Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMWare-Spezialisten?

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: JodaMind

JodaMind (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2015 um 18:59 Uhr, 1099 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!
Ich suche Leute, die sich sehr gut mit Virtualisierung auskennen. Vornehmlich VMWare Produkte, wie den ESXi.
Da ich mich beruflich immer mehr mit dem Thema beschäftige und den Kunden brauchbare Lösungen anbieten möchte, muss in jedem Fall die Datensicherung bzw. Datenwiederherstellung gewährleistet sein.

Konkreter Fall:
ESXi 4
Gelöschte Dateien im datastore. ESXi wurde noch nicht heruntergefahren.
Wiederherstellungesmethoden?
Am besten nicht mit Texteingaben auf Linuxbasis.Lieber mit WindowsMitteln.
Wer weiss Rat?

Zweite Frage
Mit welcher Konfiguration bzw. Hardware erreiche ich die beste Übertragungsrate bei der Sicherung/Wiederherstellung von VM-Maschinen.
Denn mit einer Hardwarenetzwerkkarte mit 1Gb dauert eine Sicherungskopie von 200GB VM-Maschinen ca. 5 std.
Wo befindet sich der "Flaschenhals" bei der DatenÜbertragung von Windows in ESXi Server und umgekehrt?

Ich möchte gern stets das Maximum aus den Konstellationen beim Kunden herausholen mit der besten Performance und dem besten Schutz vor Datenverlust. Quasi ein alltaugliches Gesamtnetzwerk-Paket von Hardware und Software.
Unter Berücksichtigung, dass es sich hier um Kleinstnetze 5-50 User handelt, also keine Zig-Farmen und Standorte für sündhaft teure Ausstattung. Ganz einfach also.


Grüße JodaMind
Mitglied: Arch-Stanton
22.02.2015 um 19:41 Uhr
Vmware bietet da doch recht brauchbare Schulungen an, hast Du Termin-Schwierigkeiten? ;)

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
22.02.2015 um 21:07 Uhr
Zitat von JodaMind:

Hallo!
auch hallo...
Ich suche Leute, die sich sehr gut mit Virtualisierung auskennen. Vornehmlich VMWare Produkte, wie den ESXi.
Da ich mich beruflich immer mehr mit dem Thema beschäftige und den Kunden brauchbare Lösungen anbieten möchte, muss
in jedem Fall die Datensicherung bzw. Datenwiederherstellung gewährleistet sein.
Du solltest erst mal selber lernen.... du solltest brauchbare lösungen anbieten- nicht andere "Leute"
was nüzt es dir ,wenn du mit der lösung, die du verkaufst nicht umgehen kannst....
ok.. das sollte erst mal genügen:
http://www.veeam.com/de/virtual-machine-backup-solution-free.html


Konkreter Fall:
ESXi 4
Gelöschte Dateien im datastore. ESXi wurde noch nicht heruntergefahren.
Wiederherstellungesmethoden?
Am besten nicht mit Texteingaben auf Linuxbasis.Lieber mit WindowsMitteln.
Wer weiss Rat?
ja... also mit windows ist da wohl nix zu machen... ist mir jedenfalls nicht bekannt...
schau mal da:
http://sanbarrow.com/vmdk-howtos.html#restorevmx
was wurde genau gelöscht ?



Zweite Frage
Mit welcher Konfiguration bzw. Hardware erreiche ich die beste Übertragungsrate bei der Sicherung/Wiederherstellung von
VM-Maschinen.
mit welchem tool sicherst du jetzt ?
ist das ein free esxi4 ?
Denn mit einer Hardwarenetzwerkkarte mit 1Gb dauert eine Sicherungskopie von 200GB VM-Maschinen ca. 5 std.
Wo befindet sich der "Flaschenhals" bei der DatenÜbertragung von Windows in ESXi Server und umgekehrt?
was für hardware hat der host ?
warauf sicherst du ?
womit sicherst du ?
Zertifizierte Hardware ?

Ich möchte gern stets das Maximum aus den Konstellationen beim Kunden herausholen mit der besten Performance und dem besten
Schutz vor Datenverlust. Quasi ein alltaugliches Gesamtnetzwerk-Paket von Hardware und Software.
Das will doch jeder Admin....
Unter Berücksichtigung, dass es sich hier um Kleinstnetze 5-50 User handelt, also keine Zig-Farmen und Standorte für
sündhaft teure Ausstattung. Ganz einfach also.
na so einfach ist das nun mal nicht....
eine VMware vSphere Essentials sollte schon drin sein- alleine wegen den vStorage APIs...für das Backup usw...
auch für deine "Kleinstnetze 5-50 User" brauchst du Zertifizierte Hardware, wenn du keine bauchlandung erleben möchtest..


Grüße JodaMind

lg
V
Bitte warten ..
Mitglied: Cougar77
22.02.2015 um 21:56 Uhr
VMWare ist nicht sonderlich kompliziert, für solche kleinen Umgebungen - fast selbsterklärend, würde ich sagen.

Es stellt sich weniger die Frage nach den Usern, die bedient werden müssen, als die Frage nach der Anzahl der Server - wir haben da Kunden, die mehr (virtuelle) Server als User haben - und welche Anwendungen laufen sollen.

Was die gelöschten Daten angeht, wäre es wirklich hilfreich zu wissen, was gelöscht wurde und wie das passieren konnte...

Der ESXi 4 ist nicht mehr so ganz taufrisch, entsprechend nehme ich an, die Hardware auch nicht mehr?
Und wie Vision schon sagte, auch für die kleinen sollte eine essentials schon sein, es geht auch ohne - dank z.B. ghetto, aber alles andere als nutzerfreundlich.
Veeam ist echt ein tolles und mächtiges Werkzeug, da sichern wir mehr Maschinen mit der einen Netzwerkkarte in kürzerer Zeit damit weg.

Und wie sagt man so schön, ohne Hände keine Kekse --> ohne Investition kann es keine Sicherheit geben.
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
22.02.2015 um 22:49 Uhr
Moin,

vielleicht hilft folgender Link bei der Wiederherstellung:https://communities.vmware.com/docs/DOC-9972
Zu Frage 2 kann man sicher ein Standardsetup zusammenstellen, aber da muesstest du schon mehr Infos zu den Rahmenbedingungen liefern.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.02.2015 um 09:21 Uhr
Zitat von JodaMind:

Ich suche Leute, die sich sehr gut mit Virtualisierung auskennen.

Moin,

In Festanstellung oder als Freelancer?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
23.02.2015, aktualisiert um 09:51 Uhr
Moin,

ESXi 4
Gelöschte Dateien im datastore. ESXi wurde noch nicht heruntergefahren.
Wiederherstellungesmethoden?
Keine! It's Backup or Bust!
Was wurde denn gelöscht? vmdk? vmdk-flat? vmx?

Mit welcher Konfiguration bzw. Hardware erreiche ich die beste Übertragungsrate bei der Sicherung/Wiederherstellung von
VM-Maschinen.
Die Primären Flaschenhälse beim Backup sind:
a) Die Auslastung/Fähigkeiten des Quell-Storages
b) Die Auslastung/Fähigkeiten des Netzwerks
c) Die Auslastung/Fähigkeiten des Ziel-Mediums
und in gewisser Weise
d) Die Rechenleistung von Quell- und Zielhost

Der Rest liegt an deinem Budget.

@lks:
In Festanstellung oder als Freelancer?
YMMD

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware ESXi für Schulen? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Vmware ...

Vmware
VEEAM, VMware, Passwortlänge - Erfahrungsbericht (2)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...