Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorhanden PHP Code nachträglich ändern bzw dynamisch anpassen

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Closed

Closed (Level 1) - Jetzt verbinden

01.01.2012 um 19:17 Uhr, 2821 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

zunächst ein frohes Neues ;)

Nun zu meinem Anliegen:

Gibt es eine Möglichkeit einen PHP-Code mit externen Programmen bzw mit anderen PHP-Dateien zu scannen und dynamisch anzupassen? Am liebsten wäre mir folgende Lösung: Ich integriere in eine bereits vorab entwickelte MVC-Applikation eine PHP-Datei, welche die Controller erkennt und in jede Aktion eines Controllers eine ID hinzufügt. Ich dachte da an Ansätze aus der aspektorientierten Programmierung, mit der man sowas eventuell realisieren könnte??!! Mir fällt da momentan kein "guter" Weg ein.

Hier ein Beispiel:

vorher:

class TestController{
$testVariable;

public function __construct(){
$testVariable = 1;
}

public function testAction(){
[irgendeine Aktion]
}
}

danach:
- include einer Datei
- In jeder Aktion soll eine eindeutige ID erscheinen, auf die ich danach zugreifen kann.

class TestController{
$testVariable;

public function __construct(){
$ID=1;
$testVariable = 1;
}

public function testAction(){
$ID = 2;
[irgendeine Aktion]
}
}


Dies soll dazu dienen eine vorhanden Applikation nicht durch einen Entwickler anpassen zu müssen. Und das dort inkludierte Framework soll dann jeweils die Aktionen auswerten können. Das wäre optimal. Eventuell gibt es aber auch Workarounds


Besten Dank schon einmal.
Mitglied: StefanKittel
01.01.2012 um 20:03 Uhr
Hallo,

grundsätzlich ja, denn php-Dateien sind auch nur normale Text-Dateien die von anderen PHP-Skripten geändert oder neu erstellt werden können.
Aber das ist Schweinkram. Warum reichen die "normalen" Funktionen die Parameterübergabe oder Vererbung nicht?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Closed
01.01.2012 um 20:12 Uhr
naja wie gesagt: Ich versuche ja ein Framewrk zu etnwickeln, welches sich auf BESTEHENDE Applikationen aufsetzen lässt. Da die Struktur der BESTEHENDEN Applikationen nie identisch ist, muss der Weg, um die IDs einzufügen dynamisch sein. Eine Vererbung oder Parametereingabe kommt nicht in Frage, da dann der Entwickler, welcher das Framework benutzen möchte, auch gleich die IDs selbst einpflegen könnte (anstelle der Änderung des Methodenheaders).

Hoffe, dass ich das Problem überhaupt darstellen konnte. Denn es erscheint mir, als wäre das jetzt nicht korrekt verstanden worden...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.01.2012 um 20:57 Uhr
Hallo,
dann verwende besser Templates.
Also eine Vorlage aus der Du mit Platzhaltern die Laufzeitvariante erzeugst und dann startest.

- Template-Datei einlesen.
- Platzhalter ersetzen oder löschen
- Speichern und starten.

Platzhalter können sowas wie [[ID]] sein.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Computernamen von Sharepoint 2013 nachträglich ändern (1)

Frage von Philipp.S zum Thema Windows Server ...

IDE & Editoren
gelöst Code:Blocks auto complete anpassen (10)

Frage von TheBattleWolf zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Server
gelöst Partition auf einer virtuellen Maschine nachträglich ändern (6)

Frage von TimSterntaler zum Thema Windows Server ...

Visual Studio
C-Sharp Code in native Code kompilieren? (3)

Frage von clragon zum Thema Visual Studio ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...