Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Benutzer einschränken

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 38396

38396 (Level 1)

25.11.2008, aktualisiert 28.11.2008, 4458 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Szenario:

1 Stk. Linux Server mit WaWi Software. 1Stk. Windows 2003 Std. Server.

Anforderung:

Ein Hotlinie Mitarbeiter möchte sichj per VPN auf dem 2003 Server einwählen und sich von dort aus zum Linux Server für Wartungsarbeiten durch hangeln....
Ich hab nun ne VPN Verbindung eingerichtet und das geht auch. Ich weise Ihm eine IP aus dem Netzwerk zu, damit er direkt auf den Linux server kommen kann....

Aber liegt nun der Hund begraben, Wenn ich Ihm die Adresse gebe, könnte er sich ja z.B. per " \\meinVPNip und alle anderen IP Adressen" durch das Netzwerk arbeiten.
Im Moment kommt er zwar nur auf div Drucker aber das find ich schon bedenklich. Es sind schliesslich "fremde Mitarbeiter" und ich möchte schon das max. an Sicherheit im Netzwerk.

Kann an einen VPN User so einschränken, das er sich nicht "im Netzwerk umschauen" kann ? Ich habe viel gesucht und gelesen, aber auf diesen Umstand bin ich nicht gestoßen.

Habt Ihr Tipps für mich ? Ich muss leider diesen Zugang gewähren...

Danke und viele Grüße

Andreas
Mitglied: brammer
25.11.2008 um 21:56 Uhr
Hallo,

abhängig davon was du für Netzwerkequipment hast, könntest du per Access Listen den Bereich in dem sich der Hotline Mitarbeiter bewegen darf auf genau die eine IP reduzieren. Je nachdem mit welchem Programm und über welchen Port er sich verbindet kannst du das, in Abhängigkeit von der Quell IP nur für ein einziges Gerät zu lassen und Zugriffsversuche auf andere sogar noch "melden" lassen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 38396
25.11.2008 um 22:04 Uhr
Hallo,

das hört sich genau nach meiner Lösung an! Was meinst du mit Equiment? Hardware? Software ?
Nach was muss ich forschen?

Danke un beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
25.11.2008 um 22:19 Uhr
Hallo,

Je nachdem was für Switche oder Router du hast kannst du Zugriffe per Access Listen steuern.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 38396
27.11.2008 um 13:42 Uhr
ich hab ne Fritzbox und einen 8port Switch von D-link in diesem System.
Ich glaube nicht, das man dort sowas steuern kann.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.11.2008 um 21:09 Uhr
Hallo,

also damit wird das nichts

eine Weitere Möglichkeit wäre Wireshark während der VPN Session mitlaufen zu lassen.
Rechtlich aber bedenklich weil du damit allen Traffic mitschneidest und das ist in einem Firmennetz verboten
allein schon aus Datenschutz Gründen


brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 38396
28.11.2008 um 08:33 Uhr
Hallo,

dann vielleicht mal anders rum? was brauch ich den um diese Funktion zu etablieren ? wie machen das die Profi´s? Wenn ich andere Hardware brauche, solls so sein.
Oder ist diese Anforderung so ungewöhnlich ?

Es sollte doch möglich sein,. einen User so zu begrenzen das er seine Zugewiessene Aufgaben erfüllen kann, aber mehr halt nicht

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Speedport W724 V, Sonicwall VPN (2)

Frage von Kiste zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
SHA-1 geknackt, welche Konsequenzen für IPSec VPN? (9)

Frage von the-buccaneer zum Thema Router & Routing ...

Datenbanken
SQL Express - der Benutzer war nicht autorisiert (5)

Frage von adm999 zum Thema Datenbanken ...

Router & Routing
gelöst VPN: Verbindung von FritzBox (7390) über SSL zum Firmennetzwerk (Watchguard) (4)

Frage von rrobbyy zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (16)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...