Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Volle Rechte für Domänen-Benutzer beim Internet Explorer

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: FlexM3

FlexM3 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2011 um 13:13 Uhr, 6157 Aufrufe, 8 Kommentare

Folgendes Problem:

Ich habe Anwender, die sind über Windows Server 2008 R2, der Gruppe "Domänen-Benutzer" zugewiesen. Diese erhalten somit die standardmässigen Benutzerrechte.

Meldet sich jetzt so ein Anwender mit seinen Benutzerrechten an (z. B. Windows 7 PC) und geht er auf diese Seite http://vault.futurama.sk/joomla/jplayer-demo , dann werden die Videos nicht dargestellt und lassen sich auch nicht abspielen. Der gesamte jplayer erscheint gar nicht und es ist nur ein rotes X vorhanden (so wie wenn ein Bild nicht geladen wird). Im Browser, Internet Explorer 8, habe ich schon alle möglichen Einstellen (Java, Active-X, Flash usw.) kontrolliert, das passt. Ebenso werden mir manche Inhalte (z. B. auch ebay Kleinanzeigen) im IE nicht dargestellt und blockiert. Melde ich mich als Admin an, so geht alles einwandfrei.

Jetzt wird hier wohl irgend eine Berechtigung eingreifen weshalb der Player nicht dargestellt wird. Diese Berechtigung würde ich dem Benutzer gerne über die GPO zuweisen. Hat jemand eine Idee, welche Berechtigung das sein kann, die hier fehlt?

Ich möchte, daß den Usern "Domänen-Benutzer" alle Funktionen vom Internet Explorer (hier Version 8) uneingeschränkt zur Verfügung stehen!

Wo sehe ich eigentlich, welche "Berechtigungen" die "Domänen-Benutzer" haben und was nicht?
Mitglied: DerWoWusste
20.09.2011 um 13:25 Uhr
Hey Flex.

Die UAC behandelt alle gleich, Admins wie User. Nur das Konto "Administrator" (welches deaktiviert ist unter Win7 und Vista) wird von der UAC "verschont" - redest Du etwa von diesem Konto? Oder geht es um einen bestimmten Admin? Der dürfte nicht anders behandelt werden als ein normaler User, es sei denn, der protected mode oder die ganze UAC sind aus - ist dies der Fall?

Beí meinem Server 2008 R2 sieht die Seite im IE9 für alle gleich aus (KEIN Player), während sie im Chrome für alle einen Player zeigt. Ebenso habe ich noch nie und auf keiner Seite Unterschiede der Darstellung im IE9 zwischen User und Admin gesehen. Nenn bitte konkrete Sites.

Edit: mach bitte am Server auch als Benutzer einen Richtlinieergebnissatz mit rsop.msc (trotz Warnmeldung geht dies) und schau, ob GPOs auf Userbasis greifen, die den IE beeinflussen.
Bitte warten ..
Mitglied: FlexM3
20.09.2011 um 13:56 Uhr
Hi DerWoWusste,

vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort!

Hmmm... also ich habe alle Rechner in einer Domäne (klar). Am Server habe ich einen User "Bernd", der ist Administrator und hat alle möglichen Mitgliedschaften und Berechtigungen.

Dann habe ich für die "normalen" Benutzer die Gruppenmitgliedschaft "Domänen-Benutzer" erteilt. So ein Benutzer wäre z. B. "Sonja"

Meldet sich Bernd an dem Windows 7 PC an (natürlich über Domäne) wird der Player auf der Seite einwandfrei dargestellt.
Meldet sich Sonja an dem Windows 7 PC an (natürlich über Domäne) wird der Player auf der Seite NICHT dargestellt.

Soweit ich mich erinnern kann, hat "Bernd" auch ein lokales Adminkonto auf dem Win7 PC (es erfolgt aber keine lokale Anmeldung). Wie die UAC auf dem Win7 PC eingestellt ist, müsste ich jetzt nachschauen, daß weiß ich im Moment nicht (sie dürfte aber nicht ganz aus sein, ich meine vorletzte Stufe von unten ;) ).

