Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMWare und PPPoE Verbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: vBurak

vBurak (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2009, aktualisiert 18.10.2012, 6218 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich habe leider schon seit längerer Zeit ein Problem mit dem Netzwerk in VMWare.

Mein System ist Windows 7 Home Premium 64bit. Ich geh über ein ADSL-Modem ins Internet und benutze eine PPPoE Verbindung.

Leider funktioniert das Internet aber in VMWare nicht. Ich habe den Netzwerkadapter als NAT eingestellt (das er also die IP Adresse des Hosts benutzen soll) doch dies funktioniert nicht wirklich.
Der Gast ist auch Windows 7. Allerdings ist das selbe Problem auch unter Windows XP.
Ich kann IP's und Seiten anpingen aber im Browser erscheint keine Seite. Der lädt eine ganze Zeit und dann sagt er nicht gefunden.

Beim Host habe ich ja noch zwei weitere Adapter. Dieses VMnet1 und VMnet2. Ich glaube die gehen über die LAN-Verbindung und da ich ja nicht über die LAN-Verbindung ins Internet gehe sind diese funktionslos?

Wäre sehr nett wenn mir da einer helfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen,

Burak
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 17:20 Uhr
Es sollte eigentlich hinreichend bekannt sein in der Netzwerkwelt das Point to Point Protokolle wie z.B. PPPoE sich nicht über Router und schon gar nicht über NAT konfigurieren lassen. Vergiss das also ganz schnell !
Stell dein VmWare Netz auf Bridging um und dann wird es problemlos laufen !

Weiterhin musst du dich ernsthaft fragen lassen warum du keinen Router einsetzt. Einen PC mit Modem direkt im Internet zu exponieren (zumal es auch noch ein MS OS ist) ist eigentlich sicherheitstechnische Steinzeit.
Vielleicht solltest du mal die 20 Euro investieren und dir einen Router anschaffen (gibts in jedem Baumarkt !) damit du mal aus deinem IT Neandertal herauskommst.
Dann kannst du auch locker problemlos weiter NAT machen in deiner VM und musst nicht mit PPPoE auf Endgeräten rumfrickeln.
Vielleicht denkst du mal über solch banale Lösung des Problems (das eigentlich keins ist) nach. Für dich bedeutet das nur Vorteile !!
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
13.11.2009 um 17:33 Uhr
vielleicht ot aber:

nat wurde nicht zu sicherheitszwecken entwickelt....

davon abgesehen kann man auch windows so konfigurieren das es ohne probleme direkt ans internet kann....
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
13.11.2009 um 17:42 Uhr
Ich benutzte seit mehreren Jahren nur ein ADSL-Modem da ich nur ein einziges Notebook in der Wohnung habe und deswegen nicht wirklich einen Router damals zumindenst gebraucht habe.
Ich hab keine Probleme bisher gehabt aber demnächst besorg ich mal ein Router.

Und das, dass sich PPPoE nicht über Router oder NAT konfigurieren lässt wusste ich nicht.

Ich habe jetzt den Gast auf Bridged umgestellt, leider funktioniert es immer noch nicht (wobei ich das schon davor irgendwann einmal ausprobiert hatte).

EDIT: Und außerdem - ab wann ist eine Frage anspruchsvoll? Man kann ja nicht alles wissen und fragen kostet nichts .
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 19:00 Uhr
PPPoE funktioniert (getestet) einwandfrei in einer bridged VM Konfig !!
Vermutlich bist du so blauäugig und hast parallel auch noch deine PPPoE Session vom Host selber aufgebaut. Das ist dann natürlich logisch das das nicht funktioniert, denn kein DSL Provider in Deutschland supportet 2 mal die gleiche PPPoE Login Session parallel auf einem Link.
Du musst also erst deinen Host trennen...es darf immer nur einer zur Zeit per PPPoE eingeloggt sein !!

Wenn du selber mal sehen könntest wieviel Angriffe pro Zeiteinheit auf deine DSL IP eingehen würdest du vermutlich ganz anders über die Aussage "...Ich hab keine Probleme bisher gehabt..." denken, aber gut soll jeder für sich selber entscheiden !

Ob anspruchsvoll oder nicht...das kann ja oben jeder Leser im Forum für sich selber klicken. Wie soll man dir da eine Antwort drauf geben ???
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
13.11.2009 um 19:13 Uhr
Ich will nicht über das Gastsystem über eine dort eingerichtete PPPoE Verbindung ins Internet sondern über die Verbindung die ich beim Hostsystem errichtet habe.

Unter Virtual PC und VirtualBox geht es direkt nur bei VMWare nicht....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009, aktualisiert 18.10.2012
Das ist so dann gar nicht möglich !! Statt einen einen Wolf tippen zu lassen hättest du das auch gleich sagen können

Dafür musst du folgendermassen vorgehen was sich einem mit ein klein bischen "Nachdenken" auch selber erschliest:
  • VmWare statt Bridging oder NAT in den Hostmodus versetzen
  • Ein eigenes internes IP Netzwerk konfigurieren und die VM damit an den Host anbinden.
  • Routing auf dem Host System aktivieren
  • Dann mit ICS auf die PPPoE Verbindung routen.

Wie die beiden letzten Punkte im Detail umzusetzen sind sagt dir dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
bzw.
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...

Damit funktioniert dein Szenario im Handumdrehen !
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
13.11.2009 um 19:35 Uhr
Naja, ich hätte es schon erwähnen können aber ich dachte das hätte man gesehen weil ich ja gesagt habe das ich Seiten anpingen kann...

Warum muss man für VMWare soviel machen aber bei VirtualBox funktioniert es direkt :P?

Aber dennoch Danke, ich werde das mal nähere angucken aber auf den ersten Blick ist es glaub ich viel einfacher einen Router zu kaufen und den + Bridged Modus zu benutzen....

Schönes Wochenende noch!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.11.2009 um 19:46 Uhr
Das musst du mal die VmWare Entwickler fragen. Vermutlich reicht auch einfach NAT ICS auf dem PPPoE Adapter zu machen !

Ein Router löst in der Tat alle deine Probleme und kostet ja auch nicht die Welt:
http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_WLAN-Router/TP-LINK/TL-WR ...
http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_WLAN-Router/TP-LINK/TL-WR ...
(Ein Modem für den Router hast du ja schon !)
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
14.11.2009 um 12:25 Uhr
Okay, ich hab das jetzt mit ICS gemacht und es funktioniert auch. Allerdings wird bei Windows 7 die IP 192.168.137.0 verwendet und nicht mehr 192.168.0.0.

Außerdem muss ich Routing und RAS Dienst gar nicht aktivieren es funktioniert auch so hmm..

Das hier ist für VMWare auch noch ganz interessant:

http://blog.tiensivu.com/aaron/archives/1818-How-to-get-VMWare-Workstat ...

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2009 um 10:36 Uhr
Klar wenn man NAT/ICS macht das man da dann nicht routen muss weil gar nicht geroutet wird...!!
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
20.11.2009 um 13:34 Uhr
Okay, ich hab es so verstanden in deinem vorletzten Beitrag das ich noch Routing und RAS aktivieren muss - aber naja, jetzt gehts ja also Vielen Dank!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Windows Tools
Zwischenspeicher TS RDP-Verbindung (3)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...