Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorteile Exchange2010 im Vergleich zu Exchange2003 - neue Domäne

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

07.08.2012 um 17:18 Uhr, 3550 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

die Domäne wir komplett neu auf Win 2008R2 installiert. Bisher ist auf alter Hardware ein Exchange2003 im Einsatz.

Benötigt werden vom Exchange lediglich die Funktionen:
- Gruppenpostfächer (öffentliche Ordner) auf die bestimmte Gruppen zugreifen dürfen sollen.
- Zugriff mittels Outlook2003 Client
- Zugriff auf die Benutzerpostfächer
- SMTP-Connector zu Smarthost (da Exchange ich im Internet veröffentlicht ist)

Es greifen ca. 20 User auf den Exchange zu.

Es ist eine neue Dell Serverhardware (R310 16RAM, Raid1) bereits vorhanden (ursprünglich für etwas anderes geplant), die für diesen Exchange verwendet werden könnte.


Was für Vorteile hat es nun, unter der neuen 2008R2 Domäne einen Exchange2010 anstatt einen Exchange2003 zu installieren?


Danke für Eure Infos!

Gruß
Mitglied: Carsten84
07.08.2012 um 18:27 Uhr
naja der für mich wichtigste Grund:

Der Support läuft 2014 aus.... http://support.microsoft.com/lifecycle/search/default.aspx?sort=PN& ...

Ich weiß ja nicht wie langfristig da geplant wird?!

EX2010 Lizenz schon vorhanden? Bei 20 User schon mal über einen SBs nachgedacht?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.08.2012 um 18:34 Uhr
Hi.

Wobei Outlook 2003 und Exchange 2010 nicht wirklich so rund läuft.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
08.08.2012, aktualisiert um 14:19 Uhr
Hallo,

was für Schwierigkeiten sind bekannt und gibt es zwischen Outlook2003 und Exchange2010?


Ja die Exch2010 Lizenz wäre schon vorhanden. Ein SBS kommt daher nicht in Frage.
Es wird für ca. 10-20 Jahre, also sehr langfristig geplant, was diese Sache angeht.

Danke für Hiweise!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Carsten84
08.08.2012, aktualisiert um 14:40 Uhr
Dann ganz klar Ex2010! Warum sollte man auch wenn EX2010 Lizenzen vorhanden sind, EX2003 nutzen?

Außerdem finde ich EX2010 leichter zu administrieren...

EDIT:

Achja und deutlich weniger Festplatten I/O Last. Dafür braucht der aber auch deutlich mehr RAM.
Wobei das für mich kein Nachteil ist, da Festplatten I/O deutlich teurer als RAM ist
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
08.08.2012 um 22:35 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort.

Exchange2003, da man bisher mit Exchange2010 noch keine Erfahrungswerte hat.


Ja, der Exchange2010 ist von den Verwaltungsmasken her besser aufgebaut und auf dem Stand der Zeit.


Gibt es noch weitere Vorteile von Exchange2010?

Danke & Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange-Konten in neue Domäne nach Crash (7)

Frage von Wedgewood zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Domänencontroller als DC in neue Domäne bringen (13)

Frage von redhorse zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Neue Domäne zur vorhandenen Domäne hinzufügen (5)

Frage von Marcel-mit-M zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...