Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VNC Einrichtung auf einem D-Link DFL-800

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: elvslayer

elvslayer (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2009, aktualisiert 18.10.2012, 6305 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich bin Netzwerkadministrator in einem kleinen Unternehmen mit ca 15 Arbeitsplätzen.
Letzte Woche haben wir wegen eines Umzuges ein neues Netzwerk samt neuem Server etc. eingerichtet.

Dabei bin ich auf folgendes Problem gestoßen:
Einige User sollen per VNC ihre Arbeitsplatzrechner von zu Hause aus steuern können.
Dazu habe ich den betreffenden PC´s schon statische IP Adressen angelegt. Auch die Ports 5800 und 5900 sind in der Windows Firewall schon freigegeben.
Jetzt sitzt aber der D-Link DFL-800 als Firewall dazwischen. Wie kann ich den DFL-800 entsprechend konfigurieren, damit weiterhin ein Zugriff über VNC auf einzelne Clients erfolgen kann ?

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: andy77
06.10.2009 um 08:52 Uhr
Hi und Willkomen auf dem Board,

um verschieden Arbeitsplätze zu erreichen machst du einfach eine Portweiterleitung auf die jeweilige I des Rechners und gibst 5902, 5903, 5904 usw ein als Freigabe.
Aber:
1. Sind die Standard Ports einfach zu leicht zu Hacken (VNC Scann usw.)
2. Warum nimmst du nicht ein VPN-Router von cisco oder ähnlichen anbietern?

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: elvslayer
06.10.2009 um 08:58 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Leider sind wir auf VNC festgelegt.
Mir geht es auch eher um die technische Umsetzung auf dem D-Link Router. Was muss ich hier wie konfigurieren ?
Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass ich noch nicht allzu versiert bin im Bereich VNC.
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
06.10.2009 um 09:06 Uhr
Hallo,
nichts desto trotz würde ich ein VPN einrichten, dann kannst Du ganz easy per VNC auf die einzelnen Rechner zugreifen.
Mit VNC und Portweiterleitung funktioniert das zwar technisch, aber wie bereits von andy77 angedeutet, nur eine Frage der Zeit, bis Du "Besuch" hast...

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: elvslayer
06.10.2009 um 09:17 Uhr
Ist schon klar. Vielen Dank nochmals für den Hinweis.
Das Thema VPN wird sowieso kommen. Allerdings bin ich da teilweise auch noch auf unseren Hardware Support Partner angewiesen.
Ich möchte nur schnellstmöglich den D-Link Router für VNC einrichten, damit wir dringende Arbeiten von zu Hause aus erledigen können. (Monatsabschlüsse stehen an etc.)
Wer kann mir denn bei der Konfiguration des D-Link DFL-800 helfen ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: andy77
06.10.2009 um 09:27 Uhr
Hi,
wie schon gesagt zb. Port 5902 Freigeben und Port weiterleiten an 5900
5902 ist dann dein VNC Rechner wo du bereitstellst.
Mit den Rest der Rechner machst es genauso.
Port 5903 Freigeben weiterleiten auf zb. 5900 für den zweiten Rechner.
In den Porteinstellungen bei den Rechnern musst du natürlich nicht die 5900 eingeben sondern die 5902 usw.

Bei mir auf der FB schauts so aus:

VNC_ TCP 5996 PC-192-168-0-56 5990
VNC_JAVA_ TCP 5896 PC-192-168-0-56 5890
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
Es ist zwar nur ein DFL 200 aber das Procedere des Port Forwarding für VNC dürfte gleich sein zu deinem 800er:

http://portforward.com/english/routers/port_forwarding/Dlink/DFL-200/VN ...

Dein Problem ist das du immer nur einen Eingangsport auf genau eine Ziel IP Adresse im internen LAN per Portforwarding umleiten kannst.
Willst du mehrere Benutzer damit bedienen machst du deine Firewall löchrig wie einen Schweizer Käse, da du für jeden Benutzer immer genau einen (oder 2) Ports bei VNC öffnen musst.
Kein sinnvolles Unterfangen also für den Zugriff von mehreren remoten Benutzern im Hinblick auf die Datensicherheit eures Netzes !
Deshalb der Tipp oben besser auf ein VPN auszuweichen was in deinem Falle die sinnvollere Alternative ist.

Leider hast du wenig nachgedacht beim Kauf deines Routers im Hinblick auf diese Anforderung, was vollkommen unverständlich ist.
Hättest du ein paar Euro mehr investiert und einen VPN fähigen Router beschafft wie z.B. einen Draytek statt des Billigstheimers D-Link, dann hättest du das Problem mit 3 Mausklicks auf Schlag zur Zufriedenheit für alle remoten Mitarbeiter lösen können ! Denn dann hätten sie mit dem stinknormalen VPN Client den Windows an Bord hat auf das Netzwerk zugreifen können so als ob sie lokal arbeiten....und das auch noch mit einer gesicherten Verbindung.
Genau DAS ist ja der sinnvolle Vorteil eines VPNs !! Gerade bei deinen Anforderungen ans Netz !

Da für ist man auch nicht auf das Wohlwollen eures Hardware Support Partners angewiesen, denn der hat ja schon einen mehr als schlechten Job gemacht wenn er dir diese D-Link Krücke verkauft hat wo er deine Anforderungen kannte !!
Das kannst du auch selber wenn du dir schon zutraust Port Forwarding für VNC einzurichten !!

Nebenbei ist auch die Einrichtung eines VPNs generell ein Kinderspiel wie dir dieses Tutorial schnell aufzeigen sollte:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html

Die 3 Mausklicks bei einem Draytek Router um ein VPN einzurichten zeigt dir diese Anleitung:
http://www.draytek.de/Beispiele_html/VPN/XP-Vigor-PPTP.htm
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.10.2009 um 16:03 Uhr
Wenns das jetzt war dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Dlink DFL-800 - CF Image gesucht
gelöst Frage von psannzRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, Bei einer alten DFL-800 hat die CF Karte leider das Zeitliche gesegnet, einige der Daten sind korrupt. ...

Netzwerkmanagement
D-Link und VLAN
gelöst Frage von Bastler0815Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon viele Einträge gelesen und auch viele probiert, leider kam ich nicht an mein gewünschtes ...

Router & Routing
D-Link DIR-655
Frage von Questionmark93Router & Routing4 Kommentare

Hallo, Ich habe hier einen ROuter, D-Link DIR-655 stehen. Jetzt meine Frage: Wie kann ich einstellen das mein Router ...

LAN, WAN, Wireless
D Link AP Verbinden
gelöst Frage von rocco61LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ärgere mich eben mit einen neuen D-Link AP DAP 2553. Eingerichtet, passt. Lan Verbindung Passt. W-Lan ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 10 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...