Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN mit Blackberry Z10 zu einem SBS 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: acid05

acid05 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2013 um 21:20 Uhr, 3768 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne um das Blackberry Z10 via Exchange ActiveSync an einen Small Business Server 2003 anzubinden, eine VPN-Verbindung mit dem Blackberry zum Server aufbauen. Dies geht beim Z10 aber leider nur über Cisco ASA etc. oder über eine IKEv2-Verbindung. Nun weis ich allerdings nicht, wie ich diese zum Server aufbauen soll, da ich bisher nur mit PPTP-Verbindungen gearbeitet habe. Hat jemand ne Idee ob das mit SBS 2003 überhaupt möglich ist?

Gibt es im Notfall ne Möglichkeit wie z.B. iPCOP oder sowas? Die könnte ich ja im Notfall auf dem Server als Virtuelle Maschine laufen lassen. Wäre klasse wenn jemand ne Idee hätte, da ich sonst das Z10 vermutlich wieder zurückgeben muss..

Vielen Dank schonmal

Viele Grüße
acid05
Mitglied: DerSchorsch
27.05.2013 um 21:55 Uhr
Hallo,

also eigentlich funktioniert es so, dass das Smartphone sich direkt per https mit dem Exchange verbindet, ohne VPN.
Also im Router einfach Port 443 auf den Server weiterleiten.
Einrichten des BB ist hier beschrieben:
http://bizblog.blackberry.com/2013/03/blackberry-10-activesync/

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
27.05.2013 um 23:07 Uhr
Hi!

ist schade, dass man jetzt für alle BES Varianten zahlen muss.
Mit der EAS Bastellösung gibt's wieder ein Argument fürs EggPhone

Wieso willst du beim Z10 bleiben? I frag nur weil wir jetzt von BB weggehen und ich das noch immer nicht ganz verstehe...

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.05.2013, aktualisiert um 08:45 Uhr
Und mit einem kleinen preiswerten IPsec VPN Router bekommt man auch das IPsec VPN Dialin mit dem Blackberry mit ein paar Mausklicks gewuppt:
http://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mit-cisco-mikrotik-pfsense ...
Nativ kann Winblows das nicht da es nur L2TP auf IPsec Basis supportet.
Bitte warten ..
Mitglied: acid05
28.05.2013 um 09:21 Uhr
Zitat von DerSchorsch:
Hallo,

also eigentlich funktioniert es so, dass das Smartphone sich direkt per https mit dem Exchange verbindet, ohne VPN.
Also im Router einfach Port 443 auf den Server weiterleiten.
Einrichten des BB ist hier beschrieben:
http://bizblog.blackberry.com/2013/03/blackberry-10-activesync/

Gruß

Vielen Dank für den "Denkanstoß" habe es nun ohne VPN ans Laufen bekommen

Viele Grüße
acid05
Bitte warten ..
Mitglied: acid05
28.05.2013 um 09:27 Uhr
Hi,

ja das stimmt. Ich finde das Z10 eigentlich ganz gut. Da es aber leider nicht meins ist, kann ich an der Entscheidung sowieso nichts ändern.

Viele Grüße
acid05
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
Blackberry will keine Smartphones mehr entwickeln (5)

Link von kontext zum Thema Sonstige Systeme ...

Sonstige Systeme
DNS und die Syncronisationsprobleme bei Blackberry und Android (3)

Frage von davidoff1100101 zum Thema Sonstige Systeme ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Google Android
Appverteilung mit Blackberry UEM 16.6 (1)

Frage von Marzaru zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (11)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Voice over IP
SNOM D765 an LancomR883VAW (10)

Frage von MS6800 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...