Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMware Server2 Plattenplatz vergrößern

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: hermonn

hermonn (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2010, aktualisiert 17:30 Uhr, 5692 Aufrufe, 3 Kommentare

Erweiterung mit "vmware-vdiskmanager -x 30GB...." hatte funktioniert!!

Hallo zusammen,
ich möchte meine primäre Partition "C" vergrößern. Mit dem Befehl "vmware-vdiskmanager -x 30GB...." konnte ich eine weitere Partition erstellen.
Ich möchte aber meine primäre vergrößern, keine weiter Platte zuführen.
Meine Primäre hat 25GB, jetzt kommen noch weitere 5GB dabei, allerdings wird mir diese als einzelne Partition angezeigt.
Wie kann ich meine 25GB Partition um die 5GB vergrößern ohne PartitionMagic oder andere Proggis zu verwenden?

Gastsystem: Win XP prof. SP3

Vielen Dank im Voraus!

MfG
hermonn
Mitglied: wannabe
24.02.2010 um 17:39 Uhr
Zitat von hermonn:
Meine Primäre hat 25GB, jetzt kommen noch weitere 5GB dabei, allerdings wird mir diese als einzelne Partition angezeigt.
Genau, weil die vmdk nun 30GB groß ist, Windows XP aber leider nicht schlau genug, die Platte mit Boardmitteln zu vergrößern.

Wie kann ich meine 25GB Partition um die 5GB vergrößern ohne PartitionMagic oder andere Proggis zu verwenden?
Gar nicht.
Weil:
Gastsystem: Win XP prof. SP3

Wenns dir zwecks des Partitionierers um Geld geht, lad dir eine Linux-Live CD und benutze qtparted. Wenn du deine vmdk vorher sicherst, kann ja nichts schlimmes mit dem virtualisierten XP passieren.
Bitte warten ..
Mitglied: hermonn
24.02.2010 um 19:39 Uhr
Hallo wannabe,
das habe ich mir auch schon gedacht, aber gehofft, dass es irgendwie doch funktioniert.
Nein, um die Kohle geht es hier nicht, nur um das Verständnis.

Vielen Dank nochmals.

MfG
hermonn
Bitte warten ..
Mitglied: wannabe
24.02.2010 um 21:25 Uhr
Ja, Windows XP kann höchstens mit diskpart.exe über die shell die Festplatte vergrößern, ein Freund davon bin ich aber nicht. Das muss nicht heißen, dass das einfach nicht funktioniert, ich habs ein paar mal probiert und jedesmal hats nicht funktioniert, weil es dann ein Volume auf einem dynamischen Datenträger war, etc. Das diskpart.exe ist recht restriktiv damit, was aus seiner Sicht machbar ist und was nicht... also naja.
In neueren Windowsen funktionierts allerdings gleich über die Datenträgerverwaltung ganz brauchbar.

qtparted ist eigentlich ziemlich selbsterklärend. Ich benutze das öfter und es hat immer anstandslos funktioniert.
Hier mal ein brauches Tutorial.
http://wiki.ubuntuusers.de/qtparted
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN vergrößern mit APs via LAN + roaming (9)

Frage von stefangross zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Vmware
gelöst Phänomen bei VMware (6)

Frage von honeybee zum Thema Vmware ...

Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...