Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VMware kein Zugriff aufs Internet möglich

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: 47105

47105 (Level 1)

10.08.2008, aktualisiert 13.08.2008, 7816 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe auf einem Win Vista-System VMware Server Console installiert, um per Win 98 ins Internet zu gehen.
Läuft alles ohne Probleme, allerdings komme ich mit Win98 nicht ins Internet, bei Win Vista funktioniert alles.
Habe ne FRITZ!Box, die per WLan mit dem Laptop verbunden ist.
In der Vista-Firewall ist "vmware.exe" als ausgehende Verbindung und eingehende Verbindung zugelassen.

TCP/IP steht bei Win98 auf "automatisch" (=DHCP).

Was mache ich falsch???
Mitglied: TraceHard40
10.08.2008 um 11:03 Uhr
Hallo,

wie sieht die Konfiguration deiner virtuellen Netzwerkkarte(n) aus ?

Mit freundlichen Grüßen,
TraceHard
Bitte warten ..
Mitglied: 47105
10.08.2008 um 11:39 Uhr
Steht bei mir auf Bridged.
In Win98 auf automatisch. Da die FRITZ!Box nen DHCP-Server hat, denke ich, dass dies korrekt sein müsste?
Bitte warten ..
Mitglied: TraceHard40
10.08.2008 um 12:20 Uhr
Was passiert denn, wenn du die Einstellung auf NAT setzt ?
Bitte warten ..
Mitglied: 47105
10.08.2008 um 12:51 Uhr
Leider keine Besserung mit NAT.

Vielleicht hats ja was mit den IP-Adressen zu tun?

IP-Adresse FRITZ!Box: 192.168.178.1

IP-Adresse Vista (WLan-Adapter, DHCP): 192.168.178.100 (Subnetz 255.255.255.0, Gateway: 192.168.178.1)
IP-Adresse Win 98 (0 Ethernet-Adapter, DHCP): 0.0.0.0 (Subnetz 0.0.0.0, Gateway: kein Eintrag)
IP-Adresse Win 98 (1 Ethernet-Adapter, DHCP): 192.168.81.128 (Subnetz 255.255.255.0, Gateway: 192.168.81.2)
Bitte warten ..
Mitglied: TraceHard40
10.08.2008 um 13:45 Uhr
Hast du für deine WLAN - Verbindung die MAC-Filterung mit Whitelist aktiv ?
Bitte warten ..
Mitglied: 47105
10.08.2008 um 13:51 Uhr
Hab die in der FRITZ!Box aktiv!

Macht das was aus? Schließlich sendet doch eigentlich Vista die Anfragen zur FRITZ!Box, sodass doch die MAC des Laptops das wichtige ist ???
Bitte warten ..
Mitglied: TraceHard40
10.08.2008 um 14:02 Uhr
Ich weiß grad nicht wie sich das bei WLAN verhält.
Bitte geb doch mal die MAC des Bridged-Adapters in die Whitelist ein.
Bitte warten ..
Mitglied: 47105
10.08.2008 um 14:16 Uhr
Hab jetzt mal die MAC-Filterung in der FRITZ!Box komplett deaktiviert.
Leider immer noch nichts...

Wenn ich in Win98 mal ipconfig /all eingebe, wird angezeigt, dass es 192.168.81.254 als DHCP-Server verwendet.
Müsste da nicht die IP von Win Vista oder der FRITZ!Box drinstehen ???
Bitte warten ..
Mitglied: TraceHard40
10.08.2008 um 17:49 Uhr
Das mit der IP ist schon in Ordnung. Das ist sind die Einstellungen vom NAT-Adapter.
Bitte warten ..
Mitglied: 47105
10.08.2008 um 17:58 Uhr
Vielen Dank, aber was mache ich denn falsch???

Welche Daten braucht Ihr noch um dies einzuschätzen?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.08.2008 um 20:55 Uhr
Trag mal bei den Win98 Netzwerkeinstellungen als Gateway 192.168.178.1 und und als IP 192.168.178.X ein und nimm Bridged als Netzwerkmodus her.
Bitte warten ..
Mitglied: 47105
10.08.2008 um 22:42 Uhr
Hab ich gemacht, leider immernoch keine Verbindung...

Mir sind noch die Symbole rechts unten aufgefallen.
Das Symbol mit der Netzwerkkarte müsste doch eigentlich blinken, wenn ich den IE starte und z.B. 192.168.178.1 eingebe?
Macht sie nicht... Vielleicht hilft das euch irgendwie weiter ???
Bitte warten ..
Mitglied: TraceHard40
13.08.2008 um 22:12 Uhr
Dann bräuchte ich mehr Infos.
Wenn du auf NAT/Bridged stellst, was passiert wenn du

-die FRITZbox
-die 192.168.81.254
-www.google.de

anpingst?

Hast du die VMWare Tools installiert?
Darf die VMWare wirklich ins Internet (FW-Einstellungen in Vista).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...