Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorhandene Excel Tabelle automatisch verändern

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: hemelinger

hemelinger (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2006, aktualisiert 02.10.2006, 5680 Aufrufe, 2 Kommentare

Spalten automatisch verschieben lassen.

Hallöchen!

Brauche mal Excelhilfe, da mein Wissen da doch recht gering ist.

Folgendes Szenario:
Es liegt eine Exceltabelle vor.
Diese besteht aus Zeilenweise eingetragenen Daten/Artikeln.

Also bsp. A1 Artikelname B1 Beschreibung C1 Preis usw.

Es sollen jetzt die nach Artikelname kommenden Felder automatisch unter den Artikelnamen verschoben werden.

Also B1 wird A2 und C1 wird A3.

Die bestehenden Zeilen sollten demnach nach unten verschoben werden.

Kennt da jemand eine Möglichkeit?!?!

Und ja, es sollte automatisch gehen, da es sich um roundabout 25k Datensätze handelt.


Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!!
Mitglied: 16568
02.10.2006 um 00:47 Uhr
Das, wonach Du suchen solltest, nennt sich "transponieren".


Lonesome Walker
PS: Google ist von jetzt an Dein Freund...
Bitte warten ..
Mitglied: hemelinger
02.10.2006 um 11:57 Uhr
Herzlichen Dank!

Dann werd ich mich mal auf die Suche machen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Word Dokument (vorausgefüllte Formulare) aus Excel Tabelle generieren (1)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Daten (Tabelle) aus E-Mail nach Excel übertragen (6)

Frage von kaiuwe28 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (22)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Apache Server
Lets Encrypt SSL mit Apache2 (19)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...