Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VPN von zu Hause in die Firma

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 119785

119785 (Level 1)

05.01.2015, aktualisiert 06.01.2015, 1540 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leute,

ich bin neu hier aber ich denke ich bin hier richtig.
Also hier die Frage: wenn ich von zu Hause per VPN in das Firmennetzwerk möchte, welche Möglichkeiten gibt es / was würdet ihr empfehlen?

Also Verbindung läuft über DSL --> IP / Internet als Trägernetzwerk (viel mehr Möglichkeiten gibt es nicht :p)

1 Möglichkeit: Die VPN Software direkt auf dem Rechner installieren? Sprich VPN Rechner ist quasi auch die VPN Netzwerkkomponte
2. Mit dem Service Provider- Point of Presence (Einwahlknoten) die Verbindung herstellen?

Welche Mehtode findet ihr besser? Ich sehe Methode 1 als günstiger / weniger auffändig aber so richtig Vor / Nachteile kann ich nicht nennen.
Gibt es noch anderen Möglichkeiten? Also ja klar, die Firma muss natürlich dementsprechend auch dazu beitragen und mir den Zugang gewähren.
Brauche ich bei mir zu Hause noch gesondertes Euipment? VPN Router oder sonstiges? Oder reicht ein Rechner mit DSL Router?

Mitglied: killtec
LÖSUNG 05.01.2015, aktualisiert 06.01.2015
Hi,
Welche Hardware ist denn in der Firma vorhanden?
Wenn du dich nur mit einem PC oder Laptop einwählen willst, dann nimmst du eine VPN Software, mit der du dich auf der Firewall aufschaltest.

P.S.: Frag mal die Firem IT ob die dir das erlauben und ob es Seitens der GL / Firma überhaupt erwünscht ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 05.01.2015, aktualisiert 06.01.2015
Hi Raupe,

  • 1. Brauchst du eine Bedarfsmeldung vom Vorgesetzten.
  • 2. Benötigst du die Hilfe und Unterstützung des Administrators
  • 3. Darfst du nicht selbst entscheiden, wie es gemacht wird.

Typischerweise wird die VPN-Software direkt auf dem Firmenrechner installiert. Damit kann man dann auch nur ins Firmennetzwerk und nicht noch böse Dinge einschleusen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
LÖSUNG 05.01.2015, aktualisiert 06.01.2015
Hallo,

also bei uns läuft das nach deiner Methode 1)
VPN-Client lokal installiert (Ciso AnyConnect) und ab die Post.

Aber wie oben schon erwähnt: Will Chefe das auch?

Gruß

ankh
Bitte warten ..
Mitglied: 119785
05.01.2015 um 15:46 Uhr
Huhu,

ja mit der Genehmigung etc. ist mir das klar. Wenn das wäre es wahrscheinlich mein privat Rechner.
Ich bin nur technisch nicht bewandert wie man das am besten realisiert.
Ja das gibt es bei uns und wird per VPN-Firewall realisiert (soweit ich gehört hatte).
Mich interessiert nur ob ich zu Hause selbst irgendwelche Vorkehrungen treffen muss.
Deswegen hatte ich angefangen zu schauen welche Möglichkeiten es überhaupt gibt und so

Ok also habe ich zumindest nicht falsch gelesen und mit der Software wäre das quasi am einfachsten zu realisieren?
Oder würde man auch per ISP so was machen?
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
LÖSUNG 05.01.2015, aktualisiert 06.01.2015
Hi,
der ISP ist außen vor. (erstmal).

Ob die Firma dann erlaubt deinen privaten PC zu nutzen, steht dann auch noch auf einem anderen Blatt. Viele Firmen erlauben es nicht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 119785
05.01.2015 um 15:51 Uhr
Ok alles klar dann weiß ich Bescheid.
Ja ich weiß, da gibt es gerne Diskussionen.
Aber gut, dann ist mir das technische soweit klar und nun muss die Firma ran ;)
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
LÖSUNG 05.01.2015, aktualisiert 06.01.2015
Hallo.

Ich find's gut, daß Du Dir Gedanken machst, ob Du dafür zu Hause irgendwelche Vorkehrungen treffen mußt.

Andererseits ist zunächst die Frage, ob Du den Remotezugriff per VPN von zu Hause nur gerne möchtest, oder ob Du ihn seitens Deiner Führung/Vorgesetzten haben sollst oder mußt, im Sinne von (anteiliger) Heimarbeit.

Falls Du den Zugang kriegen sollst, würde ich mir nicht allzuviele Gedanken machen, denn dann muß das Eure IT technisch realisieren und Dir dabei auch sagen, was für Dich zu tun ist. Falls Du dafür zu Hause noch Software oder gar Hardware benötigst, muß Dich die Firmen-IT entsprechend ausrüsten und instruieren.

Ein VPN-Tunnel zu einer Firewall hin (und durch sie hindurch) kann auf vielerlei Art und Weise realisiert werden, sowohl per Soft- als auch per Hardware, so daß es auf Deine Frage momentan keine genauere Antwort geben kann, es gibt, wie gesagt, einige Möglichkeiten dafür.

Daß Du das anscheinend auf Deinem Privatrechner machen sollst/kannst/willst, wäre z. B. bei uns schonmal ein Nogo, Betriebsvereinbarung sagt klar: Keine private Hard- und Software.
Bei uns würdest Du für zu Hause ein Notebook oder einen stationären Rechner gestellt bekommen, dieser wäre Domänenmitglied, dürfte außer am Internet nicht an Deinem privaten Hausnetzwerk mitdranhängen und Du hättest nur eingeschränkte Rechte wie ein einfacher Domänenuser (wie am Rechner in der Firma).

Warte ab, was Dein Vorgesetzter und Eure IT Dir dazu mitteilt, würde ich sagen.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: 119785
05.01.2015 um 18:01 Uhr
Hi,

danke für eure umfangreichen Kommentare
Ja ich habe mich intern beworben, steht halt alles noch nicht fest aber die anderen in dem Team haben auch einen VPN Zugang. Leider habe ich mich da in der Abteilung noch nicht all zu sehr umhören können. Deswegen denke ich wäre es nicht schlecht vielleicht auch was über VPN zu wissen, da es ja am Ende nicht in der Firma ist. Das die Admins für die Sicherheit zuständig sind ist mir auch klar, aber man sollte als Endanwender trotzdem einiges wissen. Bzw. vielleicht auch den Teil dazu beitragen, dass die Daten sicher kommuniziert werden.
Und ein bisschen Background wissen wie das in der IT abläuft ist nie verkehrt

Ja gut, dann werde ich mal abwarten wie es sich entwickelt. Hatte halt auch ein paar Sachen über Hardware VPN und Software VPN gelesen und so Da kommt man ins Grübeln wenn man sich etwas reinliest.


Grüße
Raupe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Aus Gastzugang (Fritzbox) VPN Verbdindung nach Hause aufbaue (5)

Frage von duffy6 zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...