Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VNC - Einige grundsätzliche Fragen

Frage Internet Utilities

Mitglied: 28319

28319 (Level 1)

05.12.2006, aktualisiert 06.12.2006, 4997 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich habe ein paar grundsätzliche Fragen zum REALVNC Server.

Das Programm soll zur Wartung der Kundencomputer genutzt werden; Daher ist es erforderlich, dass das Programm so eingerichtet werden muss, dass es bei Aufruf der Anwendung automatisch die IP Adresse des Kunden an einen Server bzw. eine Datenbank übermittelt, möglicherweise mit erweiterter Identifikation des Kunden durch Vorgabe von Daten und / oder Übermittlung der Kundennummer, Name oder ähnliches.

Ein weiteres Problem besteht aus meiner Sicht durch die vorkonfigurieten Firewall's in den Routern und durch softwarebasierte Firewall's (softwarebasierte Firewall's können jedoch meistens einfach konfiguriert werden), da diese einen Aufbau bzw. Herstellung einer Verbindung von aussen mittels RealVNC Viewer zum Server (also Clientcomputer (Kunde)) oftmals unterbinden da diese zu diesem Zweck i.d.R. nicht konfiguriert sind.

Besteht die Möglichkeit RealVNC zu diesem Zweck anzupassen? Gibt es ggf. andere Remoteprogramme die an solche Bedürfnisse individuell angepasst / konfiguriert werden können?

Ich bedanke mich für Eure Hinweise.


Gruß


Maron
Mitglied: Midivirus
05.12.2006 um 22:09 Uhr
Also die meisten Router haben eine FW eingebaut, welche sich fast gar nicht einstellen lässt.

Hier meine ich zum Beispiel die Teile von T-Com (Speedport W700V...).
Da geht meist gar nichts.

Man trägt die Zugangsdaten,
mehr kann man da auch schon fast gar nicht mehr machen.

Ich kenne nur so Teile wie von Draytek oder Sonicwall.
Wobei die Teile von Fritz! auch nicht schlecht sind, aber auch noch zu wenig zum einstellen hat. Schade!

Zum Beitrag:
Normalerweise wenn du deinen Kunden ordentliche Router verkaufst, wo man den Router ein Portforwarding beibringen kann und vllt auch noch DDNS, dann ist es meist schon gegessen. Dann läuft die Sache!

Aber das ganze übermitteln und so, neee, das geht weniger!
Du könntest höchstens so ein Webformular machen,
wo dir dann eine Mail geschickt wird ... aber alles bastellei!

Grüße
Midivirus

PS: ordentliche Netzwerke sind die Basis!
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
05.12.2006 um 23:03 Uhr
Hi,

Guck mal ob das vielleicht was ist (ist allerdings nicht kostenlos)

www.netviewer.de


Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
06.12.2006 um 00:19 Uhr
Hi,

mit RealVNC geht dies nicht, aber eventuell mit UltraVNC (www.uvnc.com). Es gibt dort ein NAT2NAT Modul um z.B. PC hinter Routern fernzusteuern, desweiteren gibt es mit UltraVNCSC (SC für Single Click) eine einfache Clientkomponente, die auch vom Aussehen her anpassbar ist.
Der Sourcecode von UltraVNC ist offen, wer als die Zeit hat kann sich gerne tiefer damit beschäftigen.

Als professionelle Lösungen würde ich allerdings das eben erwähnte NetViewer benutzen oder als Alternative LogMeIn (www.logmein.com) mal angucken.

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Grundsätzliche Frage zu Port forwarding
Frage von PharaunRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, mich würde mal interessieren, ob folgendes szenario möglich wäre: Server 1 betreibt eine Webanwendung auf Port 443. Sagen ...

Netzwerke
Grundsätzliche Frage Datendurchsatz im LAN
gelöst Frage von DschonnyNetzwerke3 Kommentare

Hallo zusmmen, wahrscheinlich ne totale Anfängerfrage, aber ich hab nix wirklich Aussagekräftiges dazu gefunden Angenommen, ich habe folgende NW-Infrastruktur: ...

Netzwerkgrundlagen
Grundsätzliche Fragen zum Thema OpenVPN (Starter)
gelöst Frage von JohnWorksNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein paar Fragen bzgl. OpenVPN. Wir haben aktuell eine ältere Firewall, hier sind aktuell wiedermal ...

Netzwerkprotokolle
Grundsätzliche frage zur DHCP-Relay-Konfiguration
gelöst Frage von ITHG13Netzwerkprotokolle12 Kommentare

Hallo Leute! Wir möchten unser Netzwerk gerne in verschiedene VLAN's trennen. Unser Switch (Procurve 3500yl) wurde mit den VLAN's ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 12 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 16 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 16 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 19 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...