Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Volle DSL Geschwindigkeite über den gekoppelten Router

Frage Netzwerke

Mitglied: TortidelaCreme

TortidelaCreme (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4741 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich nutze den Speedport 701V als Einwahlrouter dieser ist mit einem 10m RJ45 Kabel gekoppelt mit dem alten SMC Barricade 2804
der SMC soll auf dem Dachboden ein WLAN Netz und einen festen PC mit Internet versorgen die Reichweite vom Dachboden nach unten ist einfach miserabel deshalb diese Lösung.

Wir haben 4 Rechner Zuhause die folgendermaßen versorgt werden

Am Speedport 701V hängt ein Pc mit 100Mbit und ein PC mit WLAN
Am SMC 2804 ein Pc mit 100Mbit ein Laptop mit WLAN

Der PC aufm Dachboden der über den gekoppelten SMCRouter ins Netz geht bekommt nur 6500 kbit/s
aus dem Netz woran liegt das? Der Router ist doch über LAN1 100Mbit gekoppelt mit dem Speedport LAN1 100Mbit
das müsste doch klappen oder kann der SMC Router das nicht weil er ja eigentllich nicht für ADSL2+ geignet ist?

Der PC der mit Kabel am Speedport angeschlossen ist bekommt die mögliche volle DSL Power meistens 12000 kbit/s

Noch eine Frage habe ja DSL 16000 kann ich mir das DSL Modem Speedport 221 (VDSL Modem) kaufen und mit einem
D-Link Wireless N DIR-825, 300Mbps Router nutzen so das ich für den VDSL Umstieg schon gerüstet bin?

Den D-Link Wireless N DIR-825, 300Mbps wollte ich mir eh kaufen nur jetzt ist die frage ob Speedport 221 oder 201 ich halte nichts
von Routern mit integriertem Modem der Speedport 701V ist nur geliehen das soll eine vorübergehende Lösung sein.

Habt ihr ein Tipp für einen Router die sich wenn man mal was runterlädt nicht direkt aufhängen ich hab das gefühl das wenn ich
mal mit Full Speed lade das sich dann die Router verabschieden bzw die Verbindung wird kurz getrennt und danach gehts weiter.

Danke hoffe auf viele antworten

Torti dela Creme
Mitglied: dog
02.02.2010 um 20:55 Uhr
das müsste doch klappen

Müsste schon.
Normalerweise haben die Router einen Switch-Chip der unabhängig von der CPU arbeitet und eigentlich schon etwas schaffen sollte.
Bei SMC kann man sich da aber nicht sicher sein...

nutzen so das ich für den VDSL Umstieg schon gerüstet bin?

Nein. ADSL und VDSL sind technisch inkompatibel!

das sich dann die Router verabschieden bzw die Verbindung wird kurz getrennt

Das ist normal bei Consumer-Produkten.
Selbst die geliebten Fritzboxen machen bei VDSL50 und voller Auslastung schon mal Schluss.
Bitte warten ..
Mitglied: b-netix
02.02.2010 um 21:08 Uhr
Das ist normal bei Consumer-Produkten.
Selbst die geliebten Fritzboxen machen bei VDSL50 und voller Auslastung schon mal Schluss.

Hast du das getestet oder ist das eine Annahme?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.02.2010 um 21:14 Uhr
Das weiß ich a) von Freunden, b) deckt es sich mit den Statistiken, die man im Internet findet
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Ist auch die Frage WIE du den SMC angeschlossen hast ???
Wenn du nach diesem Tutorial vorgegangen bist:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
dann arbeitet der SMC als einfacher Accesspoint und damit hast du dann keinerlei Performanceeinbussen mehr sofern du alle Umstände die HIER beschrieben sind berücksichtigst.
Zum VDSL Thema steht ja schon alles oben...
Bitte warten ..
Mitglied: TortidelaCreme
04.02.2010 um 19:42 Uhr
Ja genau ich bin nach der Anleitung vorgegangen hat super geklappt..
Kann man da irgendwas falsch machen? Verbindung steht ja und es ist richtig
das der PC der am SMC hängt eine IP vom Speedport bekommt? Der SMC ist
ja nur nen Switch oder Accespoint? Muss ich vielleicht beim SMC noch was ausschalten?

Ich werde mir mal ein externes Modem (Speedport 201) kaufen und das mit dem SMC testen
mal schauen was dabei rauskommt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.02.2010 um 11:11 Uhr
Nein, dann hast du alles richtig gemacht. Vermutlich kann der SP dann einfach nicht mehr.
Ein externes Modem bekommst du hier sehr preiswert:
http://www.pollin.de/shop/dt/NTM4ODgyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Netzwer ...
Bitte warten ..
Mitglied: TortidelaCreme
15.04.2010 um 20:55 Uhr
Hallo

Also ich habs mal weiter getestet der SMC schaft mit DSL Modem locker 12000kbits gekoppelt aber nur 6500 kbit/s...
Der Speedport 701V schaft gekoppelt auch nur 6500 kbit/s. kann das auch an dem 10m Kabel liegen?

Welche möglichkeiten habe ich jetzt um oben die volle Power zu bekommen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
DSL-VDSL Geschwindigkeit im Interval messen (1)

Frage von SchwedenKreuz zum Thema Monitoring ...

Router & Routing
Zyxel DSL-Router - VPN einrichten (9)

Frage von adm999 zum Thema Router & Routing ...

Backup
Geschwindigkeit Datenwiederherstellung (10)

Frage von Henere zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server

Mittels Batch-Script Exchange-Logs sammeln und archivieren

Anleitung von beidermachtvongreyscull zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (33)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (21)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Ip Adressenkonflikt bei Großfamilie (12)

Frage von gunter zum Thema Netzwerke ...