Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN mit FB7170 und Linux und WLAN über VPN mit FB7170

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: mali2008

mali2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2008, aktualisiert 13.09.2008, 2809 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich verfüge über eine Fritzbox 7170. Ziel ist es ein VPN-Verbindung ( bei AVM durch IPSec ) mit Linux auf die FB7170 zu realisieren, damit ich ins Heimneztwerk ( Zugriff auf Freigaben ) und meine HeimInternetverbindung zum "sicheren" Surfen über einen Hotspot benutzen kann.
Hat es jmd bereits geschafft? Bitte um Details.

Weiterhin beschäftigt mich die Frage, ob es möglich ist eine VPN-Verbindung per WLAN hinzubekommen?

Da beim googlen der Begriff FB oder Fritzbox die Liste ins Unermessliche wachsen lässt, hoffe ich hier auf Hilfe.
Vielen Dank schon mal.


Gruß - mali
Mitglied: aqui
11.09.2008 um 14:00 Uhr
Warum nicht ??? WLAN ist ja letztlich nichts anderes wie Kupfer jedenfalls was die IP Pakete anbetrifft die darüber laufen. Da VPN ja ebenfalls IP basierend ist und nichts anderes benutzt funktioniert das also völlig problemlos.
Es spielt generell keine Rolle was für eine Infrastruktur zwischen VPN Server und VPN Client liegt, da so gut wie alle VPN Protokolle (IPsec(ESP), IPsec(AH), PPTP, L2TP, SSL usw) IP basierend sind.
Wenn du über das Internet gehst werden die Pakete auch über Glasfaser, SDH, Sonet, seriell, ggf. sogar Mobilfunk usw. Verbindungen geschickt und das funktioniert ja auch....!

Problematisch wird es erst wenn dein WLAN oder auch alle andere Infrastruktur über eine NAT Firewall gehen muss, dann ist es erheblich davon abhängig WAS für ein Protokoll du benutzt, denn das entscheidet über Funktion oder NICHT Funktion.
Da du es ja versäumst uns hier Details mitzuteilen ist eine tiefergehende Antwort unmöglich oder blanke Raterei...
Bitte warten ..
Mitglied: mali2008
12.09.2008 um 13:54 Uhr
Danke für die Antwort.
Protokoll ist doch IPSec bzw. TCP/IP und UDP??!! Welche Details benötigst du noch?
Aus meiner Sicht, dachte ich, dass alle relevanten Details bereits in meinem Beitrag enthalten sind.

Gruß - mali
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.09.2008 um 11:16 Uhr
Die Details beziehen sich auf die Netzwerk Infrastruktur.
Generell ist ein WLAN immer gebridged zu einem lokalen LAN also nur aufgrund der MAC Adressen getrennt.
Damit gehen alle IP basierten Protokolle transparent zwischen LAN und WLAN über die Leitung ohne jegliche Einschränkung. Das gilt natürlich auch für sämtliche VPN Protokolle die auf IP basieren !!!

Wirklich relevant ist nur der Umstand ob du auf dem Weg vom VPN Client zum Server egal ob über WLAN oder LAN irgendwo eine NAT Firewall dazwischenliegt, denn dann ist es nicht mehr trivial WAS für ein VPN Protokoll du benutzt.

Letztlich ist das aber eine komplett andere Baustelle und hat mit der eigentlichen Frage ob VPN Protokolle generell über WLAN laufen nichts zu tun, denn diese Frage kann man eindeutig mit JA benatworten !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Problem mit RDP bei VPN-Verbindung per WLan oder Breitbandverbindung

Frage von Preacher0102 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux Netzwerk
VPN Client für Linux mit IPsec - in der Console (2)

Frage von sudusu zum Thema Linux Netzwerk ...

Drucker und Scanner
WLAN-Handscanner für VPN und Zugriff auf Anwendung im LAN (10)

Frage von Akrosh zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (24)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (17)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
Erfahrungswerte Hardwaresupport physikalische Server (14)

Frage von Devilx zum Thema Server-Hardware ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (14)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...