Ja, ich habe festgestellt, daß wenn ich jetzt z. B. über den Firefox auf die Seite gehe, dann klappt auch alles, egal wer sich anmeldet.
Da bei dir der Player auch NICHT angezeigt wird, greift hier wohl irgend eine Richtlinie auf den IE! Die will ich ausschalten!!

rsop habe ich auf dem Server jetzt mal ausgeführt (unter "Bernd"). Allerdings weiß ich nicht so recht, worauf ich da achten soll. Unter der Benutzerkonfiguaration bei Internet-Explorer-Wartung>Sicherheit ist (wenn ich hier richtig bin) ist eigentlich nichts eingestellt worden.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.09.2011 um 14:21 Uhr
Da bei dir der Player auch NICHT angezeigt wird, greift hier wohl irgend eine Richtlinie auf den IE! Die will ich ausschalten!!
Die Schlussfolgerung ist gewagt. Es könnte vielmehr sein, dass Bernd den Player/Plugin installiert hat/zum Laufen bekommen hat, aber eben nicht für alle Nutzer. Nimm Dir mal einen leeren IE auf einem Testrechner und versuch das Video zum Laufen zu bringen und schau (evtl. per Vorher-Nachher-Snapshotvergleich), was sich ändert.

Wg. rsop - mehr Policies bezüglich IE sind dort nicht? Dann wird Bernd nicht behelligt. Schau also beim schwachen Nutzer per rsop rein.
Bitte warten ..
Mitglied: FlexM3
20.09.2011 um 14:34 Uhr
Um mal kurz vorzugreifen. Ich glaube nicht, daß es an einem Player/Plugin liegt.
Gehe mal auf die Seite http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/ klicke dort auf "Anzeige aufgeben" dann "Familie, Kind & Baby" > Baby-Ausstattung und dann auf unten auf "Weiter".

Jetzt erscheint links oben in der Ecke auch so ein kleines rotes Kreuz. Irgend etwas wird hier aufgemacht und blockiert, so dass man in die Formularzeilen "Titel der Anzeige" "Preis" den Cursor nicht reinsetzen und keine Eingaben machen kann.

Mit Adminrechten oder im Firefox erscheint kurz mal ein kleines Symbol, das aber gleich wieder verschwindet. Hier kann man nun ohne Probleme Eingaben machen.

Wie führe ich rsop.msc für einen Domänen-Benutzer aus, der kein lokales Konto auf dem Server hat?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.09.2011 um 14:46 Uhr
Nein, das Kreuz erscheint bei mir nicht bei schwachen Nutzern, es sieht alles ok aus. Evtl. zwei verschiedene Probleme.
Könnte das Kreuzchen-Problem von einer Drittanbietersoftware (Security-Suite oder Ähnliches) ausgelöst werden, die zwischen schwach und stark unterscheidet?

Edit:
Wie führe ich rsop.msc für einen Domänen-Benutzer aus, der kein lokales Konto auf dem Server hat?
Am Client ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: FlexM3
20.09.2011 um 14:55 Uhr
Und du kannst auch bei den Forumlarzeilen Eingaben machen und den Cursor da rein setzten?

Habe keine Drittanbietersoftware drauf!

Habe "Sonja" jetzt mal auf einem XP-Rechner angemeldet - hier läufts (beides), aber beim Win7 klappts nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.09.2011 um 15:40 Uhr
Ja, das geht. Wie gesagt: Server 2008 R2, nicht win7 und auch nicht IE8, sondern 9.
Bitte warten ..
Mitglied: FlexM3
20.09.2011 um 17:11 Uhr
Ok, jetzt hatte ich das ganze mal auf einem frischen Win7 Testsystem probiert. Hier hat bei "Sonja" alles geklappt - ich musste nur mal nach der ersten Anmeldung den Flashplayer installieren.

Dann wieder an den Problem-Win7-PC. Laut Flashplayer Test war hier der Flashplayer richtig installiert und auf der Adobeseite wurde auch der Flash wiedergegeben. Trotzdem diesen nochmal weg und neu installiert uns siehe da, jetzt funktionierts auch bei "Sonja".

Sehr sehr komisch das Ganze, denn wenn ich mich als "Bernd" angemeldet hatte, klappte auch alles.
Deine Vermutung " Es könnte vielmehr sein, dass Bernd den Player/Plugin installiert hat/zum Laufen bekommen hat, aber eben nicht für alle Nutzer." stimmte also irgendwie. Mir ist allerdings völlig schleierhaft wie so etwas zu Stande kommen kann - ist für mich nicht nachvollziehbar. "Bernd" setzt alle neuen Rechner auf, als Admin.

Aber gut, jetzt läuft es! Vielen Dank für deine Hilfe DerWoWusste!!!!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Batch & Shell
gelöst AD: alle Domänen Benutzer - Problem OU CN (2)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...