Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMWARE Server automatisch sichern

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: kinggunta

kinggunta (Level 2) - Jetzt verbinden

04.12.2007, aktualisiert 14.12.2007, 17184 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi!

Wir verwenden die kostenlose VMWARE Server Edition. Es laufen 3 Virtuelle Server.
Wie kann ich diese am einfachsten sichern.

Genügt es nicht die Virtuelle Festplatte zu sichern?
Geht das nicht auch bei laufenden Betrieb?

BZW. hat jemand von euch Erfahrung dies mit einem Script zu lösen?
(VS automatisch beenden sichern und wieder zu starten)

Danke
Gunta
Mitglied: Supaman
04.12.2007 um 22:50 Uhr
@echo off

set rechner1=test1
set rechner2=test2
set rechner3=test3

set ziel=D:\VMWare\Production
set quelle=D:\VMWare\_Template

cd "C:\Programme\VMware\VMware VmPerl Scripting API"


::--------------------------------------------------------------------------------------------
::Es werden nun alle VM`s überprüft ob sie laufen und wenn nötig heruntergefahren

:check
if exist "%ziel%\%Rechner1%\Windows XP Professional.vmdk.lck" goto shutdownvm1
if exist "%ziel%\%Rechner2%\Windows XP Professional.vmdk.lck" goto shutdownvm2
if exist "%ziel%\%Rechner3%\Windows XP Professional.vmdk.lck" goto shutdownvm3

:shutdownvm1
call vmware-cmd "%ziel%\%Rechner1%\Windows XP Professional.vmx" stop trysoft
call vmware-cmd -s unregister "%ziel%\%rechner1%\Windows XP Professional.vmx"
goto check

:shutdownvm2
call vmware-cmd "%ziel%\%Rechner2%\Windows XP Professional.vmx" stop trysoft
call vmware-cmd -s unregister "%ziel%\%rechner2%\Windows XP Professional.vmx"
goto check

:shutdownvm3
call vmware-cmd "%ziel%\%Rechner3%\Windows XP Professional.vmx" stop trysoft
call vmware-cmd -s unregister "%ziel%\%rechner3%\Windows XP Professional.vmx"

:wait
if exist "%ziel%\%Rechner3%\Windows XP Professional.vmx.lck" goto wait

::--------------------------------------------------------------------------------------------
::Templates werden zurück kopiert, und vorhandene Ordner umbenannt

:xcopy


::--------------------------------------------------------------------------------------------
::Rechner werden nun wieder in das Inventory des VMWare-Servers gelesen und gestartet

:check2
if exist "%ziel%\%Rechner1%\Windows XP Professional.vmx" goto register1

:check3
if exist "%ziel%\%Rechner2%\Windows XP Professional.vmx" goto register2

:check4
if exist "%ziel%\%Rechner3%\Windows XP Professional.vmx" goto register3

:register1
call vmware-cmd -s register "%ziel%\%rechner1%\Windows XP Professional.vmx"
call vmware-cmd "%ziel%\%rechner1%\Windows XP Professional.vmx" start
goto check3

:register2
call vmware-cmd -s register "%ziel%\%rechner2%\Windows XP Professional.vmx"
call vmware-cmd "%ziel%\%rechner2%\Windows XP Professional.vmx" start
goto check4

:register3
call vmware-cmd -s register "%ziel%\%rechner3%\Windows XP Professional.vmx
call vmware-cmd "%ziel%\%rechner3%\Windows XP Professional.vmx" start

::--------------------------------------------------------------------------------------------

echo Alle VM`s laufen wieder!!
pause
Bitte warten ..
Mitglied: kinggunta
05.12.2007 um 12:39 Uhr
Danke!
Werd ich gleich mal testen.

Eine Frage noch:
Wenn ich die *.VMDK Datei sichere kann ich eine Maschine auch jederzeit wiederherstellen. Oder?

brauche ich die *.vmx *.vmsd und die nvram auch unbedingt??

Danke
Gunta
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
14.12.2007 um 18:27 Uhr
Nein, diese Dateien brauchst du nicht für ein Recovery. Nur das VMDK-File beinhaltet die Daten deiner Virtual Machine. Öffne BSP. mal das VMX-File mit Notepad, dann siehst du dass hier nur Hardware-Informationen abgelegt werden.

Als Recovery kannst du jederzeit eine neue VM manuell anlegen und beim Tab "Harddisk" die Option "use an existing" und dann dein VMDK angeben.

Gruss
Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: synergy
04.02.2009 um 14:19 Uhr
Hallo gemeinde,

das Thema ist zwar schon älter aber ich komme leider mit meiner VMware Server 2 (Physikal PC ist Windows XP SP3) nicht wirklich weiter.
Ich habe den Oben beschriebenen Text in eine .bat geschrieben und diese auch ausgeführt. allerdings erhalte ich immer folgende Fehlermeldung:

VMControl Panic: NOT_IMPLEMENTED lib/vmcontrol/vmcontrolSoapUtil.c:1220

Kann mir evtl. jemand helfen??


@echo off

set rechner1=testserver_1

set ziel=C:\Virtual_Machines\
set quelle=C:\Virtual_Machines\_Template

cd "C:\Programme\VMware\VMware VmPerl Scripting API"


::--------------------------------------------------------------------------------------------
::Es werden nun alle VM`s überprüft ob sie laufen und wenn nötig heruntergefahren

:check
if exist "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmdk.lck" goto shutdownvm1

pause

:shutdownvm1
call vmware-cmd "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmx" stop trysoft
call vmware-cmd -s unregister "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmx"
goto check



:wait
if exist "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmx.lck" goto wait

::--------------------------------------------------------------------------------------------
::Templates werden zurück kopiert, und vorhandene Ordner umbenannt


xcopy /s /e /y C:\Virtual_Machines\testserver_1 *.* C:\Sicherung\VmWare_testserver


::--------------------------------------------------------------------------------------------
::Rechner werden nun wieder in das Inventory des VMWare-Servers gelesen und gestartet

:check2
if exist "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmx" goto register1


:register1
call vmware-cmd -s register "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmx"
call vmware-cmd "%ziel%\%rechner1%\testserver.vmx" start


::--------------------------------------------------------------------------------------------

echo Alle VM`s laufen wieder!!


Schon mal Dank im vorraus

Gruß

Oli
Bitte warten ..
Mitglied: MLuther
13.07.2009 um 12:57 Uhr
Hallo,

muss diesen Thread auch nochmal "hochholen".
Habe obiges Script angepasst.
Problem: Ich habe unter VM-Server 1.0 einen NT4 und W2k3-Server laufen.
Lasse ich das Script nur für die W2K3 laufen, geht alles. (beenden, hochfahren)
Die NT-Maschine wird zwar beendet, nur kommt am Ende die Fehlermeldung:
"VmControl Error -11: no such virtual machine: The config file D:\Virtual Machines\windows NT\windows NT.vmx ist not registered. Please register the config file on the server...

Hat jemand Erfahrung mit NT4-Servern als VM ?
Kann es sein, dass ich den ungerister-Befehl bei NT4 nicht benötige ?

Danke für Eure Hilfe.
Micha
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
Storage für VMWare Server gesucht (10)

Frage von MichiBLNN zum Thema Vmware ...

Windows Server
Server 2012 Cache automatisch deaktiviert?? (17)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...