Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorhandenes netlogon übernehmen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lotus

lotus (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2005, aktualisiert 17.10.2012, 4858 Aufrufe, 9 Kommentare

Netzwerk übernommen

hallo Miteinander
habe vor kurzem ein Netzwerk übernommen mit Win2003 Server, Domäne, active Directory und alles was sonst noch dazu gehört (entschuldigung bin ein Newbie).
Mein Problem ist folgender: Ein Rechner ist flach habe Ihn wieder aufgebaut habe Ihn auch in die Domäne eingebunden, weis aber nicht wie ich das vorhandene netlogon das auf dem Server ist einbinde. Oder andersrum gesagt, wie kann ich da vorgehen und vor allem wo sehe ich was dieser Client für rechte hatte und wie er sich anmeldete? Also wie Ihr seht ich betrete neuland und mache mich schon schlau aber jetzt habe ich Zeitdruck und ja..

Dankeschön im Voraus
Gruss lotus
Mitglied: Egbert
17.03.2005 um 21:01 Uhr
Hallo,

wenn den Benutzern ein logon Script zugewiesen ist wird es auch beim anmelden eines Domänenbenutzers ausgeführt. Oder habe ich Dich falsch verstanden?
Was meinst Du sonst noch mit Deinem Netlogon?


[Werbung gelöscht - siehe hierzu auch die <a href="http://www.administrator.de/index.php?mod=faq_detail&idx=9;tar ..."]
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
21.03.2005 um 08:04 Uhr
hallo Egbert
ja sollte. Bei mir geht es aber nicht. Die Frage lautet wo sind die Daten auf dem Server?
Damit ich genau nachsehen kann woran das liegt.
gruss lotus
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
21.03.2005 um 11:42 Uhr
Hallo
das login Script sollte normalerweise im SYSVOL Folder zu finden sein.
Ich gehe davon aus das Du eine Windows 2000 Domäne hast.

sysvol\domain\scripts\

einfacher in der netlogon freigabe deiner(s) login Servers.
Natürlich müssen entsprechende Rechte bestehen das Script zu lesen bzw. Auszuführen.


Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
21.03.2005 um 15:15 Uhr
hallo
es ist eine Win2003 Domäne.

Gruss
lotus
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
23.03.2005 um 09:21 Uhr
Hallo

Genau dann sollte es so sein wenns eine Windows 2000 oder Windows 2003 Domäne ist.

Auf dem Domänencontroller mal nachschauen nach dem SYSVOL Folder. Hat nichts mit Novell zu tun.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
02.04.2005 um 21:58 Uhr
hallo Egbert
bin soweit gekommen das ich über den netlogon Ordner den srpt ausführen kann und er auch funktioniert. Stellt die Laufwerksfreigaben u.s.w. zur verfügung aber wieso startet er nicht automatisch beim client bei Windowsstart?

Gruss Sandro
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
02.04.2005 um 22:25 Uhr
Hallo Sandro,

das Computerkonto existiert auf dem Domäencontroller?
Funktioniert das Script nur bei einem User nicht?
Wenn dem so ist, schau mal in den Eigenschaften des Users, auf dem Reiter 'Profil' unter Anmeldescript. Hier muss der Name (nur der Name, kein Pfad) des Anmeldescriptes, das in der Freigabe NETLOGON liegt, stehen.

Hintergrund:
Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten ein Loginscript zuzuweisen.
In den Eigenschaften des Users oder über Gruppenrichtlinien.

Bei der Zuweisung über die Usereigenschaften muss der Scriptname bei jedem User eingetragen sein und das Script in der Freigabe NETLOGON liegen.

Über Gruppenrichtlinien wird es allen Usern einer Organisationseinheit zugewiesen.
Die Scripte liegen dann auch an anderen Orten.
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
05.04.2005 um 11:44 Uhr
hallo Gemini
der script funktioniert wenn ich auf dem Server starte.

Problem: Wie kann ich das netlogon script beim Windowstart einbinden.

Problem1: Wie kann ich die im Netztwerkvorhandenen Drucker einbinden.

Gruss lotus
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
05.04.2005, aktualisiert 17.10.2012
hallo Gemini
der script funktioniert wenn ich auf dem
Server starte.
Funktioniert es auch, wenn du es vom Client aus startest?

Problem: Wie kann ich das netlogon script
beim Windowstart einbinden.
Das Logonscript muss bei der Useranmeldung, nicht beim Systemstart ausgeführt werden.
Es stehen die beiden oben beschriebenen Möglichkeiten offen

Problem1: Wie kann ich die im
Netztwerkvorhandenen Drucker einbinden.
Auch hier führen mehrere Wege nach Rom
Entweder über den Befehl
01.
net use
, durch Aufruf der printui.dll, ein Zusatztool wie con2trt.exe aus dem RessourceKit oder mittels eines VBScript.
Siehe hierzu
net use Start > Ausführen > cmd > Enter > net use /? > Enter
printui http://www.administrator.de/forum/drucker-per-anmeldeskript-mappen-5159 ...
VBScript http://www.administrator.de/forum/automatisch-standarddrucker-setzen-28 ...

~~~~~~~~~~~~~~~~
Bevor du überhaupt einen Drucker mappen kannst muss du aber erst mal sicherstellen, dass das Script ausgeführt wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...