Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN entferntem Rechner IP aus lokalem Netz zuweisen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: mastafreaka

mastafreaka (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2009 um 16:37 Uhr, 3269 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich habe inzwischen erfolgreich eine VPN Verbindung zwischen einem Draytek Vigor und einer Fritzbox 3070 aufgebaut. Beide sind über dyndns-Adressen erreichbar und die beiden IP-Netze heißen:

192.168.53.0 Vigor
192.168.2.0 Fritzbox

Ich kann aus dem 53er Netz Pc's und Router im 2er Netz per Ping erreichen und andersherum. Netzwerkfreigaben, Remotedesktop - alles funktioniert einwandfrei. Jetzt ging es daran einen Spieleserver aufzusetzen. Der ist allerdings nicht sichtbar aus dem anderen Netz. Daher folgende Frage:

Kann man einem bestimmten PC im 2er Subnetz eine sozusagen virtuelle IP im 53er Subnetz geben, sodass der Spieleserver - der anscheinend nur im lokalen Netz sucht - auch den entfernten PC erkennt?

vielen Dank für eure Hilfe!
Mitglied: builder4242
08.11.2009 um 17:43 Uhr
Falls dein Spieleserver ein Windows Rechner ist, JA.

Aber wie wärs wenn du einfach ein Klasse B-Netz daraus machst?
Bitte warten ..
Mitglied: mastafreaka
08.11.2009 um 18:24 Uhr
Alle Rechner im Netz sind Windows Rechner.

wie läßt sich das JA umsetzen?

Klasse B Netz hieße 172.16.0.0/12, ich müßte also beide Netze komplett umbauen. Falls JA einfacher zu bewerkstelligen ist, würde ich das bevorzugen.
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
08.11.2009 um 19:41 Uhr
nein du giebst einfach statt 255.255.255.0 als Subnetzmaske 255.255.0.0 aber an allen Rechner an
Bitte warten ..
Mitglied: dog
08.11.2009 um 23:46 Uhr
Das ist natürlich vollkommen Quark, weil es hier um ein Layer 3 VPN geht und das schlicht und einfach in dem Moment nicht mehr funktionieren würde.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.11.2009 um 16:09 Uhr
Richtig, dog hat absolut Recht ! Der o.a. Tipp ist völliger Blödsinn, denn er würde das VPN Routing kaputt machen so das nichts mehr geht...vergiss das also ganz schnell !!
Der builder.. hat mit seinem gefährlichen Halbwissen an Bridging gedacht was aber im VPN Umfeld vollkommen fehl am Platze ist.
Dein Spiele Server macht sich vermutlich mit UDP Broadasts im Netzwerk bekannt die, wie du ja selber auch sicher weisst, über geroutete Layer 3 IP Verbindungen systembedingt nicht übertragen werden. Folglich benötigst du also einen UDP Relay Agent (ip helper adressen) der diese UDP Broadcasts überträgt ins jeweils andere Netz. Vermutlich supporten deine beiden Router sowas aber nicht. Besser Router können sowas problemlos !
Man müsste um strategisch vorzugehen wissen WIE dein Spieleserver kommuniziert bzw. was das für ein Spiel ist.
Da du das aber leider nicht postest hier werden wir weiterhin im freien Fall raten müssen und bleiben dir eine qualifizierte Antwort so weiterhin leider schuldig !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Routing und RAS VPN in einem anderen Netz nutzen (3)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Knifflige Frage an die Experten 2 Router, VPN und IP-Kamera (16)

Frage von benselma zum Thema Router & Routing ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (16)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...