Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN auf d-Link Di-804HV - Fehler

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: SirSimon

SirSimon (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 9146 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag! Ich habe hier momentan folgendes Problem bei einer Bekannten, die von ihrem Notebook per VPN und Remotedesktopverbindung auf den Server zugreifen will:

Es existiert

- ein Server, betrieben mit Windows XP Pro (IP 192.168.178.11)

Dieser hängt über einen Hub zusammen mit einem anderen PC an einem

- D-Link DI-804HV (IP 192.168.178.1, aktuelle Firmware)

Dieser bringt über ein externes DSL-Modem die ganze Bande ins Internet. Interne netzwerkverbindungen klappen problemlos, ebenso das auf dem Server-PC-Gespann laufende David InfoCenter.

Weiterhin existiert besagtes Notebook mit XP Home Edition, das sich auf Geschäftsreisen oder von daheim über das Internet per VPN und Remotedesktopverbindung auf dem Server austoben kann. Dazu wird eine DynDNS.org Verbindung genutzt, die auch brav vom D-Link upgedatet wird.

Bis vor ein paar Wochen lief das auch problemlos. Dann wurden die fälligen Windows-Updates auf dem Server installiert und der Server neu gestartet. Wenn mich nicht alles täuscht, wurde dabei auch ein Firmware-Update des Routers gemacht, aber da bin ich mir nicht ganz sicher.
Der nächste Zugriff per VPN war erst einige Zeit danach, war aber auf einmal nicht mehr möglich. Nach Erneuerung des DynDNS-Accounts (welcher abgelaufen war), konnte keine Verbesserung erzielt werden. Meistens trat Fehler 678 auf, abundzu auch Fehler 800.

Konfiguriert ist der D-Link nach der Anleitung vom D-Link-FTP, pingen der D-Link-WAN-Adresse (die ja DynDNS bekannt ist) funktioniert einwandfrei.

Wie gesagt, es lief alles schon mal, jetzt auf einmal nicht mehr.

Die entscheidende Frage: Hat jemand eine Idee, was auf einmal nicht mehr passen könnte? VPN von anderen Rechnern aus geht ebenfalls nicht, also das Notebook selber kann nicht die Fehlerquelle sein sag ich mal.

Vielen Dank!

Mfg

SirSimon
Mitglied: aqui
24.02.2010 um 17:10 Uhr
  • Welche Art VPN supportet der D-Link IPsec, PPTP, L2TP, SSL ???
  • Was gibt der D-Link für eine Log Meldung aus wenn der VPN Client connecten will ??
  • Was gibt der Client im Log aus wenn er connecten will ??
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
24.02.2010 um 20:19 Uhr
VPN-Arten: IPsec, PPTP, L2TP. SSL weiss ich nicht.
Logs muss ich erfragen, kann ich nachreichen.
Wenn ich mich mit meinem Rechner versuche zu verbinden versuche über das VPN (Windows 7-Boardmittel hier grade), erzählt mir die Ereignisanzeige:

Protokollname: Application
Quelle: RasClient
Datum: 24.02.2010 20:09:58
Ereignis-ID: 20227
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SirSimon-Netbook
Beschreibung:
CoID={5DFEE43F-1816-485B-BBA1-D05FFD7FC174}: Der Benutzer "XXX" hat eine Verbindung mit dem Namen "VPN-Verbindung" gewählt, die Verbindung konnte jedoch nicht hergestellt werden. Der durch den Fehler zurückgegebene Ursachencode lautet: 800.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="RasClient" />
<EventID Qualifiers="0">20227</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-02-24T19:09:58.000000000Z" />
<EventRecordID>3567</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>XXX-Computer</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>{5DFEE43F-1816-485B-BBA1-D05FFD7FC174}</Data>
<Data>XXX/XXX-Computer</Data>
<Data>VPN-Verbindung</Data>
<Data>800</Data>
</EventData>
</Event>
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
.
"...VPN-Arten: IPsec, PPTP, L2TP. SSL weiss ich nicht...."
Eine mehr als schlechte Grundlage einen Fehler einzukreisen und zu finden, oder ??
Für solcherart Fehlersuche gibt es aber das hier !

"...Logs muss ich erfragen, kann ich nachreichen..."
Das wäre sehr hilfreich...!!

Aus deiner mehr als oberflächlichen Beschreibung kann man aber schliessen das du vermutlich PPTP oder L2TP benutzt wenn du den Windows Bordeigenen Client benutzt.
Aber auch hier ended das in eine Raterei, da man weder die Router Konfig kennt welches VPN Protokoll dort nun eingestellt ist noch deine VPN Client Konfig kennt ob dort PPTP und L2TP eingestellt ist bzw. mit welchen Detaileinstellungen.
Für eine qualifizierte Hilfe reicht das nicht aus da man zuviel raten muss oder in die Kristallkugel zu sehen hat...

Wenn es denn wirklich PPTP ist findest du einen groben Leitfaden in diesem Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
25.02.2010 um 12:54 Uhr
Du hast da glaub ich was übersehen.
Ich habe IPsec, PPTP und L2TP bejaht. Nur SSL wusste ich nicht. Da ist ein Punkt dazwischen. Genutzt als Verbindungsprotokoll wird PPTP.
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
25.02.2010 um 13:38 Uhr
Nachtrag:

Heureka!
Nach Firmware-Downgrade -> Reset ->Firmware-Upgrade->Reset->nochmaliger Reset und 3 maliger kompletter Neueinrichtung des Routers nach D-Link Anleitung (wie vorher auch schon immer...) gehts jetzt auf einmal. Warum auch immer.

VPN über PPTP mit MS-CHAPv2 Verschlüsselung läuft, Remotedesktopzugriff klappt auch.

Versteh das einer.

Mfg

SirSimon
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.02.2010 um 17:09 Uhr
Sowas ist typisch für unsern Billigstheimer D-Link. Deshalb sollte man im VPN Umfeld auch von ihm die Finger lassen !! Da gibts genug die es besser können.
Bitte warten ..
Mitglied: SirSimon
25.02.2010 um 18:20 Uhr
Naja, ich hab ihn ja nicht verkauft, ich musste mich nur damit rumschlagen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...