Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Volumenschattenkopien - sinnvoll?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Blackshirt

Blackshirt (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2011, aktualisiert 19:23 Uhr, 3926 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich mache eine Fortbildung zum Netzwerkadministrator für Windows Server 2008.
Ich bin leider nicht allzusehr beschlagen mit diesen Dingen, und tue mich auch oft schwer, da ich nur bedingt Praxis bekomme.

Zur Zeit arbeite ich an dem Thema Datensicherheit und Datensicherungskonzepte, hier wird zum Schluß kurz das Thema Volumenschattenkopien angesprochen und behandelt.
Ich weiß nun, wie man so etwas einrichtet und was es bewirkt, aber ich frage mich, ob das wirklich so sinnvoll ist, dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, Vorgängerversionen wieder herzustellen.
Einerseits wird der Admin dadurch tatsächlich etwas entlastet, aber andereseits kann der Benutzer so nicht ganze Laufwerke wiederherstellen?
Das könnte doch fatale Folgen haben, oder?
Und wenn dem so ist, kann man so etwas verhindern?
Wie handhabt ihr es in der Praxis?

Frage ich jetzt blöd?
Mitglied: FSX2010
14.05.2011 um 11:34 Uhr
VSS Kopien machen schon Sinn. Ich brauche in den Fall eines restores nicht unbedingt zum Bandlaufwerk greifen. Wenn die Rechtestruktur
ordentlich vergeben ist kann der Benutzer nur entsprechned seiner Zugriffsberechtigung Daten wieder herstellen.

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
14.05.2011 um 12:06 Uhr
Hallo,

VSS ist spitze, wenn man weiß, was es kann und noch mehr, was es NICHT kann!

Sicherheit ist kein Problem. Wenn ein User wiederherstellen kann, könnte er die Dateien auch einfach löschen.

VSS ist jedoch _keine_ Datensicherung. Raucht Dein System weg, sind die Daten weg! Kommt ein Virus, vielleicht auch...

Ich nutze VSS - zusätzlich zum Backup.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
14.05.2011 um 17:27 Uhr
Zitat von Der-Phil:
VSS ist jedoch _keine_ Datensicherung. Raucht Dein System weg, sind die Daten weg! Kommt ein Virus, vielleicht auch...

Hallo bin auch absolut dieser Meinung. VSS ist eine tolle Sache und erleichtert deine Arbeit denn ein Recovery einer Datei geht einfach viel schneller ob du oder der Benutzer es macht. Aber es ersetzt deine Datensicherung nicht.

Und das Problem mit dem Überschreiben hast du immer sobald man Zugriff auf die Dateien hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.05.2011 um 00:21 Uhr
moin,

Zitat von Blackshirt:
Zur Zeit arbeite ich an dem Thema Datensicherheit und Datensicherungskonzepte, hier wird zum Schluß kurz das Thema Volumenschattenkopien angesprochen und behandelt.
  • wobei streng genommen vss weder das eine noch das andere ist..
Ich weiß nun, wie man so etwas einrichtet und was es bewirkt, aber ich frage mich, ob das wirklich so sinnvoll ist, dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, Vorgängerversionen wieder herzustellen.
  • Die Gegenfragen sind doch eher:
  • Wie richtet man VSS denn nun ein?
  • Ist es sinnvoll, das der Admin für jeden Bock, den dein User geschoosen hat, den Bandwechsler oder VSS Admin anwerfen muß?

Einerseits wird der Admin dadurch tatsächlich etwas entlastet, aber andereseits kann der Benutzer so nicht ganze Laufwerke wiederherstellen?
  • Einerseits ja, anderersseits, wenn das so wäre, adnn würde ich den Admin entlasten - das wäre ein grober Bock.
Das könnte doch fatale Folgen haben, oder?
  • Die "fatalen" Folgen bei VSS sind andere, Server lahm und Zeitpunkt falsch gewählt, Server kurz/langfristig grottenlahm bis zur unbenutzbarkeit.
Und wenn dem so ist, kann man so etwas verhindern?
  • Rechtevergabe
Wie handhabt ihr es in der Praxis?
  • eigene vss Partition als ausschliessliches Ziel der Schattenkopien.
  • Bandsicherung
  • Spiegelung auf anderen Server in separatem Brandschutzabschnitt

Frage ich jetzt blöd?
  • Du hast dich wenigstens nicht "blöd" angestellt und dich getraut deine Frage so zu stellen, das man(n) dir keine Faulheit unterstellen mag.
Bitte warten ..
Mitglied: Blackshirt
15.05.2011 um 12:51 Uhr
Vielen, vielen Dank, das hat mir weitergeholfen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Bitlocker Preboot sinnvoll? (1)

Frage von ARO-CH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkgrundlagen
IP-Subnetz für administrative Zwecke sinnvoll? (8)

Frage von pede2016 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Switche und Hubs
gelöst Netzwerk mit NAC absichern sinnvoll? (6)

Frage von mikado90 zum Thema Switche und Hubs ...

Netzwerkmanagement
DCIM sinnvoll? (6)

Frage von Axel90 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (13)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...