Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN "Green Ribbon of Death" abhängig von Internetzugang

Frage Netzwerke

Mitglied: ChristianSchmidt

ChristianSchmidt (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2015 um 10:03 Uhr, 766 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir betreiben ein VPN-Netzwerk, so dass sich die Mitarbeiter auch von unterwegs in das Firmennetzwerk einwählen können, um mobil zu arbeiten. Als Client verwenden wir Cisco, soweit funktioniert auch alles.

An einem einzigen Anschluss eines Mitarbeiters zu Hause gibt es nun folgendes Problem: Ein VPN-Verbindungsaufbau ist möglich, der Aufruf des NAS funktioniert ebenso und ist schnell. In dem Augenblick, in dem nun eine beliebige (auch kleine) Datei geöffnet wird, erscheint im Explorer der viel zitierte "Green Ribbon of Death" und die Datei lässt sich nicht öffnen.

Dieses Problem liegt aber nur an diesem einen Anschluss vor! Mit dem gleichen Gerät an einem anderen Anschluss funktioniert alles problemlos.

Hat jemand einen Tipp für mich, an welcher Stelle ich jetzt suchen muss?

Besten Dank!
Christian Schmidt
Mitglied: brammer
26.01.2015 um 10:07 Uhr
Hallo,

wie verbindet sich den der Mitarbeiter von extern?
DSL?
LTE?

Irgendein spezieller Provider?

MTU size?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianSchmidt
26.01.2015 um 10:12 Uhr
Danke schon einmal für die Antwort.
Der Mitarbeiter verbindet sich via DSL, Provider ist Kabel Deutschland. Die theoretische Bandbreite ist jedenfalls ausreichend.
Ich hatte zunächst den Verdacht, dass es mit den von KD vergebenen ipv6-Adressen zusammenhängt, allerdings funktioniert es von einem anderen Kabel Deutschland Anschluss (ebenfalls auf ipv6) problemlos.

MTU-Size ist ein guter Tipp, werde ich gleich prüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.01.2015 um 10:32 Uhr
2 Fehlerquellen:
  • Das bekannte MTU Problem. Ggf. ist der Router falsch konfiguriert mit einer zu großen MTU. Welche maximal mit geöffnemtem VPN übertragen werden kann kannst du hier testen: http://www.gschwarz.de/mtu-wert-ermitteln
  • Wenn dort DS-Lite verwendet wird was anzunehmen ist, dann kann es auch probleme mit dem NAT Traversal geben. Letztlich kann man das aber (fast) ausschliessen, denn sonst käme der IPsec Tunnel gar nicht zustande. Jetzt mal vorausgesetzt das dein Client auch das IPsec Protokoll für VPN verwendet wozu du ja leider keinerlei Auskunft gibst
Vermutlich bleibts dann also beid er falschen MTU am Router WAN Port. Die Tatsache das das nur bei einem einzigen Client passiert spricht sehr dafür.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Shrewsoft VPN Client noch zu empfehlen? (1)

Frage von Bytedreher zum Thema Netzwerke ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Drittanbieter-VPN-Client (4)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Problem mit Vpn Verbindung über Shrew Soft VPN Client (5)

Frage von Hannibal87 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...