Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN - DYNDNS - ROUTER FVS318 - PING!

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Baerle

Baerle (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2005, aktualisiert 13.12.2005, 8504 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, liebes Forum,

ich habe auf der dnydns.org-Seite einen host aktiviert (dyn.dns inkl. wildcard), leider kann ich die zugewiesene dyn.adresse von einem netzinternen PC aus nicht anpingen!!!!

Ping geht nur am Router - PING 84.155.222.163: 56 data bytes
64 bytes from 84.155.222.163: icmp_seq=0. time=0. ms
64 bytes from 84.155.222.163: icmp_seq=1. time=0. ms
64 bytes from 84.155.222.163: icmp_seq=2. time=0. ms
64 bytes from 84.155.222.163: icmp_seq=3. time=0. ms
----84.155.222.163 PING Statistics----
4 packets transmitted, 4 packets received, 0% packet loss
round-trip (ms) min/avg/max = 0/0/0

nicht aber am netzpc!

Woran liegt das?? Der Router ist ein FVS318

Gruß

Baerle
Mitglied: 10545
10.12.2005 um 09:14 Uhr
Moin,

schreibe mal mehr zu Deinem Netzaufbau, so kann man nur raten.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
10.12.2005 um 14:05 Uhr
ok,

also Windows-Server 2003 SBS (DHCP 192.168.10.1 - Range von 0 - 255), 10 Clients, Router/SWITCH FVS318 (192.168.10.150).
Registriert bin ich als xxx.dyndns.org - die Registrierung habe ich im Router selbst (Dyn.) eingetragen.

Dies wurde deswegen so durchgeführt, da eine Zweistelle via eines zweiten FVS318 als VPN verbunden ist (Range 192.168.20.x)

Ich kann leider PRO-SAFE nicht installieren, da bei unseren Rechnern bereits der CISCO-Client läuft (wir müssen zu unserem Hersteller via VPN), also dachte ich, dass der Windows-Server als VPN-Server fungieren könnte.

Der Router kann im lok.Netz selbst angepingt werden, als auch über den Router die xxx.dyndns.org-IP, wie auch über alle Clients.

Die Frage wird sein, dass im normalen Standardfall bei der FVS318 sämtliche Services und auch Ports gesperrt sind (?)

Diese müssten dann noch eingetragen werden - ich weiß aber nicht welche, und wie, ob auch TCP oder UDP

Vielleicht liegt es daran, dass geblockt wird!

Viele Grüße

Bärle
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
10.12.2005 um 14:26 Uhr
Moin,

>Vielleicht liegt es daran, dass geblockt wird!
Sehr wahrscheinlich

Welche Ports geöffnet werden, hängt von der gewünschten Anwendung ab.

Eine Portliste findest Du <a href="http://www.security-gui.de/portlist.php" target="_blank">hier</a>.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
12.12.2005 um 22:18 Uhr
Danke, Rene,

jepp, daran habe ich auch gedacht. Ich kann ja für die Firewall von der FVS die jeweiligen Ports öffnen.

Ich habe mich strikt an dem Tutorial http://www.administrator.de/VPN_per_DSL.html (WINDOWS VPN) orientiert, und für das PPTP die jeweiligen Ports (1723/tcp und für smb via tcp/ip 445) in den rules freigeschaltet.

Firmenintern läuft die geschichte, also gleiches Netz. Will ich mich aber von draußen einloggen, bekomme ich nur: Fehler 678

hmm, kann ich unter win 2003 SBS eine firewall einstellen????????????????????? Ausschalten oder umkonfigurieren?? Vielleicht liegt es daran?? Ich weiß es nicht, wäre um Hilfe dankbar!!


Viele Grüße

Bärle
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
13.12.2005 um 07:00 Uhr
Moin,

hmm, kann ich unter win 2003 SBS eine
firewall einstellen?????????????????????

Ja, die selbe wie XP (W2K3 ist quasi ein "XP-Server").

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
13.12.2005 um 13:51 Uhr
So, jetzt habe ich es in einem anderen teilnetz versucht. Ich konnte mich bis zur Auth. einwählen - hatte dann fehlercode 721 - http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;888201 - also liegt es noch am ip 47.
Das Problem ist, ob ich an der FVS dieses Prokoll weiterleiten kann??

Viele Grüße

Bärle
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...