Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN bricht bei Nutzung sofort ab und legt Internetnutzung und Router komplett lahm

Frage Netzwerke

Mitglied: goodoldboy

goodoldboy (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2011 um 08:35 Uhr, 4984 Aufrufe, 5 Kommentare

VPN-Verbindung zwischen Netgearroutern

Hallo zusammen,

zuerst mal meine Konfiguration:

4 Standorte
Zentrale Netgear FVX538 ~30 Computer VPN nach A,B,C
StandortA Netgear FVX538 ~10 Computer VPN nach Z,A,C
StandortB Netgear FVS318 ~3 Computer VPN nach Z,A
StandortC Netgear FVS318 ~10 Computer VPN nach Z,A

Alle Netze sind bzw. waren vollständig per VPN verbunden.
Dann plötzlich vor ca. 4 Monaten stand das Netz in der Zentrale komplett still, es ging nichts mehr, Fehler war nach langer Suche der VPN von Z nach C - dieser wurde gelöscht und alles lief wieder.
Letzte Woche dann der nächste Schlag, gleiches Problem, kürzere Fehlersuche: die Verbindung Z nach A macht das gleiche Problem!
Es wurden keine Konfigurationen geändert, die Fehler traten irgendwann nachts auf.

Der Router baut, sobald er online ist, alle VPN-Verbindungen nach der Reihe auf und zeigt im Log auch keine Fehlermeldungen (obwohl das Logfile im Netgear sagen wir mal suboptimal ist)
Auch die, die oben Probleme bereiten (wenn diese aktiv sind, zur Zeit habe ich sie natürlich deaktiviert)
Erst, wenn man Traffic über den Tunnel schickt, bricht er zusammen, so nach 20 bis 120 Sekunden. Danach ist kein Internetzugriff mehr möglich und auch kein Routerlogin per Webinterface.
Der Router muss neugestartet werden.

Ich denke mal, es werden jetzt Diskussionen losgehen, dass Netgear-Router nicht die Allerbesten sind und ich auf Cicso umsteigen soll.
Nur fehlt mir dafür das nötige Geld und, was ja das Blöde an der Sache ist:
Es funktionierte ja mal! Der Tunnel von Z nach C funktionierte ein knappes Jahr, Z nach A lief 6 Monate ohne Probleme mit ordentlicher Beanspruchung.

Ich hoffe jetzt (trotz Netgear) auf ein paar Lösungsansätze oder aber noch lieber auf die Lösung!


DANKE
Mitglied: tikayevent
11.03.2011 um 09:15 Uhr
Den 538er austauschen, es klingt nach einem Hardwareproblem.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.03.2011 um 10:14 Uhr
...neueste Firmware einspielen sollte auch klar sein. Erst wenns dann nach HW Austausch und Firmware Aktualisierung nicht mehr geht wegschmeissen und einen Hersteller nehmen der was von VPN Routern versteht. Die Cisco Kanone muss man da nicht gleich rausholen....
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
11.03.2011 um 10:19 Uhr
Hallo,

da dürfte wohl der Netgear am sterben sein.
btw: So groß sind die Preis Unterschiede zwischen einem Netgear und einem Cisco auch nicht.
Der Netgear kostet aktuell um die 280,- und den Cisco 881 gibt es ab 375,-.
Und, wenn man hier und in anderen Foren mal liest, Probleme mit Netgear kommen häufig, Cisco eher selten.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.03.2011 um 17:22 Uhr
Dann wär aber preislich gesehen ein Draytek die bessere Wahl, denn den gibt es schon für 120.- Euronen. Technisch natürlich die Jungs mit der Brücke...keine Frage !
Bitte warten ..
Mitglied: goodoldboy
12.03.2011 um 17:18 Uhr
Vielen Dank für die Antworten.

Ich wollte es bis zuletzt nicht wahr haben, dass die primitiven auf eBay geschossenen Netgear 318 keine Probleme bereiten, die neu gekauften 538er für richtig Geld aber schon.
Leider ist dem so - ich habe jetzt mangels Alternativen den FVX538 in der Zentrale gegen einen alten FVS318 getauscht und alles läuft, sogar die Verbindung zu Standort C, die seit einigen Monaten nur Probleme bereitet hat.

Ich werde jetzt mal den Markt sichten und mir Alternativen von Draytek oder auch Cisco besorgen - das wird zwar teuer, aber immer noch besser als die letzte Ausfallzeit oder auch die fehlende Backupmöglichkeit, wenn die VPNs nicht bestehen.
Bei Draytek reizt mich der Vigor 2950, aber auch der 2910 ohne Wlan wäre schön. Bei Cisco habe ich mich noch nicht so schlau gemacht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
OpenVPN, zwei OpenWRT Router verbinden und VLAN durchs VPN leiten (6)

Frage von sharbich zum Thema Linux Netzwerk ...

Switche und Hubs
gelöst VLAN fähiger VPN Router gesucht (33)

Frage von Leo-le zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...