Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Voreingestellte Startseite im IE11 wird aus GPP nicht übernommen

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: fabgg6

fabgg6 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2014 um 22:09 Uhr, 4900 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

wir haben eine W2008r2-Domäne mit Rechern mit den Betriebssystemen WinXP, 7 und 8.1. Auf letzteren beiden ist der IE11 installiert, alle Updates einschließlich Mai dazu. Über RSAT auf einem Windows-8.1-Rechner habe ich eine Regel in der Domäne für den Internet Explorer 10 (schließt alle Nummern bis IE99 ein) erstellt (Benutzerkonfiguration\Einstellungen\Systemsteuerungseinstellungen\Interneteinstellungen - Neu - Internet Explorer 10), in der die gewünschte Startseite eingetragen und mit F5 aktiviert ist. Zudem habe ich hier auch die Proxyeinstellungen hinterlegt. Während die Proxyeinstellungen auf allen Rechnern greifen, bekommen neue Nutzer auf den Windows-8.1-Rechnern eine andere Startseite angezeigt.

Woran könnte das liegen, was kann ich machen?

Danke und Gruß, GG.
Mitglied: Dani
21.05.2014 um 22:58 Uhr
Guten Abend,
Während die Proxyeinstellungen auf allen Rechnern greifen, bekommen neue Nutzer auf den Windows-8.1-Rechnern eine andere Startseite angezeigt.
Heißt das, dass bei Windows 7 die GPP sauber funktioniert oder tritt dort das selbe Problem auf?!

- Was sagt die Ereignisanzeige dazu?
- Benutzer ab-/angemeldet danach?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
22.05.2014 um 06:16 Uhr
Hallo,

die Ereignisanzeige sagt gar nichts. Die Richtlinie wurde ausgewertet (gpresult), die Proxyeinstellungen wurden ja beispielsweise übernommen. Natürlich wurden Benutzer danach auch mal ab- und wieder angemeldet. Es wurden auch Neustarts durchgeführt.

Gruß, Günther.
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
22.05.2014 um 08:03 Uhr
Hallo,

was passiert denn wenn du eine GPO dediziertfür den IE11 anlegst?

Computerkonfiguration
Einstellungen
Systemsteuerungseinstellungen
Interneteinstellungen
Internet Explorer 11:

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.05.2014 um 09:01 Uhr
Heißt das, dass bei Windows 7 die GPP sauber funktioniert oder tritt dort das selbe Problem auf?!
???


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
22.05.2014, aktualisiert um 17:15 Uhr
Muss ich beides probieren.

Meiner Erinnerung nach gab es die Interneteinstellungen unter Windows 8.1 RSAT nur als eine Benutzereinstellung. Außerdem wurde da kein IE11 sondern nur der IE10 angeboten. Irgendwo stand, dass diese Einstellungen dann auch für die Folgemodelle gelten. Oder gibt es dafür (wieder) eine neue admx?

Das Problem betrifft nur Nutzer, bei denen ein Profil neu erstellt wird. Unter Windows 7 haben ja bereits alle ihre Profile. Da gab es keine Auffälligkeiten. Dafür muss ich einen neuen Testnutzer anlegen.

Danke für die Hinweise, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
23.05.2014 um 10:47 Uhr
Also,

die Interneteinstellungen gibt es bei uns wirklich nur in der Benutzerkonfiguration und dort gibt es nur Internet Explorer 10. Ich habe es umbenannt in Internet Explorer 11, da ging gar nichts mehr. Also schnell wieder zurück.

Bei einem neuen Nutzer wird unter Windows 7 Pro alles übernommen, bei Windows 8.1 nach wie vor die Startseite nicht (die Proxyeinstellungen aber schon).

Gruß, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
03.06.2014 um 15:22 Uhr
Das Problem ist nach wie vor ungelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.06.2014 um 20:30 Uhr
Guten Abend,
Meiner Erinnerung nach gab es die Interneteinstellungen unter Windows 8.1 RSAT nur als eine Benutzereinstellung
Es davon ab welchen Ast du in der Gruppenrichtlinie meinst. Wenn du GPP meinst, sind diese nur bei Benutzereinstellungen vorhanden.

Irgendwo stand, dass diese Einstellungen dann auch für die Folgemodelle gelten.
Jap, ist aktuell so.

Oder gibt es dafür (wieder) eine neue admx?
Für IE 11 gibt es natürlich neuere ADMX. Dies haben aber mit GPP nichts zu tun.


Ich habe es umbenannt in Internet Explorer 11, da ging gar nichts mehr. Also schnell wieder zurück.
Das ist seltsam. Umbennen macht überhaupt nichts aus.

bei Windows 8.1 nach wie vor die Startseite nicht (die Proxyeinstellungen aber schon).
Was sagt ein gpresult /r auf dem Client?


Grüße,
Dani

Das Problem ist nach wie vor ungelöst.
Und nu... wenn es dir nicht schnell genug geht, hol ein Dienstleister ins Haus.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
03.06.2014, aktualisiert um 21:38 Uhr
Hallo Dani,

es handelt sich um eine Schule, da ist kein Geld für einen Dienstleister da. Zudem mache ich das weitgehend in meiner Freizeit, damit wir mit den Rechnern vernünftig arbeiten können. Ich habe mir den Richtlinienergebnissatz heute früh angeschaut. Das betreffende Gruppenrichtlinienobjekt habe ich Windows_8 genannt und es enthält verschiedene Einstellungen. Das Objekt wird ausgeführt, weil ich entsprechende Einträge gefunden habe.

