Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Volumenbezeichnung mit Leerzeichen bei Formatierung

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Kevin1990

Kevin1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2013 um 14:39 Uhr, 3532 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hi Zusammen,

ích würde gerne per Batch USB Sticks formatieren und direkt die Volumenbezeichnung angeben.
Ich habe an folgenden Befehl gedacht:

format e: /FS:NTFS /Q /V: usb abc

In der Bezeichnung ist ein Leerzeichen. Natürlich meckert die Shell unzulässiger Parameter.
Es geht um 250 USB Sticks und der Batch kopiert im nächsten Schritt auch Dateien drauf.
Daher würde ich dies gerne in einer Batch abbilden.

Meine Volumenbezeichnung muss dieses Leerzeichen enthalten.
Wie kann ich das umsetzen?

Danke
Mitglied: bastla
13.08.2013 um 14:58 Uhr
Hallo Kevin1990!

Ungetestet etwa so:
format e: /FS:NTFS /Q /V:"usb abc"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.08.2013, aktualisiert um 15:22 Uhr
Hallo,

Zitat von Kevin1990:
format e: /FS:NTFS /Q /V: usb abc
Oder meint er gar ein
format e: /FS:NTFS /Q: /V:" usb abc"
. Es geht ihm ja um leere Zeichen obwohl seine Wortwahl "dieses Leerzeichen" auf nur eins hindeutet, er aber schon versucht hat hat 2 einzufügen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Kevin1990
13.08.2013 um 15:26 Uhr
Leider wird trotzdem das Leerzeichen erkannt und die Ausgabe lautet:
Unzulässiger Parameter - abc"
Bitte warten ..
Mitglied: Kevin1990
13.08.2013 um 15:38 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von Kevin1990:
> format e: /FS:NTFS /Q /V: usb abc
Oder meint er gar ein
format e: /FS:NTFS /Q: /V:" usb abc"
. Es geht ihm ja um leere
Zeichen obwohl seine Wortwahl "dieses Leerzeichen" auf nur eins hindeutet, er aber schon versucht hat hat 2
einzufügen.

Gruß,
Peter

Hab mich wohl etwas falsch ausgedrückt. Es geht um das Leerzeichen in der Mitte
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
13.08.2013 um 15:52 Uhr
Hallo,
ich würde es erst formatieren und dann den alten label Befehl hernehmen.
lg.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.08.2013 um 16:36 Uhr
@ Endoro
Das wäre mein Plan B gewesen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Kevin1990
14.08.2013 um 11:39 Uhr
Super! Vielen Dank für eure Hilfe.
Mit dem Label befehl hats nun endlich funktioniert und meine USB Stick werden automatisiert beschrieben.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 112778
14.08.2013 um 12:37 Uhr
@ bastla

Zitat von bastla:
Ungetestet etwa so:

Getestet: Geht nicht, format.exe nimmt kein Label mit Leerzeichen an, auch nicht als vorbesetzte Variable, ob mit oder ohne Gänsebeine.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.08.2013 um 17:38 Uhr
Hallo,

Zitat von Kevin1990:
Mit dem Label befehl hats nun endlich funktioniert und meine USB Stick werden automatisiert beschrieben.
z.B. so in etwa
01.
format h: /y/q/fs:ntfs/v:neu && label h: My new disk
Das mit dem Leerzeichen ist merkwürdig. Ich dachte die Dokus seine einigermaßen korrekt.
The volume label can be a maximum of 11 characters (including spaces). 
von hier http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddoc ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Kevin1990
14.08.2013 um 17:51 Uhr
Genau so habe ich es auch gemacht. Erst formatieren und danach eine Bezeichnung geben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Bedingte Formatierung in Excel, wenn zweite Dezimalstelelle nicht eine Null ist (11)

Frage von winget zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Bedingte Formatierung in Excel für verschiedene Dezimalstellen (6)

Frage von winget zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Dropdownlisten in Abhängigkeit mit Leerzeichen im Namen (Datenüberprüfung) (2)

Frage von kevische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (12)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...