Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMWare, W7 x64, Debian, Solaris, ThinClient - Konzept

Frage Linux Debian

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2009 um 09:53 Uhr, 4201 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin moin,

ich brauche ggf. ein paar Verbesserungsvorschläge bezzgl. der Zusammensetzung.

Also, zur Zeit habe ich einen Rechner (AMD X2, 8GB Ram, 120GB 2,5" Systemplatte, 500GB 3,5" Backup) im Dauerbetrieb seit ca 1,5 Jahren. Auf diesem läuft nativ ein CentOS 5.x (RHEL5) und ein VMWare Server 2.x

Als Gast zur Zeit:
-Debian ? -> als Webserver für ca. 20 Seiten momentan
-Solaris 10 -> als SSGD und Sunray Server

Nun sollte noch ein W7 X64 Prof. drauf welches ich per RDP im Netzwerk benutze, per SSGD und per Sunray am Thinclient.
Das funktioniert auch perfekt, aber leider sehr sehr lahm. Ich habe nebenbei noch ein openSuse installiert und das lief äußert flüssig in dem Moment wo sich Windows noch quälte.


Ich befürchte das W7 im aktuellen VMWareserver noch nciht wohl zurecht kommt.





So, nun zuerst die Aussage das sich an der OS Auswahl und Hardware vorerst nichts ändern wird!



Ist es vielleicht sinnvoller das W7 nativ auf den Rechner zu bringen und es als VMWare Host und eben als Workstation für die RDPClients zu bringen. Dann würden als VM auch nur noch das Solaris und der Webserver laufen.

Vielleicht gibt es aber noch ganz andere Ideen die in dem genannten Rahmen machbar sind!?
Mitglied: Coreknabe
26.11.2009 um 11:33 Uhr
Moinsen!

Welche Version von VMWare-Server benutzt Du denn? Vor ein, zwei Monaten gabs ne neue Version, die für Windows 7 angepasst sein soll. Habs aber selbst noch nicht ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
26.11.2009 um 12:01 Uhr
Habe anfang der Woche von 2.0.0 auf die aktuellste (2.0.2?) aktualisiert.


Problem ist unter anderen das das W7 immer sehr hohe CPU Last anzeigt und im Lauf immer träger wird.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
26.11.2009 um 12:06 Uhr
mahlzeit brennerlein,

die 2. Möglichkeit, du stellst den Host auf nen ESX4i um,
und packst dort deine VM's rein.
Wichtig ist allerdings: Die Hardware MUSS supported werden!!!

evtl. mal hier checken:
http://www.vm-help.com/

salut
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
26.11.2009 um 12:18 Uhr
Problem bei der kostenlosen Version war das man keinen VMI VClient hatte, oder?

Hatte früher mal drüber nachgedacht aber es wegen anderer Projekte verdrängt.


Supportet wird mein Standardrechner sicherlich nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
W7 32 Host und VMWARE Workstation (5)

Frage von ganesh67 zum Thema Vmware ...

Sonstige Systeme
gelöst HP ThinClient Image: FTP? (5)

Frage von Badger zum Thema Sonstige Systeme ...

Debian
Debian 8.6 Absichern? (14)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Windows Server
ThinClient RDP Software (11)

Frage von mixmastertobsi zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (19)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (12)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...