Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vollständige Neuinstallation einer Domäne - Dateisystemrechte der alten Domäne?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: leipy

leipy (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2007, aktualisiert 02.08.2007, 5608 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir ziehen unsere komplette Infrakstruktur neu hoch, neue IP-Adressbereich, neuer Windows 2003 Server usw... Als Fileserver soll unser alter Win2000-Server dienen, der als Memberserver in die neue Domäne gehängt werden soll.

Hallo zusammen,
wir ziehen demnächst unsere komplette Infrastruktur neu hoch, d. h. neuer lokaler IP-Adressbereich, neue Domäne unter W2k3, neuer Exchange usw...

Bisheriger Zustand:
Win2000-Domäne mit 2 DCs
FSMO ist gleichzeitig Fileserver.
DC2 ist Datenbankserver.

Neuer geplanter Zustand:
1 neue Maschine wird FSMO unter Win2003.
Der alte FSMO/Dateiserver wird nach dem downgrade als Memberserver in die neue W2k3-Domäne eingehängt.
Der alte DC2 ebenfalls als Memberserver in die neue Domäne
1 neue Maschine als DC2 unter Win2003

Frage hierzu:
Nachdem die alte Domäne auf dem FSMO/Fileserver gelöscht ist, wie verändern sich die bisherigen Rechte auf dem Dateisystem ?
Die Benutzer usw. werden ja alle gelöscht, folglich sollten auch die Rechte auf die Datei gelöscht werden.
Wer kann nach dem einhängen als Memberserver in die neue Domäne wieder auf das alte Filesystem zugreifen?
Ist hier mit Ärger zu rechnen ?

Für ein kurzes Feedback danke ich.
Grüssle, Stefan
Mitglied: Kosh
01.08.2007 um 16:09 Uhr
warum neu machen?
du könntest doch einfach den neuen DC mal reinhängen und dann den PDC vom alten an den neuen übergeben.

damit bleiben dir alle user, alle berechtigungen am alten pdc (fileserver) usw. erhalten.

/edit: da gibts hier schon ne nette anleitung: http://www.administrator.de/HOWTO_Active_Directory_-_Umzug_der_Betriebs ...
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
01.08.2007 um 19:28 Uhr
weil wir die alte verballerte Domäne loswerden wollen und keine Fehler und sonstige Fehlconfigurationen übernehmen wollen. Ein Neuanfang quasi.

Ausserdem stellt sich sonst hinterher wenn was net ordentlich tut immer die Frage, ob da was fehlerhaft übernommen wurde..

Weiterhin müssten wir da erstmal die alten Domänen anpassen (adprep und forestprep) usw.
Daher lieber einmal das Zeugs ordentlich neu aufsetzen...
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
02.08.2007 um 07:29 Uhr
hmm. alles klar.
ich frag das nur immer vorher.
soll ja leute geben die diese möglichkeit nicht kennen ; )

also wenn die domänr weg ist, dann gibts natürlich die user auch nicht mehr.
ergo werden dir berechtigungen auf dem fileserver natürlich vorne bis hinten verhaut sein.

du wirst höchstwahrscheinlich später mit dem lokalen admin am fileserver auf einige ordner keinen zugriff haben.
aber nachdem du die rechtestruktur sowieso neu aufbauen musst, übernimmst du einfach den besitz der stammordner und vergibst dort die rechte neu.
also du kannst auf alle fälle immer mit nem lokalen admin zu deinen daten.

AUSSER: es wurde etwas auf dem fileserver verschlüsselt. eine efs verchlüsselung sollte vorher natürlich aufgehoben werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (1)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...