Für die Interneteinstellungen wird da aber nichts angezeigt. Das müsste ja im Zweig Benutzerkonfiguration\Einstellungen\Systemsteuerungseinstellungen\Interneteinstellungen zu finden sein. Benutzerkonfiguration\Einstellungen gibt es noch, den Rest nicht. Könnte es daran liegen, dass es sich nicht um eine GPO sondern um eine GPP handelt?

Ist schon eine merkwürdige Geschichte, zumal es unter Windows 7 (6.1) ja funktioniert. Wir haben noch mehr derartige Merkwürdigkeiten. Meine To-Do-Liste umfasst gegenwärtig 17 Punkte.

Danke fürs Nachdenken, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.06.2014 um 21:42 Uhr
Bitte mit gpresult /r nachschauen ob die Gruppenrichtlinie angewendet wird. Meist steht etwas im Klammer dahinter, wenns Probleme gibt.

Das müsste ja im Zweig Benutzerkonfiguration\Einstellungen\Systemsteuerungseinstellungen\Interneteinstellungen zu finden sein
Richtig. Somit wird die GPO nicht sauber angewendet.

Mach bitte folgendes:
1) gpupdate /force am Cient
2) Ereignisanzeige öffnen und kontrollieren, ob Fehler aufgetreten sind.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
03.06.2014 um 21:54 Uhr
Okay, das mache ich morgen. Ich denke aber, dass beim Neustart der Computer die GPOs immer neu eingelesen werden. Ich habe in den letzten Tagen einige Veränderungen durchgeführt, die alle übernommen wurden. Aber zur Sicherheit "force".

Gruß, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
05.06.2014, aktualisiert um 18:31 Uhr
Hallo,

ich habe mit gpresult /h die Auswertung in Langform als html-Datei speichern lassen. Da stehen alle Richtlinien drin, auch die Startseiteneinstellung. Sie wird nur einfach ignoriert. gpresult /r hat keine Auffälligkeiten aufgedeckt.

... 
Startseite 
  Hauptregisterkarte	http://www.brockhaus-gymnasium.de/new/index.php	     Windows_8 
Start 
  Startoptionen	        Mit Startseite starten                               Windows_8 
... 
 
Angewendete Gruppenrichtlinienobjekte 
  ... 
  Windows_8 [{0C211808-6847-46EA-ABD8-4878844A5B8F}] 
  ... 
 
Abgelehnte Gruppenrichtlinienobjekte 
  Keine
Gruß, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
24.08.2014, aktualisiert 25.08.2014
Hallo,

ich habe nun doch noch etwas gefunden, als ich (aus lauter Verzweiflung) die gpresult.html komplett durchgelesen habe. Trotz der Meldung "Abgelehnte Gruppenrichtlinienobjekte: keine" habe ich in einer Rubrik unter der gesamten Auflistung der gpresult.html (für einen normalen Nutzer) noch das "Kapitel" Benutzerdetails studiert. Hier steht unter Internet Explorer Branding: "gescheitert". Und weiter ...

"Internet Explorer Branding ist aufgrund des unten aufgeführten Fehlers fehlgeschlagen.  
 
Die angegebene Prozedur wurde nicht gefunden."
Welche Prozedur dies ist, wird aber nicht verraten.

Das könnte die Ursache dafür sein, warum die Startseite nicht übernommen wird. Ich habe aber keine Ahnung, was ich machen kann. Irgendwo hatte ich gelesen, dass man die US-Version der "inetres.admx" bzw. -adml in das Serververzeichnis kopieren soll. Dann sei das (oder ein ähnliches) Problem weg. Kann sowas möglich sein?

Vielen Dank, GG.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
29.08.2014, aktualisiert um 18:17 Uhr
Hallo,

ich habe mittlerweile auch den Trick mit der US-Version der InetRes.adml (und auch der InetRes.admx) versucht, in verschiedenen Kombinationen obendrein. Entweder ging dann auch noch die Proxy-Einstellung verloren oder es blieb alles beim Alten.

Schließlich habe ich einen Richtlinie erstellt, in der ich den Registry-Eintrag Start Page in HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main auf die entsprechende Seite "Aktualisiert" oder "Geändert" habe. Das hat aber auch nicht geholfen.

Da hatte ich nun: Group Policy Internet Settings Gescheitert

Group Policy Internet Settings ist aufgrund des unten aufgeführten Fehlers fehlgeschlagen. 
 
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
bzw.: Group Policy Registry Gescheitert

mit derselben anschließenden Meldung.

Welcher Pfad ist damit gemeint?

Falls Jemand noch etwas dazu sagen kann ..., bitte hier notieren. Ich habe dummerweise wieder vergessen, in die Ereignisanzeige zu schauen. Da könnte ja etwas mehr oder anderes stehen als in der gpresult.html.

Vielen Dank fürs Nachdenken, GG.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...