Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vmware Server 2.0 - vmx-Datei versehentlich gelöscht! Was tun?

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: AditusFides

AditusFides (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2010, aktualisiert 14:49 Uhr, 9557 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo miteinander!

Ich hab ein riesen Problem. Durch einen blöden Fehler wurde mittels robocopy ein Teil der Dateien, die ich in "Virtual Machines" abgelegt habe, gelöscht. U.a. die vmx-Datei, also die Konfigurationsbeschreibung der Virtuellen Maschine. Solange die Maschine läuft - und das tut sie gerade - ist das kein Problem. Sobald ich die VM aber herunterfahre kann sie nicht mehr gestartet werden.

Die vmdk ist vorhanden, nur nicht die vmx-Datei! (

Ich habe auch kein Backup, alleine das ist ein Riesenproblem, weil ich die VM auf einen neuen Server gezogen habe (da wo das maleur passiert ist). Der alte Server, der die vmx-Datei noch abgelegt hatte, wurde just heute von mir neuinstalliert (auf Win2008) wodurch ich also kein Backup mehr habe. Auf der Bandsicherung ist der Virtual Machine Ordner vollständig leer, d.h. bei der Bandsicherung lief auch was schief. Quasi der Worst Case!

Wie erzeuge ich die vmx-Datei, damit beim nächsten Reboot die VM auch wieder startet? Ich bin echt verzweifelt und über ein paar Tipps sehr dankbar. Hier ist leider mehr schief gegangen als nötig und meine Fehler sind unverzeihlich

Bitte um Hilfe!
Mitglied: bstefan82
01.02.2010 um 14:44 Uhr
Na du wirst sicher noch wissen wie die VM konfiguriert war .. also neue vm erstellen, die vorhandene vmdk einbinden und gut ist.

grüße,

stefan
Bitte warten ..
Mitglied: AditusFides
01.02.2010 um 14:50 Uhr
Wie binde ich eine vorhandene denn ein?
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
01.02.2010 um 15:03 Uhr
wie erstellst du den die vmx ?
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.02.2010 um 16:21 Uhr
Moin,

Du erstellst eine neue virtuelle Maschine (CPU, Plattengröße, RAM, Schnittstellen, NIC kannste ja aus der laufenden bekommen) und sagst, Du hast die Harddisk schon und verweist auf die .vmdk

Dann sollte das alles laufen.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
01.02.2010 um 18:39 Uhr
AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

Voller flashback

zwar schon Jahre her.

Mach doch ne neue Config und binde die VMDK wieder ein.

Haste halt die GUID und die Mac adresse neu
Wobie MAC findste vielleicht noch im OS oder in der CMD mit arp -a

Gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
02.02.2010 um 16:00 Uhr
Moin,

nach der super Anleitung hast Du das Problem sicher gelöst - eine ebensolche Markierung wäre sinnvoll

Danke

24
Bitte warten ..
Mitglied: AditusFides
02.02.2010 um 17:51 Uhr
Sorry, das ich mich so spät melde, stress halt.

Also so wie ihr das erklärt hab ging es nicht auf Anhieb. Der bemängelt die vdmk datei, die fehlte. Ich hatte eine vmdk-Datei (einige MB groß) und eine flat.vmdk (30 gb) groß.

habe dann von einem bekannten eine vmdk bekommen, die ähnlich konfiguriert war. diese mit dem editor angepasst, wie beschrieben, die noch vorhandene vmdk (die 30 gb datei) konvertiert und danach das so gemacht, wie ihr das vorgeschlagen habt. dann lief es.

danke für die Hilfe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...