Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMware Workstation: Guest-Systemzeit und Host-Systemzeit laufen asynchron

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: petenicker

petenicker (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2007, aktualisiert 09.02.2007, 13099 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
in einem Solaris-Netzwerk (ich glaube Solaris8) steht ein W2k-Professional (SP4)-Client. Auf diesem habe ich VMware Workstation 5.5.3 installiert. Dort läuft eine virtuelle Maschine mit Suse Linux Enterprise Server 9.2 SP3. Linux ist in der DNS-Zone des Solaris-Netzwerks, als Zeitserver ist der Domaincontroller (heißt das unter Solaris so?) eingetragen.
Unmittelbar nach dem Start der VM sind die Uhrzeiten von Linux und W2k identisch, in den VMware-Tools ist die Zeitsynchronisation aktiviert. Jetzt ist es nur so, dass die Uhr in der VM schneller läuft als auf dem Hostsystem. Sollte durch die aktivierte Zeitsynchronisation nicht in bestimmten Intervallen ein Zeitabgleich durchgeführt werden?

Ich habe mir dann mal das VMware Whitepaper bzgl. der Zeitsynchronisation zu Gemüte geführt. Daraufhin habe ich Linux beim Start der VM clock=pit als Kernel-Parameter mitgegeben. Das hat die Zeitdifferenz zwar verkleinert aber nicht behoben.
Als Workaround starte ich nun alle 15 Minuten über einen Cron-Job den xntpd neu. Nach Ablauf der 15 Minuten geht die Linux-Uhr gegenüber der Windows-Uhr ungefähr 3-5 Sekunden vor. Das ist zwar im Toleranzbereich der meisten zeitkritischen Anwendungen, Zufriedenheit will sich bei mir trotzdem nicht einstellen.

Hat von euch jemand eine elegantere Lösung als den ständigen Neustart des xntpd?

Vielen Dank für eure Vorschläge.

Gruß
petenicker
Mitglied: 18697
09.02.2007 um 22:02 Uhr
Läuft guestd? Siehe Seite 14, Kapitel "Guest Time Synchronization With VMware Tools":
http://www.vmware.com/pdf/vmware_timekeeping.pdf

Ich nehme an, dass Du die unter:
http://wiki.bsdforen.de/VMWare#Uhrzeit_in_der_Rechnersimulation_l.C3.A4 ...
aufgelisteten Dokumente und Artikeln bereits kennst. Ich kann Dir halt auch nicht weiterhelfen. Frag mal den VMware Support..
Bitte warten ..
Mitglied: petenicker
09.02.2007 um 22:27 Uhr
Ich kann Dir halt auch nicht weiterhelfen.
Trotzdem danke für den Versuch. Die von dir genannten Links kenne ich leider zur Genüge. Der VMware Support hält sich bislang noch bedeckt. Ich werde aber hier wieder berichten, falls sich was getan hat.

Schönes Wochenende.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst VmWare Workstation Pro SQL Server Manager Zugriff Host - Guest (1)

Frage von Nintox zum Thema Vmware ...

Vmware
W7 32 Host und VMWARE Workstation (4)

Frage von ganesh67 zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Bekomme VMWare Workstation nicht unter Ubuntu 16.04 zum Laufen (3)

Frage von Stefan007 zum Thema Vmware ...

Virtualisierung
gelöst QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr? (17)

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...