Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMWare Server oder Player auf Windows 7 Ultimate oder Windows Server 2008 R2

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: Warrender

Warrender (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2011 um 18:56 Uhr, 3475 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich möchte eine Art-Backup Pc einrichten, wo sämtliche virtuelle Maschinen (mit ESXi erstellt) laufen und die ich nur, falls ein Server ausfällt, starte.
Soll ich den Server oder Player auf Windows 7 Ultimate oder Windows Server 2008 R2 installieren? Welche Kombination ist die geeignetste?

Der Computer ist ein Intel i5, 4x 2,66 GHz, 8GB Ram.

Danke!
Mitglied: Coreknabe
31.05.2011 um 20:10 Uhr
Hi,

ich persönlich habe mich von VMWare verabschiedet, weil die kostenlosen Varianten mehr und mehr zu wünschen übrig lassen. Gute Erfahrungen habe ich mit VirtualBox gemacht. Evtl. wäre das was für Dich?

Die erstellten VMs lassen sich konvertieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Warrender
31.05.2011 um 20:27 Uhr
Danke für die Antwort!
Auf den Servern habe ich ESXi installiert und kann mich bisher nicht beklagen. Was toll wäre, wäre ein Hardwaremonitoring der ESXi Server bzw. eine Synchronisation der Server. Funktioniert das?
Da ich erst auf ESXi umgestellt habe, möchte ich es hier nicht weiter in Frage stellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
31.05.2011 um 21:03 Uhr
Das war für mich der Punkt, an dem ich keine Lust mehr auf ESXi hatte. Rennt wie der Teufel, alles super... Aber wie sichere ich die Kisten? Da gibt's was von Veeam, aber das kostet. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, konnte man sich mit Skripten behelfen. War mir aber zu mühselig.
Synchronisation: Du könntest einen Cluster anlegen, wenn Du zwei Server hast, Stichwort zum Googlen: DRBD. Mit Monitoring habe ich mich seinerzeit nicht weiter beschäftigt.

Zwar kann ich bei VirtualBox auch nur stumpf die Dateien hin- und herkopieren, aber die entwickeln den kostenlosen Krams wenigstens noch weiter... Alternative zwei: HyperV, der reine Server ist ebenfalls kostenlos, Powershell-Kenntnisse sind sehr hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: Warrender
01.06.2011 um 21:05 Uhr
Das Skript heißt gehttoVCB.sh und ist eigentlich sehr leicht zu bedienen. Ich habe damit schon mehrere VMs auf ein Netzwerklaufwerk gesichert und ohne Probleme zurück gespielt.
Kann bitte jemand auf meine ursprüngliche Frage antworten?

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Startmenü über GPO Windows 10 - DC 2008 R2 (1)

Frage von dekztar zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (16)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (16)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...