07.2008 um 12:18 Uhr
Hast Du die Partition bei 4GB belassen oder größer gemacht? Die Bootpartition darf nicht größer als 4GB sein.

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 52106
24.07.2008 um 12:24 Uhr
Also die Bootpartition ist lediglich 1GB groß.
Bitte warten ..
Mitglied: 52106
24.07.2008 um 12:24 Uhr
sorry "Bauerhick", aber das hilft mir leider nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
24.07.2008 um 12:37 Uhr
Hi SBong1

evtl diese Fehlermeldung?

Stop:0x0000007B

Wenn ja, was ich glaube, wird der Plattentreiber nicht erkannt.
Abhilfe:
1. Bau dir ne neue VM mit entsprechend grossen vmdk's.
2. Starte diese VM mit ner Acronis TrueImage iso und spiele deine tib ein
3. nach den zurückspielen diese VM NICHT starten.
4. Jetzt lässt du den VMWare Converter drüberfliegen; der sollte dir die entsprechenden
Treiber austauschen.
5. Jetzt die VM starten und sehen was passiert.
6. Antwort schicken, ich denke das Problem interessiert so einige hier...

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: stbewo
24.07.2008 um 12:38 Uhr
Welchen SCSI Controller hast Du genommen, BusLogic oder LSILogic?
Bei meiner NT4 Testinstallation ist BusLogic ausgewählt und funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
24.07.2008 um 12:45 Uhr
Hi!

Ich habe schon drei NT4 Server in VM umgezogen. Jedes mal andere Probleme da:
- erster Server war ohne Software Raid von NT4
- zweiter Server war mit SoftwareRaid von NT4
- dritter Server war eine Platte im Verbund defekt.

Wie siehts bei dir aus? Kann dir für jede Variante eine Lösung anbieten
Bitte warten ..
Mitglied: 52106
24.07.2008 um 12:46 Uhr
Danke. Werde es direkt mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: 52106
24.07.2008 um 13:01 Uhr
Ne bei mir läuft noch alles nur wollten wir von dem alten Server weg auf eine virtualisierung und das sind unsere ersten Tests.
Bitte warten ..
Mitglied: 52106
24.07.2008 um 13:28 Uhr
Soll ich das auch ausprobieren, wenn ich eine vmdk schon direkt mit dem Converter erstellt habe?
Bitte warten ..
Mitglied: 52106
25.07.2008 um 09:48 Uhr
Hi Leute,
ich habe es gestern Abend hinbekommen. Also für alles die das selbe Problem haben:

1. Habe ein Image mit Acronis True Image gemacht
2. habe dann den VMWare Converter gestartet und das .tib Image von Acronis konvertiert (auch in das neue NTFS Format)
3. die neue .vmx Datei in VMWare Workstation öffnen und siehe da es hat funktiniert. ))

Viele Dank für eure Beiträge!
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
25.07.2008 um 13:15 Uhr
na gugge einer an...

schön dir geholfen zu haben

salut
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2012 r2 inaccessible boot device nach windows update (6)

Frage von Wern2000 zum Thema Windows Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Front-USB erkennt alle Geräte als VMware-Device (6)

Frage von bremserfhfb zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Vmware
VMware ESXi 6 VMDK verkleinern (2)

Frage von iceget zum Thema Vmware ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (17)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...