Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VMware XP 32-bit bootet nicht mehr (Kein Device gefunden)

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: toto1988

toto1988 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2008, aktualisiert 18.12.2008, 6473 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Administratoren,

hab ein blödes Problem mit einer VMware-Kiste.

Da wir lauter x64 Kisten haben (8BG Ram) befindet sich auf jedem Rechner
noch eine zusätzliche XP 32 bit Version die mit VMware virtualisiert wird.

Beim einem der Rechner ist es jetzt so dass er beim Boot bis zum PXE -->
Netzwerkboot ankommt und dann sagt

No bootable device was detected.



Und versucht dann immer wieder vom Netz zu booten.
Im Bios wird die VMware Festplatte erkannt.
Hab auch Boot Priority nochmals überprüft.

Auch in den Settings hab ich den Pfad nochmals überprüft und aktualisiert!
Immer das gleiche verhalten.

Irgendwie hats mir da am Bootloader was zerschossen

Was kann ich tun?
Danke für eure Hilfe
toto1988
Mitglied: knut4linux
17.12.2008 um 09:27 Uhr
Moin,

welche version von VM-Ware nutzt du? Kannst du mal dein log von der VM posten?

Gruß,
Knut
Bitte warten ..
Mitglied: toto1988
17.12.2008 um 10:00 Uhr
http://img126.imageshack.us/img126/4295/vmwarefehlerkf2.png


Version: 6.0 Build 45731


Hoffe du meinst die Message Log? WEil da steht irgendwie ziemlich wenig drin^^ ;)

Hoffe einer kann mir helfen
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
17.12.2008 um 11:00 Uhr
LOL, dass ist so typisch für ne Windows-Anwendung.

Es ist schon das log . Hast du mal geschaut, ob deine VMX (die virtuelle Festplatte) noch existiert?? Der Fehler, so wie er gepostet wird, sagt mir, das die Hardwarekonfiguration der VM nicht hin haut.

Du hast doch in dieser VM-Remotemanagement-console das Inventory wo die VM's gelistet werden. Dann schau doch mal, was du dem Gastsystem für deviceses übergibst.

Gib mal bescheid...
Bitte warten ..
Mitglied: toto1988
18.12.2008 um 07:21 Uhr
Morgen,


ich war mal wieder zu voreilig...... ;)

Problem hat sich erledigt! Das Problem war VMware hat auf ein IMage zugegriffen das gerade mal ein paar KB groß war & hat somit natürlich kein Betriebssystem gefunden.
Das komische war nur dass das 2. Image auch vorhanden war aber nicht aufgelistet wurde.........
Vermute die Anwenderin hatte irgendeinen falschen Klick getätigt und legte somit eine neue virtuelle Maschine an! Hat dann aber gemerkt.........Oh da bin ich falsch..........
doch nicht "das" was ich wollte hat abgebrochen & zack war schon ein neues "Image" angelegt.........

Danke trotzdem für euer bemühen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (6)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Access 2016: keine Verbindung zu 32-bit ODBC Datenquelle (4)

Frage von masteruser0815 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Windows Server 2008 32 Bit VHD mounten (7)

Frage von 4insiders zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 32 bit ISO für Volume License Keys (6)

Frage von seppo123 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(1)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(6)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (15)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...