Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vollzugriff für Administratoren standardmäßig nicht in den Dateisicherheitseinstellungen eines Users vergeben

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: MatthiasNRW

MatthiasNRW (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2011 um 13:18 Uhr, 3620 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo liebe Administratoren. Ich bitte euch in dem folgenen Fall um Hilfe.

In einem öffentlichen Verzeichnis auf unserem Server sollen einzelne Ordner nur bestimmten Personen zugänglich sein. Administratoren jedoch sollen selbstverständlich auch Zugriff haben.

Ich habe besagten Ordnern nun die Berechtigung für die Gruppe Administratoren + einzelner User gegeben. Vererbbar auf alle Unterorder und -dateien.

Dabei erhalte ich eine Fehlermeldung, dass auf einige neue Dateien (vom besagten User erstellt) nicht zugegriffen werden kann.
Unter den Sicherheitseinstellungen der Datei, Reiter "Besitzer" steht: Der aktuelle Besitzer kann nicht angezeigt werden.

092775e9fee5a7418c12ef7b8342eaa6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Über den Umweg Besitzübernahme etc. kann ich natürlich den Zugriff des Administrators manuell bei jeder Datei einzeln einschalten, das ist aber viel zu umständlich und aufwändig.

Um auf den Punkt zu kommen: Warum haben die Dateien, die dieser eine User erstellt, keinen Zugriff für die Gruppe Administratoren von Beginn an eingestellt?

Und wie kann ich dies ändern?

Für eure Ratschläge bin ich dankbar!

Mfg Matthias
Mitglied: jayjay0911
10.06.2011 um 13:51 Uhr
Ich denke mal, dass der betroffene Benutzer den Administrator aus den Berechtigungen entfernt hat. Als Ersteller einer Datei kann man doch, wenn ich mich nicht komplett irre, die Sicherheitseinstellungen verändern.
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasNRW
10.06.2011 um 13:58 Uhr
Das ist richtig, er könnte den Admin theoretisch rausnehmen. Hat er aber in diesem Fall garantiert nicht, die Adminberechtigung wurde beim erstellen der Datei erst garnicht vergeben. Habe das Phänomen selber getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
10.06.2011 um 14:01 Uhr
D.h. wenn eine neue Datei im besagten Verzeichniss angelegt wird, ist bei den Berechtigungen von vornerein der Admin nicht dabei?
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasNRW
10.06.2011 um 14:06 Uhr
Genau. Immer wenn der eine User eine Datei erstellt. Sogar z. B. die versteckten thumbs.db Dateien sind nur mit der Berechtigung für ihn selbst bestückt.
Aber bei Dateien von allen anderen Benutzern hat die Admin-Gruppe ganz normal Zugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
10.06.2011 um 14:20 Uhr
Puhhh...so aus dem Stehgreif keine Ahnung. Ist das ein neuer Benutzer oder tritt das Problem erst seit neustem auf? Ich würde evtl. einfach mal den Benutzer komplett neu anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasNRW
10.06.2011 um 14:38 Uhr
Es ist ein alter User. Damals unter Win XP erstellt, arbeitet jetzt unter Win7. Problem tritt erst seit einigen Tagen auf.

Mein Chef wird sich freuen...und ich auch...das ist ja ein Riesenaufwand, alle persönlichen Einstellungen, Exchange Postfach etc neu einzurichten.

Es ist das Benutzerprofil meines Vorgesetzten.
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
10.06.2011 um 14:40 Uhr
Zitat von MatthiasNRW:
Mein Chef wird sich freuen...und ich auch...das ist ja ein Riesenaufwand, alle persönlichen Einstellungen, Exchange Postfach
etc neu einzurichten.

Es ist das Benutzerprofil meines Vorgesetzten.
OK, habe nur gedacht, falls es ein ganz neues Profil betrifft. Sorry, dann bin ich raus.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.06.2011 um 15:37 Uhr
moin,

das ist doch die ganz normale Vererbungslehre nach Darwin Billy Boy...

  • Eine "neue" Datei erbt die Rechte Ihrer übergeordneten Struktur.
  • Hat der Admin (auch ganz normaler std.) keine Rechte auf das Profil und der User legt irgendetwas an - hat der Admin keine Rechte mehr darauf.

Und das soll eigentlich auch so sein - den sichern macht ja jemand anderes.
Von daher ist die Zeile
Administratoren jedoch sollen selbstverständlich auch Zugriff haben.
in meinen Augen weder selbstverständlich, noch verstehe ich den ganzen Tumult wegen dieser Nummer.

Wie man das mit einem 2-3 Zeiler lösen könnte, das hab ich an anderer Stelle mal hier hingemalt - sollte man finden können, wenn man es wirklich sucht.
Aber nochmal - das macht man nicht. Stichworte wären die aktuelle Rechtslage - ich möchte auch garnicht in die Verlegenheit geraten - die Dateien meines Chefs sehen zu können.

Klar kann man das unter der Hand so tricksen, das das keiner sieht, aber das machen wir ja nicht und daher....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasNRW
20.06.2011 um 10:04 Uhr
Hallo Timo,

deine Gründe sind natürlich einleuchtend, jedoch ist der Zugriff durch die Gruppe "administratoren" bei uns ausdrücklich erwünscht. Mit dem Konto "administrator" wird sowieso nur in Ausnahmefällen zur Konfiguration und bei Problemen gearbeitet.

Was mich nur wundert ist, dass bei allen anderen Benutzern der admin problemlos eingreifen kann, nur bei diesem einen Profil nicht. Wo genau liegt da der Unterschied in den Einstellungen?

Gruß Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: MatthiasNRW
28.03.2012 um 16:33 Uhr
Wir sind inzwischen in ein neues Büro gezogen und haben eine komplett neue Domäne eingerichtet - daher ist das Problem hinfällig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
Virtuelle Maschine - Standardmäßige Hostanwendung?
Frage von GrinskeksVmware7 Kommentare

Hallo zusammen, ich haben einen vSphere 5.5 Standard im Einsatz, auf dem mehrere Server laufen. Nun soll ich in ...

Exchange Server
Verständnisfrage: "Vollzugriff" in Exchange
gelöst Frage von honeybeeExchange Server17 Kommentare

Hallo, ich kann nicht so richtig herausfinden, was genau beim Vollzugriff so freigegeben wird. Unter "Vollzugriff" verstehe ich, dass ...

Outlook & Mail
Exchange 2010 - Vollzugriff auf Postfach
Frage von MyBRis4ShotOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo zusammen, ein Benutzer hat Vollzugriff erhalten um die Postfächer anderer Kollegen einzusehen. Postfächer werden in Outlook 2010 angezeigt. ...

Windows Server
Berechtigungen vergeben
gelöst Frage von shooanWindows Server2 Kommentare

Hallo Ihr Spezialisten, ich könnte mel hilfe gebrauchen oder auch nur einen richtigen schubs in die Richtung. Wenn ich ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 12 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 12 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 20 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...